JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Lötkolben 6 V 11 W Weller BP865CEU Bleistiftform, Meißelform +450 bis +510 °C

Weller
Rated 4,1 out of 5 by 16 reviewers.
  • 2016-12-08 T06:34:40.470-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_16, tr_16
  • loc_en_US, sid_588416, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 588416 - 62
Teile-Nr.: BP865CEU |  EAN: 4003019116072

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig

4,50 €

inkl. MwSt.


Batterie-Lötkolben BP865CEU

Technische Daten

Min. Temperatur
+450 °C
Max. Temperatur
+510 °C
Anheizzeit
15 s
Betriebsspannung
6 V
Lötspitzen-Art
Bleistiftform
Meißelform
Leistung (max.)
11 W
Kategorie
Lötkolben

Dokumente & Downloads

Highlights & Details

  • Leistung: 8/11 W
  • Inkl. praktischem Kunststoffetui

Beschreibung

Mobilität und Leistungsfähigkeit zeichnen diesen Batterielötkolben aus. Für einen universellen Einsatz und schnelle Lötbereitschaft von ca. 15 s sind zwei Leistungsstufen integriert. Praktisch ist auch das Transport-Etui sowie eine transparente Sicherheitskappe für die sichere Aufbewahrung.

Lieferumfang

  • Kunststoffetui
  • Zwei Lötspitzen: Bleistiftform Ø 0,8 mm und Meißelform 1,8 mm
  • Lot
  • 4 Mignon-Batterien.
Kunden suchen auch nach
BP865CEU, Loetkolben, Weller, 4003019434176
Rated 4 out of 5 by Gutes Produkt, gutes Handling gutes Preis-/Leistungsverhältnis, geeignet auch für Laien 13. Juli 2016
Rated 3 out of 5 by Lötkolben 6 V 11 W Weller BP860CEU ...gros war die Freude, als ich das Etui öffnete denn die Optik war spitze! Verflogen ist jedoch die Geduld und Lust als der Kampf um das öffnen des Deckels vom Batteriefach, es nahm kein Ende! Als endlich dies überwunden, die Stunde der Ernüchterung : 0,75 ´er Querschnitt schon an der Grenze, und die Batterien sind schnell des Jordan´s ! Fazit: Ein zu teures Spielzeug fur große Kinder, nur bedingt empfehlenswert. 14. September 2015
Rated 3 out of 5 by verspricht mehr als gehalten wird. Habe seit über 10 Jahre einen ERSA-Batterielöter der langsam zu altern beginnt. Habe mir, weil ich nichts besseres fand, wie ich glaubte, dieses Teil gekauft und wurde maßlos enttäuscht. Das Gerät ist klobig, im Gegensatz zu meinem alten Ersa, ja und dann der Schalter. für meine Begriffe ein Fehlkonstruktion. In der< Funktion gerade für das Verlöten feiner Drähte geeignet wenn aber mal zur Sache gehen muß trotz seiner 11 W schon bei einem Querschnitt von 0,75 zu lasch. Das schafft mein alter ERSA mit seinen gerademal 6 W mit links. Habe dann im Internet gesucht und habe einen vergleichbaren Löter von Stannol gefunden für ca. 15 € mehr mit eingebauten LiAkku und Ladegerät. Habe mir den bestellt und der kann das was mein ERSA auch konnte. Klar sagen muß man aber, daß Batterielöter nur für Feinarbeiten gedacht sind. Will man einen Batterielöter mit höherer Leistung muß man sich einen von Engel zu legen denn dieser leistet dann gleich 30 W und hat dann auch seinen Preis. Ansonsten sollte man sich eine MarkenLötpistole oder eine gute Marken-Lötstation zu legen. Ich hatte früher auch eine Lötstation von Weller die gut war. Ein mir kekannter Elektronik- ingenieur hat mir allerdings zu ERSA geraten nachdem meine Weller nur mit sehr hohem Kostenaufwand reparabel gewesen wäre. Seither bin ich bei Ersa und werde es auch bleiben denn Experimente wie mit diesem Teil mache ich nicht mehr. 11. September 2013
Rated 3 out of 5 by 8/11W Batterie-Loetkolben Erfuellt meinen Zweck gelegentliche kleine und kurzzeitige Loetarbeiten wie Litzenenden und Draehte fuer die Wohnungselektrik zu verzinnen/verloeten. Geht auch gut mit mit wiederaufladbaren Batterien, die aber voll geladen sein muessen. Wie erwartet gehen nur kurze Loetarbeiten mit kleinen Loetpunkten im Zimmerbereich. Draussen wegen zusaetzlicher Waermeabfuhr durch Luftbewegung weniger geeignet. 29. Juli 2013
Rated 4 out of 5 by Kann was Hat gan ordentlich Power und funzt besser als meine Lötpistole. Braucht allerdings ganz ordentlich Batterien, nach 20-25 Lötverbindungen einschl. Verzinnen ist schluss, geht für mich aber in Ordnung. Die LED Lampe ist klasse. Schönes Spielzeug für Papa. 13. Mai 2013
Rated 5 out of 5 by Batterielötkolben Er erfüllt alle Ansprüche die von Ihm erwartet werden. Super schnelle Aufheizzeit und vor allem sehr handlich. Ich kann diesen Lötkolben nur Weiterempfehlen 4. April 2013
Rated 5 out of 5 by Weller Batterie-Lötkolben BP860CEU 6 V/DC sehr gut und schnell einsetzbar für kleinere Arbeiten. 11. Februar 2013
Rated 4 out of 5 by Accu Lötkolben Wenig Handlich,Leistung gut. Hoher Accuverbrauch. Mein Tip:Bei mehreren Lötstellen zuerst alle Lötstellen bereitmachen. Erst dann Lötkolben aufheizen und alle Stellen löten. Nur so kann der Stromverbrauch vermindert werden. 5. Dezember 2012
Rated 3 out of 5 by Gute Idee - Schlechte Umsetzung Die Idee an sich ist gut. Einen kabellosen Lötkolben. Technisch funktioniert dieser auch einwandfrei, leider wurden meiner Meinung nach bei der Designgestaltung einige Fehler gemacht: - Durch das Fehlen eines "Dauer On" Knopfes ist das Löten mit der Zeit doch sehr ermüdend und strengt gerade bei feinen Arbeit sehr an. - Die Gewichtsverteilung ist sehr ungünstig - Linkshänder unfreundlich Allgemein kann man sagen, wenn man nur mal ab und zu einen Lötpunkt setzen muss ist das Gerät OK. Sobald man aber mehrere feine Lötarbeit zu erledigen hat wird es sehr anstrengend und macht schon nach kurzer Zeit keinen Spaß mehr. 28. November 2011
Rated 4 out of 5 by Auch unter schwerelosichkeit unverzichtbar Das Gerät ist auch mit Handschu gut bedienbar und das Händling ist feiner und prezieser als die standard Bordausrüsstung. Als Energiequelle benutze ich eine spezielle LiFePo4 (Lithiumphosphatbatterie) die für den Einsatz in der Raumfahrt entwickelt wurde. Die schnelle Aufheizung und das schnelle Abkühlen sind ideal, da die Gefahr den Anzug zu beschädigen fast unmöglich ist. Nach ausfühlichen Test´s bekamm ich die Freigabe von der NASA und der ESA für den Einsatz des Gerätes. Ich habe viele andere Lötgeräte ausprobiert, die meisten waren von ihrer Konstruktion jedoch ungeeignet für den Einsatz in der Raumfahrt. Einige Geräte haben sogar Lichbögen erzeugt was in einer Sauerstoff Atmosphere tötlich ist. Dieser Lötkolben ist mechanisch stabiel, elektrisch ist die Lötspitze sicher kontaktiert und er liegt sicher in der Hand auch mit Handschuh noch gut und sicher zu bedienen. Ich habe mir den Lötkolben mal privat zugelegt, inzwischen benutze ich in auch im Labor für viele Arbeiten, obwol wir dort HiTech Lötstationen haben. Er ist eben sofort bereit und ich habe keine störenden Kabel herum baumeln. Für den Bordeinsatz ist er seit 6 Wochen in etwas modifizierter Form (Schalter) zur Standartausrüstung geworden. Ich war angenehm überrascht eine solche Qualität in einem zivilen WorkingShop zu bekommen und es freut mich, das es auch für den Jedermann solche Geräte giebt. 4. März 2011
  • 2016-12-08 T06:34:40.470-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_16, tr_16
  • loc_en_US, sid_588416, prod, sort_default
vorherige | 2 nächste>>