JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de

Koaxialkabel, Antennenkabel

vorherige
  • 1-24 von 238 Ergebnissen
vorherige

Koaxialkabel - 2-fach Polung für mehr Digital-Genuss

Bestellen Sie Ihre Kabel und Koaxialkabel-Stecker im Conrad Online Shop zum Beispiel mit 120 dB - wir erledigen den Versand. Bei Fragen nehmen Sie Kontakt zu uns auf: unser Service beantwortet Ihre Fragen zum Artikel-Sortiment und hilft Ihnen mit wissenswerten Informationen bei der Kabel-Wahl. Conrads Technik-Experten haben ein Kabel für jede Digital-Idee.

Sie brauchen Ihrer Meinung nach keine Koaxialkabel? Wenn Sie sich da mal nicht irren: Die Kabel übertragen in Frequenzbereichen zwischen wenigen kHz und mehreren GHz hochfrequente Breitband-Signale wie die der Radar-, Rundfunk oder Messtechnik. Koaxiale High-End-Audio-Kabel mit S/PDIF-Stecker gehören zu den wichtigsten Anwendungen und sind zur elektrischen Übertragung von Digital-Stereo- und Mehrkanal-Audio an unterschiedlichen Geräten im Einsatz. Eine S/PDIF-Schnittstelle findet sich zum Beispiel an CD-Spielern und DAT-Recordern. Dasselbe gilt für die Audio-Anlage in Ihrem Auto oder die Digital-Audiokarte in Ihrem PC. Alle Koaxialkabel verbinden einen Außenleiter mit einem Innenleiter. Die zweipoligen Kabel tragen ihre Innenleiter in konstantem Abstand zum hohlzylinderhaften Außenleiter, der die Innenleiter vor Störstrahlungen abschirmt. Die Innenleiter sind typischerweise aus dünn geflochtenem oder verseiltem Kupferdraht. Schirmungen bestehen ebenso aus geflochtenem Kupfer, aber enthalten zusätzlich meist eine Folie. Im Zwischenraum, dem sogenannten Dielektrikum oder Isolator, befindet sich Luft. Die Außenleiter sind isolierend, korrosionsfest und wasserdicht ummantelt, wodurch ihnen Feuchtigkeit nichts anhaben kann. Die Kabel besitzen einen bestimmten Ohm-Wellenwiderstand und zeichnen sich durch eine frequenz- und längenabhängige Dämpfung aus, die für den Empfang entscheidend ist. Konventionelle Koaxialkabel besitzen typischerweise Außendurchmesser zwischen zwei und 15 Millimetern. Ihnen stehen aber auch Sonderformen zwischen einem und 100 Millimetern zur Verfügung. Im Conrad Online Shop finden Sie Koaxialkabel verschiedener Länge mit Nutzsignaldämpfungen von 120 dB oder anderen Werten und unterschiedlichen Ohm-Wellenwiderständen zu variablem Einsatzzweck. Kaufen Sie für mehr Digital-Genuss SAT- und Koaxialkabel mit 2-fach Polung im Conrad Online Shop.

Ideale Digital-Technik durch verschiedene Koaxialkabel

Die typischsten und bekanntesten Koaxialkabel sind SAT-, Antennen- und Highend-Audiokabel. Ihnen stehen aber auch verschiedene Sonderformen zur Verfügung. Die Technik-Experten von Conrad erklären Ihnen die Idee hinter den wichtigsten Koaxialkabel Arten und geben Ihnen damit Kauf-Informationen zu unserem Artikel-Sortiment.

  • Sogenannte Rigid-Koaxialkabel weisen eine besonders hohe Leistung auf. Meist liefern Ihnen Rigid-Koaxialkabel vor allem höhere Schirmungsfaktoren als konventionelle Koaxialkabel. Diese Kabel-Art enthält einen starren Außenleiter in Rohr-Form.
  • Manche Koaxialkabel besitzen nicht nur einen, sondern zwei oder mehre Innenleiter, die in koaxialer Anordnung zum Außenleiter liegen. Kabel mit mehr als einem Außenleiter kennen Sie zum Beispiel als Triaxialkabel, die sich vor allem zur Anwendung im Video-Bereich eignen, wo Schirmfunktionen teils getrennt vom Außenleiter gelagert sein müssen.
  • Eine der bekanntesten Sonderformen des Koax-Kabels bilden Kabel mit Ferritmantel. Der Mantel zeigt ähnliche Wirkung wie eine Gleichtaktdrossel und unterstützt das Signal des Gegentakts transformatorisch, während er das Signal des Gleichtakts induktiv abdämpft. Die Schirmdämpfung dieser Kabel unterscheidet sich vom konventionellen Koaxialkabel.
  • Eine weitere Sonderform in Sachen Koaxialkabel ist das sogenannte Schlitzkabel, das in Form einer langgestreckten Antenne Verwendung findet und eine unvollständige Abschirmung besitzt. Der Außenleiter dieser Kabel-Form trägt Schlitze, die über die Gesamtlänge HF-Leistung ausstoßen und aufnehmen.

Sie wissen nicht, welches Koaxialkabel Sie benötigen? Soll Ihr neues Koaxialkabel Audio übertragen oder setzen Sie für das Koaxialkabel Internet-Übertragung voraus? Nehmen Sie Kontakt zum Conrad-Service auf und lassen Sie sich von Experten der Digital-Technik beim Kauf beraten. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

SAT- und Koaxialkabel - Widerstand und Schirmung bestimmen die Qualität

Sie benötigen ein qualitativ hochwertiges Koaxialkabel? Achten Sie beim Kauf auf eine geringe Dämpfung. Der Verlustfaktor im Isolator bestimmt in weiten Teilen den Verlustfaktor im Koaxialkabel und ist damit für die Dämpfung verantwortlich. Die Permittivität des Dielektrikums beeinflusst die Verluste, die wiederum den Ableitungsbelag bestimmen. Für besonders hohe Qualität sollte nicht nur die Dämpfung gering, sondern außerdem die Störanfälligkeit niedrig sein. Eine hohe Schirmung spricht daher für Qualität. Achten Sie beim Kauf außerdem auf den Ohm-Wellenwiderstand. Die Wellenausbreitung im Kabel ist auf den TEM-Mode beschränkt. Bei Rundfunk- und SAT-Kabeln liegt der Wellenwiderstand typischerweise bei 75 Ohm. Für die meisten anderen Anwendungszwecke beträgt er weniger. Die übertragbare Leistung eines Koaxialkabels hängt vom Wellenwiderstand ab und erreicht bei etwa 30 Ohm ein Maximum. Allerdings hängt der Leitungsverlust vom Material zwischen Innen- und Außenleiter ab. Mit Luft-Isolator liegen bei 75 Ohm minimale Verluste vor. Ist statt Luft Polyethylen im Einsatz, beträgt der Optimalwert 50 Ohm. Die Technik-Experten von Conrad raten für TV- und Radiotechnik-Anwendung zu einem Koaxialkabel mit 75 Ohm. In der Kommunikationstechnik empfehlen wir 50 Ohm. Noch ein Tipp: bevorzugen Sie dickere Koaxialkabel und setzen Sie auf starre, dämpfungsarme Innenleiter aus versilbertem Kupfer. Für mechanisch oder elektrisch hohe Anforderungen verwenden Sie Koaxialkabel mit Doppelgeflecht, Aluminiumfolie oder Vollmaterial, um die Schirmdämpfung zu steigern. Wenn Sie das Koaxialkabel anschließen, benötigen Sie zusätzlich passende Stecker. Bestellen Sie SAT- und Koaxialkabel mit Stecker-Zubehör online bei Conrad. Wir erledigen den Versand und liefern Ihnen den richtigen Widerstand für qualitative Übertragungen.