JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Kontaktelement mit Lampenfassung 2 Schließer tastend 250 V Schlegel BTLI5 1 St.

Schlegel
Kontaktelement mit Lampenfassung 2 Schließer tastend 250 V Schlegel BTLI5 1 St. is rated 3.0 out of 5 by 1.
  • y_2017, m_6, d_26, h_18
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_1.0.0-hotfix-1
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_1
  • loc_, sid_704940, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Bestell-Nr.: 704940 - 62
Teile-Nr.: BTLI5 |  EAN: 2050000461415
Technische Illustration
Kontaktelement mit Lampenfassung 2 Schließer tastend 250 V Schlegel BTLI5 1 St.
10,78 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Online verfügbar Lieferung: 01.07 bis 03.07.2017

Kontaktgeber für RONTRON 250 V 6 A

Technische Daten

  • Lampenfassung: T5.5K
Kategorie
Kontaktelement
Besonderheiten
mit Lampenfassung
Anschluss
Flachstecker 2.8 mm
Funktionen
tastend
Kontaktart
2 Schließer
Schaltspannung
250 V
Schaltstrom (max.)
6 A
Min. Temperatur
-30 °C
Max. Temperatur
+65 °C
Mechanische Lebensdauer
106 Zyklen
Elektrische Lebensdauer
106 Zyklen
Montageart
Frontbefestigung
Inhalt
1 St.
Typ
BTLI5

Dokumente & Downloads

Highlights & Details

Zubehör gleich mitbestellen
Rated 3 out of 5 by from Nach etwa 5-7 Jahren defekt Ich verwende diesen Schließer in einem Verstärker als Hauptschalter. Dieser wird Täglich verwendet und daher der Schließer mehrmals am Tag gedrückt. Nun weiß ich leider nicht mehr, wann ich den Verstärker in Betrieb genommen habe, jedoch ist er definitiv seit mehr als 5 und weniger als 7 Jahren in Betrieb. Seit 1 bis 2 Jahren hatte der Schließer bereits leichte Probleme mit der internen Mechanik. Er entriegelte hin und wieder von selbst. Nun lässt sich der Verstärker gar nicht mehr einschalten, da die interne Schaltmechanik des Schließers defekt ist. Ich werde mir nun Trotzdem wieder diesen Schließer besorgen und einen zweiten als Reserve, da ich damit Rechnen muss, diesen in etwa 5 Jahren erneut ersetzen zu müssen.
Date published: 2017-03-22
  • y_2017, m_6, d_26, h_18
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_1.0.0-hotfix-1
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_1
  • loc_, sid_704940, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de