JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Löt-/Entlötstation-Versorgungseinheit digital 80 W Ersa 0IC203A0C +150 bis +450 °C

Ersa
Bestell-Nr.: 588492 - 62
Teile-Nr.: 0IC203A0C |  EAN: 4003008083484
612,85 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig

35,00 €

inkl. MwSt.


Versorgungsstation i-CON 2 C

Technische Daten

Betriebsspannung
230 V/DC
Kategorie
Löt‑/Entlötstation‑Versorgungseinheit
Anzeige
digital
Min. Temperatur
+150 °C
Gewicht
2 kg
Leistung (max.)
80 W
Max. Temperatur
+450 °C

Dokumente & Downloads

Anleitungen

Beschreibung

Elektronikstation i-CON 2 mit Schnittstelle für die Lötrauchabsaugsystem ERSA hat mit der i-CON 2 eine Elektronikstation entwickelt, die den Anforderungen an die höheren Arbeitstemperaturen und die zunehmend kleineren Prozessfenster der bleifreien Lötvorgänge gerecht wird. Die Elektronikstation hat 2 Anschlüsse und erkennt 6 Werkzeuge, darunter auch den extrem kleinen, leichten, ergonomischen und leistungsstarken Lötkolben i-Tool sowie Werkzeuge für das Entlöten von SMD-Bauteilen oder bedrahteten Bauteilen. Die i-CON-Serie ist natürlich antistatisch.

Innovative Technologie die Highlights auf einen Blick:
· Bedienerfreundliche One-Touch-Bedienung
· Einfache Menünavigation mittels i-Op Menüwahl
· Großes Multifunktionsdisplay
· Standby-Funktion
· Drei Energie-Leistungsstufen, die das Heizelement abhängig vom benötigten Wärmebedarf regeln. In der höchsten Einstellung liefert das System die maximale Leistung, in der niedrigen wird die Leistung streng geregelt und kein Überschwingen zugelassen.
· Prozessfenster und -alarm informiert den Bediener optisch und akustisch, falls die Temperatur das vorgewählte Temperatur-Prozessfenster verlässt
· Mit der Option i-Set Tool können weitere i-CON 2 Lötstationen automatisch konfiguriert und gesperrt werden. Die Stationseinstellungen können einfach und schnell wie mit einem USB-Stick - von einer i-CON 2 auf das i-Set Tool heruntergeladen und binnen 5 s auf eine weitere Station aufgespielt werden
Kunden suchen auch nach
digitale loetstation, analoge Lötstation, 0IC203A0C, 4003008083484, digitale Lötstation, analoge loetstation, Ersa