JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Keramik-Scheibenkondensator radial bedrahtet 47000 pF 500 V 20 % (Ø) 16 mm 1 St.

Keramik-Scheibenkondensator radial bedrahtet 47000 pF 500 V 20 % (Ø) 16 mm 1 St. is rated 5.0 out of 5 by 1.
  • y_2017, m_10, d_17, h_18
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_1
  • loc_, sid_451886, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Bestell-Nr.: 451886 - 62
Teile-Nr.: 451886 |  EAN: 2050000127465
0,39 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Online verfügbar Lieferung: 20.10 bis 21.10.2017
  • Nennspannung: 500 V
  • Toleranz ±: 20 %
  • Material-Eigenschaft: Z5V
  • Durchmesser: 16 mm
  • RM: 5.08 mm

Keramik-Scheibenkondensator

Technische Daten

Nennspannung
500 V
Toleranz ±
20 %
Material-Eigenschaft
Z5V
Durchmesser
16 mm
RM
5.08 mm
Bauart
radial bedrahtet
Elektr. Kapazität
47000 pF
Inhalt
1 St.
Kategorie
Keramik-Scheibenkondensator
Material
Keramik
Typ
451886

Dokumente & Downloads

Ähnliche Produkte
Zubehör gleich mitbestellen
{{#if user.showB2bHint}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Rated 5 out of 5 by from 47 nF Scheibenkondensator für Röhrennetzteile Standardmäßige Keramik-(Scheiben)Kondensatoren haben i.d.R. Spannungsfestigkeiten nur bis 50 oder 100 Volt. Dieser 47-nF-Kerko ist bis 500 Volt zugelassen und eignet sich daher sehr gut als zusätzlicher Ablockkondensator oder aber auch als sog. "Snubber-C" über Halbleiter-Gleichrichterdioden. Zu diesem Zweck habe diese Kondensatoren in mein Röhrenverstärker-Netzteil eingebaut. Sie arbeiten dort bisher ohne Probleme. Vorteilhaft ist (im Vergleich zu Folien-Kondensatoren) der geringe Platzbedarf.
Date published: 2017-08-22
  • y_2017, m_10, d_17, h_18
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_1
  • loc_, sid_451886, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Nach oben