JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Manfrotto L-Schiene Q2

Manfrotto L-Schiene Q2 is rated 4.0 out of 5 by 1.
  • y_2017, m_10, d_23, h_18
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_1
  • loc_, sid_1077491, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Bestell-Nr.: 1077491 - 62
Teile-Nr.: MS050M4-Q2 |  EAN: 8024221599558
204,95 €
(Sie sparen 92,00 €)
112,95 €
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Ausverkauft
Weitere Lieferhinweise
Dieser Artikel hat eine längere Lieferzeit und wird separat geliefert. Lieferung per Express-Service ist leider nicht für dieses Produkt verfügbar.
Ein Versand per Nachnahme ist leider nicht möglich.

Manfrotto L-Schiene Q2

Beschreibung

Manfrotto L-Schiene Q2 Manfrotto L-Schienen bieten Ihnen hier die perfekte Lösung. Mit der L-Schiene können Sie die Kameraposition schnell von Quer- auf Hochformat wechseln, ohne das Stativ neu positionieren und die optische Achse verstellen zu müssen. Zusätzlich unterstützt eine L-Schiene von Manfrotto die Stabilisierung Ihres gesamten Systems, indem sie das Gewicht der Kamera über dem Stativschwerpunkt hält. Die Manfrotto L-Schiene kann individuell angepasst werden und eignet sich für alle gängigen Kameragehäuse. Spezielle Anti-Rotations-Vorrichtungen sorgen für ein Höchstmaß an Stabilität und einen festen und sicheren Sitz des Kameragehäuses auf der L-Schiene. Dadurch können selbst schwere Kameraausrüstungen stabilisiert werden. Darüber hinaus ist die Schiene durch seine Magnesium-Konstruktion überaus stabil und dennoch sehr leicht. Im Lieferumfang befindet sich ein Präzisionslineal, dass es erlaubt die Kamera exakt an die der L-Schiene auszurichten. Durch eine Indexierung auf dem Lineal können die Abmessungen pro Kamera dauerhaft vermerkt werden und man spart somit Zeit für das nächste Set-up. Spezifikationen: -Breite: 15. 0 cm -Dicke: 5. 0 cm -Farbe: grau -Material: Magnesium -Plattenausführung: 200PL-14 -Schnellkupplung: yes -Arbeitshöhe: 15. 0 cm -Belastung: 15 kg -Gewicht: 0. 32 kg.
Rated 4 out of 5 by from Manfrotto L-Schiene Q2 Die Anbringung mit den "normalen" Schnellwechselplatten (200PL …) wird für schwerere Kamera-Objektiv-Kombis spätestens dann zum Problem, wenn man das Hochformat braucht. Die Kamera liegt bei um 90° geneigtem Kopf nicht mehr auf der stabilen Stativachse, lange / schwere Objektive ziehen dann schnell zusätzlich nach unten. Mit dieser Winkelschiene hat man zwei fest integrierte Schnellwechselplatten für Hoch- und Querformat – und zusätzliche Stützen / Halterungen für die Kamera, die ein "Herausdrehen" der Kamera erfolgreich verhindern. Die Schiene kann mit vertretbarem Aufwand und tragbarem Gewicht eine wesentlich bessere Kamerahaltung erreichen – auch für unterwegs eine gute Lösung. Klar: das Teil ist nicht für eine bestimmte Kamera gebaut, kann deshalb nicht die 1000%ige Anpasssung bieten. Ich benutze Silikon-Überzüge auf den Kameras – auch das funktioniert mit dieser Schiene einwandfrei. Ich nehme die Karten (seit den weniger stabilen SDs) nicht mehr so gern aus der Kamera – für den Anschluß eines USB3-Kabels muss die (meine) Kamera mit dem Imbusschlüssel abgebaut werden. Eine Kamerasteuerung vom Rechner aus geht über USB vermutlich auch nicht mehr (gibt's Winkel-USB-Stecker?). Die im Netz gezeigten Anpassungen (gleicher Abstand Objektivmitte zu Schiene im Hoch- und Querformat) mit dem beiliegenden Maßwerkzeug sollte man (wenn es denn wichtig ist) mit der eigenen Kamera überprüfen. Hier wäre wahrscheinlich ein Panorama-Nodalpunkt…Kopf die Lösung – nein: die Ergänzung für's Studio, wegen dem fürchterlichen Zusatz-Gewicht möchte ich schwereres Gerät nicht durch die Walachei schleppen. Bevor man lange Paket und Wohnung untersucht: der "fehlende" Schlüssel steckt in der Schiene – ist immer dabei.
Date published: 2016-07-29
  • y_2017, m_10, d_23, h_18
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_1
  • loc_, sid_1077491, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Nach oben