JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Jeans-Freiarmnähmaschine Toyota Nähmaschinen SUPERJ34 Lederfunktion

Toyota Nähmaschinen
Rated 4 out of 5��by 1 reviewer.
Bestell-Nr.: 806157 - 62
Teile-Nr.: SUPERJ34 |  EAN: 5411450003964
239,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager Lieferung: 04.10 bis 06.10.2016
Weitere Lieferhinweise
Dieser Artikel hat eine längere Lieferzeit und wird separat geliefert. Lieferung per Express-Service ist leider nicht für dieses Produkt verfügbar.
Ein Versand per Nachnahme ist leider nicht möglich.

Toyota SUPER J34 Nähmaschine

Technische Daten

Besonderheiten
Lederfunktion
Nähgeschwindigkeit pro Minute (max.)
800
Stichlänge (max.)
4 mm
Farbe
Schwarz
Programme
34
65 W
Kategorie
Jeans‑Freiarmnähmaschine
Stichbreite (max.)
5 mm

Dokumente & Downloads

Anleitungen

Informationen

Highlights & Details

  • Näht mühelos Leder und über 12 Lagen dicken Jeansstoff und Jeanssäume
  • Inkl. 5x spezieller Ledernadeln mit Schneidspitze
  • Fadenabschneider
  • Stichlänge stufenlos regulierbar
  • Nähgeschwindigkeit 700 - 800 Stiche/min.

Beschreibung

Die Allround Freiarm-Nähmaschine SUPERJ34 ist ideal zum nähen von dicken Stoffen wie Jeans und Leder geeignet und verfügt über 34 Stichprogramme. Zudem sorgt der patentierte Gleitfuß für müheloses nähen über 12 Lagen dicken Jeansstoff und Jeanssäume, ist aber auch ideal geeignet für alle anderen Näharbeiten. Spezielle Ledernadeln mit Schneidspitze sind mit im Lieferumfang enthalten.

34 Stichprogramme:
Standardstiche
1-2-3-4 Knopfloch
5-6 Geradstich
7 Blindstich
8 Zierstich
9 Blindstich auf Stretchstoff
10 Ausbesserungsstich Versäubern von dünnen Stoffen
11-12-13 Zierstich
14-15 Zickzack Stich

Strech- & Zierstiche
A-B verstärkter Geradstich
C Zierstich doppelter Überwendlingsstich
D-E-F Zierstich
G-H Zierstich Überwendlingsstich
I Zierstich
J-K Verstärkter Zickzackstich
L-M Zierstich
N Hexenstich
O-P Applikation
Q-R-S Zierstich

Ausstattung

  • Patentierte Innovation: Speziell entwickelter Gleitfuß näht über 12 Lagen weiches Jeansgewebe und besitzt einen Nähfußhub von 9,5 mm
  • Robust und kraftvoll dimensionierter Motor
  • Funktionelles und ergonomisches Design
  • Angenehm leise im Betrieb
  • Großer Nähbereich mit verbesserter Sicht auf die Nadel
  • Leichte Bedienung durch große Wahlknöpfe und Tasten
  • TÜV & GS geprüft
  • Einfaches Einfädeln des Oberfadens dank der auf der Maschine abgebildeten Einfädelhilfe
  • Fadenabschneider
  • Blendfreies Nählicht mit hervorragender Ausleuchtung des Arbeitsbereichs
  • Integrierte Kurzanleitung (Quick Adviser)
  • Stichlänge stufenlos regulierbar
  • Nähfußdruck einstellbar
  • Eingebauter Nadeleinfädler
  • Transporteur versenkbar
  • Umfangreiches Zubehör
  • Greifertyp: Horizontal, durchsichtige Spulenabdeckung
  • Stichlänge/-breite: bis 4 mm / 5mm
  • Nadelposition: Mitte, links
  • Einstellungen: Fadenspannung, Stichlänge, Nähfußdruck
  • Leistungsaufnahme: 65 W (Motor 50 W / Licht 15 W)
  • Nennspannung: 220 – 240 V, 50 Hz
  • Nähgeschwindigkeit: max. 700 – 800 Stiche/Min
  • Nähfußhub: 9,5 mm
  • 3 Jahre Herstellergarantie
  • B 410 mm, T 198 mm, H 294 mm.

Lieferumfang

  • SUPERJ34
  • Spezielle H-LL Ledernadeln mit Schneidspitze (5 Stk.; 3x Stärke 90, 2x Stärke 100)
  • Abdeckhaube
  • Spulen ( 2 Stk )
  • Gleitfuß ( an der Maschine )
  • Zickzackfuß
  • Reißverschlussfuß
  • Knopflochfuß
  • Schraubenzieher für die Stichplatte
  • Garnrollen-Kappe
  • Blindstichfuß
  • Overlockfuß
  • Rollerfuß
  • Wattierlineal
  • Knopfloch-Aufschneider
  • Nadel Nr. 90 (2 Stk)
  • Jeansnadeln (10 Stk)
  • Kugelspitznadel
  • 901 Batterie Typ A
  • elektronischer Fußanlasser
  • Bedienungsanleitung
  • Bedienungsanleitung für den Gleitfuß und Nähtipps
  • Kurzanleitung
Hinweis
Hinweis zum Leder nähen:
Zum verarbeiten von Leder immer eine Ledernadel verwenden, da diese auf Grund ihrer speziellen Nadelspitze Löcher in das Leder schneiden und dadurch genug Platz für das Nähgarn schafft.
Beachten Sie, dass Leder nicht mehr aufgetrennt werden sollte, da die kleinen Löchlein der Naht später sichtbar bleiben.
Sie finden eine Box mit 5 speziellen Ledernadeln bei ihrer Maschine beigepackt.
Kunden suchen auch nach
Nähmaschine, SUPERJ34, overlock, Toyota Nähmaschinen, 5411450003964, Stickmaschine
Die Garantiebedingungen des Herstellers finden Sie unter "Dokumente & Downloads"
mehr Informationen
Zubehör gleich mitbestellen
Rated 4 out of 5��by Auch f��r M��nner geeignet Die N��hmaschine h��lt wirklich was sie verspricht. Selbst ohne jegliche Vorkenntnisse im N��hen ist es mir auf Anhieb gelungen, Jeans, Cordura, Echtleder und Kunstleder sauber zu vern��hen. Mit den verschiedenen F��sschen, welche als Zubeh��r geliefert werden, findet man auch f��r exotische Textilien eine passende Kombination. 12 Lagen Jeansstoff sind mir zwar bisher noch nicht untergekommen, aber ��ber dicke S��ume rattert das Ding problemlos hinweg. Das "UserInterface" ist wirklich gut gemacht obwohl komplett analog. ��berall auf dem Ger��t sind Skizzen angebracht, die die Fadenf��hrung anzeigen oder die Bedienung erkl��ren. Alle Einstellungen werden ��ber mechanische W��hlr��der ganz ohne digitalen D��deld���� gemacht. Einziger Kritikpunkt ist die Arbeitsfeld-Beleuchtung - die haben wirklich noch eine Gl��hlampe verbaut, die ��brigens recht heiss wird. Das ist wahrscheinlich nicht mehr ganz zeitgem��ss. Die 34 Stichprogramme sind im Nachhinein betrachtet f��r meine Anwendungen eher zu viel des Guten. Gebraucht habe ich bisher nur 6 Stichprogramme. Die vielen Stiche sind wahrscheinlich nur etwas f��r diejenigen, die fancy Kleider schneidern wollen - nicht so mein Ding. Insgesamt also eine tolle N��hmaschine, die sogar meine Frau ��berzeugt hat. Wenn die Nadel jeweils automatisch im OT stehen bleiben w��rde, w��re sie perfekt. Manuell den OT gesucht habe ich das letzte Mal vor 20 Jahren bei meiner Yamaha DT. Das Gefummel hat aber auch Stil... 23. August 2014
1-1 von 1