JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}
{{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Checkout' " }} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Cart' " }} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Direct Order' " }}
Direktbestellung:
Es konnte kein Artikel gefunden werden.
Der gewünschte Artikel ist leider nicht verfügbar.

Direktbestellung / Artikelliste (BOM) hochladen

Geben Sie einfach die Bestellnummer in das obige Feld ein und die Artikel werden direkt in Ihren Einkaufswagen gelegt.

Sie möchten mehrere Artikel bestellen?
Mit unserem Artikellisten-Upload können Sie einfach Ihre eigene Artikelliste hochladen und Ihre Artikel gesammelt in den Einkaufswagen legen.
{{/xif}} {{/xif}} {{/xif}}

Kfz-Werkzeuge

     

     

Kfz-Werkzeuge für die professionelle Werkstatt

Wenn Sie in Ihrer Kfz-Werkstatt Werkzeug einsetzen, soll es langlebig, zuverlässig und ergonomisch perfekt sein. Damit sind Sie in der Lage, alle Arbeiten für Ihre Kunden schnell und effizient fertigzustellen. Eine zweckmäßige Verpackung des Werkzeuges ermöglicht darüber hinaus den erfolgreichen mobilen Einsatz auf Straßen und Autobahnen. Gutes Werkzeug leistet einen Beitrag zum Arbeitsschutz in jedem Kfz-Betrieb. 

Die Palette an verfügbaren Kfz-Werkzeugen ist sehr vielfältig. Einige Werkzeuge sind universell einsetzbar. Ihre Konstruktion gestattet eine Anpassung an verschiedene Größen der zu bearbeitenden Kfz-Komponenten. Andere wiederum sind auf bestimmte Kfz-Bauteile oder -Marken abgestimmt. Es lohnt sich – je nach Profil der Werkstatt – markenspezifische Werkzeuge anzuschaffen und einzusetzen, um Ihren Kunden gegenüber Authentizität zu vermitteln und eventuelle Gewährleistungsansprüche an den von Ihnen betreuten Fahrzeugen nicht zu verlieren.

Folgende Kfz-Werkzeuge finden Sie im Angebot von Conrad:

Abzieher

In einem Fahrzeug gibt es sehr viele form- und kraftschlüssige Verbindungen von Komponenten, die zur Instandsetzung nur mit Abziehern gelöst werden können. Dafür stehen diverse Abziehwerkzeuge zur Verfügung. Zwei- und dreiarmige Abzieher für eine Innen- oder Außenlage der abzuziehenden Elemente, Kugelgelenk-, Zündspulen-, Radnaben- oder Lenkstockabzieher sind mehrheitlich als universelle Werkzeuge konstruiert. Es gibt sie einzeln oder im Set in verschiedenen Größen. 

Bremsen-Werkzeuge 

Wer weiß das besser als Sie: Hier geht um absolute Sicherheit und Zuverlässigkeit. Mit perfekt abgestimmten Werkzeugen sorgen Bremspedale mit Druckkolben, Bremsleitungen und die Technik an den Bremsscheiben für das nötige Sicherheitsplus. Die zerstörungsfreie Demontage, eine normgerechte Instandsetzung, der Wiedereinbau und die Entlüftung des Kfz-Bremssystems gelingen mit Bremsen-Werkzeugen wie Bremsleitungsschlüsseln, Bördelvorrichtungen, Entlüftungs- und Reinigungswerkzeugen optimal.

Drehmomentschlüssel

Mit einem Drehmomentschlüssel wird auf Schrauben oder Muttern ein vom Hersteller vorgegebenes, präzises Anzugsmoment ausgeübt. Damit sorgen die verbundenen Bauteile selbst bei maximaler mechanischer Belastung für eine größtmögliche Klemmkraft. Diese Spezialschlüssel gibt es für verschiedene Aufsteckgrößen (3/8, 1/4 oder 1/2 Zoll) und Drehmomenten-Bereiche (in Newton-Meter). Einige Modelle sind mit Umschaltknarren oder Wechsel-Durchsteck-Vierkanten ausgestattet, die das lästige Umstecken der Radmutter-Nüsse ersparen.

Einsteck-Werkzeuge

Diese Werkzeuge lassen sich mit passenden Aufsteckhebeln so verlängern, dass eine größere Kraftausübung auf die Schraubverbindung möglich ist. Mit einer weiteren Variante können vorhandene Steckköpfe an andere Zollgrößen der Hebel angepasst werden. Es gibt verschiedene Varianten mit Ratschen und Umschaltknarren für effizientes Arbeiten.

Glühkerzen-Werkzeuge

Zünd- und Glühkerzen liegen oft in schwer erreichbaren Positionen des Motorraumes. Dementsprechend sind die Aus- und Einbauwerkzeuge auf die geometrischen Verhältnisse vor Ort abgestimmt. Bei Zündkerzen-Werkzeugen ist zudem die elektrische Isolierung gegen Stromschlag gewährleistet. Wartungs- und Instandsetzungs-Sets komplettieren diesen Produktbereich der Kfz-Werkzeuge.

Karosserie-Werkzeuge

Nicht nur das Richten und Ausbeulen von Karosserieschäden ist in einer Werkstatt gefragt. Das zerstörungsarme Abziehen oder Öffnen von Verkleidungen ist genauso wichtig, wenn es gilt, bestimmte Karosseriestellen zu erreichen. Dabei kommen je nach Art und Schwere der Beschädigung einfache, mechanische Ausbeulsets oder hydraulische Richt- und Ausbeulgeräte zum Einsatz. Mit Schutz-Sets bleiben Stellen, an denen Sie sich während der Arbeit aufstützen oder festhalten müssen, ohne Beschädigungen.

Kfz-Spezial-Werkzeuge

Mit einer großen Auswahl an Spezialwerkzeugen werden hier sehr spezielle Bereiche, wie zum Beispiel Kupplungsausbau, -einbau und -instandsetzung abgedeckt. Spann-, Fixier-, Zentrier- oder Blockierwerkzeuge versetzen Sie in die Lage, Bauteile so zu konfigurieren, dass sie problemlos in die jeweiligen Aufnahmevorrichtungen eingesetzt oder von dort entnommen werden können, ohne dass die mechanische Umgebung beschädigt wird. Für Bauteile der Autoelektrik stehen hier spezielle Verriegelungsöffner und -schließer für Kabelverbindungen zur Verfügung.

Kfz-Testgeräte, Messgeräte & OBD-Scanner 

Eine schnelle und zuverlässige Fehlerdiagnose unterstützt Profis bei einer fachgerechten und ökonomisch sinnvollen Reparatur. Mit OnBord-Diagnose-Geräten (OBD) lesen Sie Systemfehler aus den Bordsystemen aus und können sich schnell zu dem zu reparierenden Modul vorarbeiten. Mess- und Testgeräte geben Ihnen nach der Reparatur die Sicherheit, alles Erforderliche für Ihre Kunden getan zu haben. An diesen Geräten sollten immer amtliche Prüfsiegel vorhanden sein. Auch einfachere Tester für Bremsflüssigkeit, Frostschutztester, Druckverlust-Tester oder Batteriesäure sollten in Ihrem Werkzeugbestand nicht fehlen. 

Kühler-Werkzeuge 

Mit Kühleradaptern prüfen Sie Heiz- und Kühlsystem im Kfz auf undichte Stellen. Es gibt Universaladapter mit einem gewissen Größenbereich oder Sets, die auf verschiedene Kühler-Deckelgrößen passen. Hinzu kommen Sets zur Reparatur kleinerer Schäden an Kühlerschläuchen – ein Pluspunkt besonders beim mobilen Einsatz unterwegs.

Motoreinstell-Werkzeuge

Diese Art von Kfz-Werkzeugen ist in vielen Fällen markenspezifisch. Wenn Sie diese hochqualifizierte Dienstleistung anbieten, gehört ein Motor-Einstellwerkzeug  zum Standard in Ihrer Werkstatt. Mit Werkzeugsets für eine Marke haben Sie alles komplett zur Hand, um einen Motor mit definierten Einstellungen des Systems professionell wieder fit zu machen.

Wagenheber

Ein Wagenheber dient dem Anheben des Fahrzeugs: zum Beispiel beim Reifenwechsel, bei einer Reifenpanne oder um Schäden am Unterboden zu reparieren. Dabei steht die Sicherheit des Monteurs an erster Stelle. Untergrund, Ansatzstelle am Kfz und Arretierungsmöglichkeiten sind unbedingt zu beachten. Mit einem Prüfsiegel am Wagenheber sind Sie und Ihr Werkstattpersonal auf der sicheren Seite.

Die meisten Wagenheber arbeiten hydraulisch und werden von Hand bedient. Es gibt Varianten, die mit dem Bordnetz des Kfz betrieben werden können. Es gibt Scheren-, Stempel- oder Rangierwagenheber. Die verschiedenen Varianten sind für unterschiedliche Lasten und Anwendungsorten konzipiert. Ein platzsparender Sonderfall ist der Ballonwagenheber, der mit Kfz-Abgasen aufgepumpt werden kann.

Öldienst-Werkzeuge

Diese Kfz-Werkzeuge bestehen aus Filterschlüsseln, in bestimmten Fällen Abziehern, Ölablass-Schraubenschlüsseln, Ölabsauggeräten und Vorrichtungen zum Wiedereinfüllen frischen Motoröls. Absaugpumpen gibt es für den stationären Einsatz am 230-Volt-Netz und für den mobilen Einsatz mit dem 12-Volt-Bordnetz des Kfz. 

Hohe Anforderungen bestehen an die umweltverträgliche Behandlung des Öls, sowohl altem als auch neuem. Dafür stehen Ölauffangwannen in verschiedenen Größen zur Verfügung. Abgerundet wird das Portfolio der Öldienst-Werkzeuge durch Ölmess-Stäbe.

Nach oben