JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Kraft-Monierzange 250 mm Knipex 99 14 250

Knipex
Bestell-Nr.: 822582 - 62
Teile-Nr.: 99 14 250 |  EAN: 2050001799548
18,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kraft-Monierzange hochübersetzt

Technische Daten

Kategorie
Kraft‑Monierzange
Länge
250 mm
Schneidhärte
61 HRC
Schneidwerte (max.) mittelharter Draht
3.3 mm
Schneidwerte (max.) harter Draht
1.8 mm
Material
Werkzeugstahl
Material-Eigenschaft
gehärtet
poliert
DIN-Norm
DIN ISO 9242
Gewicht
350 g
Typ
99 14 250
Normen
DIN ISO 9242
Material
Spezial‑Werkzeugstahl in Sondergüte, geschmiedet, ölgehärtet, Zange vernickelt
Schneid-Härte
61 HRC

Highlights & Details

Beschreibung

Bieten eine wesentlich erhöhte Schneidleistung sowie eine Dämpfung des Schnittschlags nach Durchtrennen des Bindedrahtes - zwei ergonomisch wertvolle Vorteile für den Anwender.
27% Kraftersparnis. Um mit der Kraft-Monierzange einen Bindedraht Ø 3,0 mm zu schneiden, braucht man lediglich die Kraft von 300 N (30,0 kp) im Gegensatz zu 412 N (41,2 kp) mit einer normalen Monierzange gleicher Länge.

Ausstattung

  • Schneiden zusätzlich gehärtet, Schneidenhärte ca. 61 HRC
  • Starke Dämpfung des Schnittschlags nach Durchtrennen des Bindedrahtes: Entlastung von Sehnen und Muskulatur
  • zum Verdrillen und Schneiden von dickerem Bindedraht von der Rolle in einem Arbeitsgang: zuverlässig und kostengünstig
  • Besonders hohe Schneidleistung bei geringerem Krafteinsatz durch optimale Übersetzung: leichteres Arbeiten
  • Besonders schlanke Form zum Binden tiefliegender Eisen.
Kunden suchen auch nach
99 14 250, Rabitzzange, 4003773071419, Knipex, Flechterzange, Betonzangen