JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Liqui Moly Kupferpaste 3081 250 g

Liqui Moly
Bestell-Nr.: 752918 - 62
Teile-Nr.: 3081 |  EAN: 4100420030819
17,28 €
1 kg = 69,12 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Online verfügbar Lieferung: 23.02 bis 24.02.2018 oder garantiert am nächsten Werktag bei Auswahl der 24h-Express-Lieferung (zzgl. 8,95 Euro) innerhalb 2 Stunden 42 Minuten
  • Inhalt: 250 g
  • Sicherheitshinweise / EUH-Sätze: EUH 208: Enthält (Name des sensibilisierenden Stoffes). Kann allergische Reaktionen hervorrufen
  • Sicherheitshinweise GHS / Gefahrenbezeichnung: GHS09: Umweltschädlich
  • Sicherheitshinweise GHS / H-Sätze: H 410: Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung , H 400: Sehr giftig für Wasserorganismen , H 412: Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung
  • Sicherheitshinweise GHS / P-Sätze: P 273: Freisetzung in die Umwelt vermeiden. , P 501: Inhalt/Behälter … zuführen.

Kupferpaste

Technische Daten

Inhalt
250 g
Sicherheitshinweise / EUH-Sätze
EUH 208: Enthält (Name des sensibilisierenden Stoffes). Kann allergische Reaktionen hervorrufen
Sicherheitshinweise GHS / Gefahrenbezeichnung
GHS09: Umweltschädlich
H 410: Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung
H 400: Sehr giftig für Wasserorganismen
H 412: Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung
P 273: Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P 501: Inhalt/Behälter … zuführen.
Temperaturbeständigkeit
-30 bis +1100 °C

Dokumente & Downloads

Highlights & Details

Beschreibung

Kupfer-Paste wird für höchste Temperaturen eingesetzt bei Schraubverbindungen und Trennflächen, die hohen Temperaturen, hohen Drücken und korrosiven Einflüssen ausgesetzt sind, z.B. bei Verdichter- und Turbinenschrauben, Auspuffschrauben, Zündkerzengewinden. Zum Schmieren und als Korrosionsschutz für thermisch hoch belastete Verbindungen. Chemische und petrochemische Industrie, Kraftwerke, keramische Industrie, Maschinen und Fahrzeugbau. Hier speziell bei Schraubverbindungen an Auspuffkrümmern, Schalldämpfern, Fahrwerkteilen.
Nach oben