JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

LiPo Balancer Sensorbuchse-Bausatz Ausführung Ladegerät: - Ausführung Akku: XH Geeignet für Zellen: 3 Modelcraft

Modelcraft
Rated 4,5 out of 5 by 2 reviewers.
  • 2016-12-06 T06:09:52.953-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_2, tr_2
  • loc_en_US, sid_207142, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 207142 - 62
Teile-Nr.: 71824 |  EAN: 4016138531794
Abbildung ähnlich

LiPo-Sensorbuchse Bausatz

Technische Daten

Kabelquerschnitt
‑ mm²
Ausführung
Ladegerät: ‑ / Akku: XH
Ausführung Akku
XH
Ausführung Ladegerät

Kategorie
LiPo Balancer Sensorbuchse‑Bausatz
Geeignet für Zellen
3

Highlights & Details

  • Für 3 Zellen

Beschreibung

Perfekt geeignet für Ihre individuelle Anwendung.
Hinweis
Die Bezeichnung Stecker oder Buchse bezieht sich nicht auf die Bauform der Steckverbindung, sondern immer auf die elektrischen Kontakte.
Kunden suchen auch nach
Modelcraft, 71824
Rated 5 out of 5 by Sensorbuchse Lipo -XH Dieser Bausatz ermöglichte es mir, die Sensorbuchse an einem Lipo-Akku zu tauschen, da das Ladegerät nur diese XH - Buchse erlaubt hat. Gut, dass es diese Möglichkeit gibt. 26. Mai 2013
Rated 4 out of 5 by Bild und Artikeklbeschreibung passen nicht Bei allen XH Steckern und Büchsen ist das Bild immer falsch bzw heißen beim conrad Büchsen jetzt Stecker. Da man das erhält was am bild zu sehen ist. Hier also einen Stecker wie am bild und keine Büchse!!!!! 18. Dezember 2012
  • 2016-12-06 T06:09:52.953-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_2, tr_2
  • loc_en_US, sid_207142, prod, sort_default
1-2 von 2