JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Lichttaster mit Hintergrundausblendung Idec SA1U-B02M Lichttaster mit HGA Reichweite 0.2 - 2 m

Idec
Rated 5 out of 5 by 1 reviewer.
Bestell-Nr.: 182211 - 62
Teile-Nr.: SA1U-B02M |  EAN: 2050000426452
101,15 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Lichttaster mit Hintergrundausblendung

Technische Daten

  • Gewicht: 130 g
IP67
Typ
SA1U‑B02M
Betriebstemperatur
‑25 ‑ +60 °C
Typ
SA1U‑B02M
Höhe
67.5 mm
Reichweite
0.2 ‑ 2 m
Betriebsspannung
24 ‑ 240 V/AC, 12 ‑ 240 V/DC
Ausgang
(Wechsler‑Relais 250 V/AC/30 V/DC, ohmsche Last) Max. 3 A
Tiefe
85 mm
Breite
25 mm
Ausführung
Lichttaster mit HGA

Dokumente & Downloads

Anleitungen

Technische Daten

Informationen

Beschreibung

Der Lichttaster mit Hintergrundausblendung (HGA) ignoriert Objekte außerhalb der eingestellten Reichweite. Aufgrund des integrierten Störschutzes können zwei Geräte direkt nebeneinander installiert werden. Mit Reichweiteneinstellung von 0,4 bis 2 m (Poti). Anzeige des Ausgangszustandes über LED.

Lieferumfang

  • Anleitung
  • Montagewinkel
  • Kabelverschraubung.
Hinweis
Zulassungen: c-UL-us gelistet.
Kunden suchen auch nach
lichttaster, licht taster, lichtschranke mit relaisausgang, lichtschranke, Idec, licht schranke, lichttaster mit hga, SA1U-B02M, lichtschranke mit zeitfunktion, allspannungs-lichtschranke, licht-schranke
Rated 5 out of 5 by Lichttaster sind zuverlässig Ich habe schon viele Lichttaster dieser Art eingebaut und bin mit allen sehr zufrieden. Sie sind sehr zuverlässig und schnell. Die Hintergrundausblendung ist sehr gut, der Einbau einfach. Auch durch Glas (muss sauber sein) sowie im Dunkeln auf Fahrzeugen ist problemlos. 3. Dezember 2010
1-1 von 1