JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}
{{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Checkout' " }} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Cart' " }} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Direct Order' " }}
Direktbestellung:
Es konnte kein Artikel gefunden werden.
Der gewünschte Artikel ist leider nicht verfügbar.

Direktbestellung / Artikelliste (BOM) hochladen

Geben Sie einfach die Bestellnummer in das obige Feld ein und die Artikel werden direkt in Ihren Einkaufswagen gelegt.

Sie möchten mehrere Artikel bestellen?
Mit unserem Artikellisten-Upload können Sie einfach Ihre eigene Artikelliste hochladen und Ihre Artikel gesammelt in den Einkaufswagen legen.
{{/xif}} {{/xif}} {{/xif}}

Entdecken Sie im Ratgeber viele hilfreiche Tipps und Hinweise rund um Megafone. Infos über die akustischen Möglichkeiten und die Funktionsweise unterschiedlicher Modelle sowie Antworten auf die häufigsten Fragen zu Megafonen finden Sie hier.

 

Was ist ein Megafon?

Ein Megafon ist ein offenes Sprachrohr, das zur Verstärkung und Verbreitung von Schall benutzt wird. Es besteht meist aus Blech und ist heute fast nur noch als elektrisches Megafon mit integriertem Mikrofon erhältlich. Die hyperbolische Form schafft eine ideale Möglichkeit, die Schallausbreitung zu lenken. Die Reichweite der Modelle im Conrad Online-Shop liegt zwischen 200 und 900 Metern. Verwendet werden Megafone unter anderem, um zu großen Menschenmengen zu sprechen, so in etwa bei Demonstrationen und Versammlungen. Moderne Handmegafone verfügen oftmals über die Möglichkeit, integrierte Sounds wiederzugeben oder auch Melodien zu erzeugen, somit finden Megafone auch oft in der Musik Verwendung. Neben herkömmlichen Megafonen gibt es auch handliche Minimegafone, die vor allem in Fußballstadien zum Einsatz kommen.

Welche Megafone gibt es? 

Elektrisches Megafon

Elektrische Megafone verfügen über einen elektrischen Sprachverstärker, der aus Mikrofon, Verstärker und Lautsprecher besteht. Ihre Leistung liegt etwa 10 % über der von Standard-Megafonen, zwischen 5-45 W. Verschiedene Modelle sind mit integriertem Mikrofon, Handmikrofon oder Funkmikrofon erhältlich und bieten eine unterschiedliche Reichweite von bis zu 900 Metern.

Minimegafon

Minimegafone sind kompakte Ausführungen herkömmlicher Megafone. Diese werden aufgrund der integrierten Sounds gerne von Fußballfans im Stadion eingesetzt.

Worauf muss man beim Kauf von Megafonen achten?

Anwendungsgebiet:

  • Stationär
  • Mobil
  • Stativ
  • Reichweite
  • Leistung
  • Spritzwasserschutz

Mikrofon:

  • Integriert
  • Handmikrofon
  • Funkmikrofon

Funktionen & Zubehör:

  • Aufnahmefunktion
  • Integrierte Sounds
  • Zubehör
  • Haltegurt
  • Audio-In / AUX-Eingang

Minimegafone für Veranstaltungen

Minimegafone zeichnen sich vor allem durch ihre kompakte und handliche Größe aus. Zudem sind diese wesentlich günstiger als große Megafone. Minimegafone verfügen über integrierte Sounds, meist in Form einer Sirene und Olé-Olé-Funktion – ideal, um auf Sportveranstaltungen Ihr Team zu unterstützen. Die Minimegafone im Conrad Online-Shop bieten eine Schallleistung von 120 dB. Dies entspricht den deutschen Vorschriften der Schallbegrenzung.

FAQs: Die häufigsten Fragen zu Megafonen

Wie funktioniert ein Megafon?
Ein Megafon ist die moderne Form der sogenannten Sprechtrompete, die erstmals 1670 in England erwähnt wurde. Aus den damals noch trichterförmigen Sprachrohren entwickelte sich die heute übliche hyperbolische Form, um Schall auszubreiten und gezielt zu lenken. Moderne Megafone verfügen über einen elektrischen Sprachverstärker, der vor das eigentliche Sprachrohr gesetzt wird und so den natürlichen Effekt der Schallausbreitung noch um 10 Prozent verstärkt. 

Was ist ein Minimegafon?
Minimegafone sind die kompakte Ausführung herkömmlicher Megafone. Ihre Funktionsweise ist dieselbe, jedoch ist die Reichweite geringer und sie verfügen über weniger Funktionen. 

Darf ich ein Megafon bei einer Demonstration benutzen?
Ja. Am besten eignen sich dafür kompakte Handmegafone mit Halterung, sodass das Megafon nicht die ganze Zeit in der Hand gehalten werden muss. 

Kann ich Sprache oder Sound im Megafon speichern?
Bei Megafonen mit Aufnahmefunktion ist dies möglich. Achten Sie jedoch auf die Aufnahmezeit. Diese reicht bei den meisten Modellen von einigen Sekunden bis zu einer Minute.

Wie hoch ist die Schallbegrenzung in Deutschland?
Um Hörschäden zu vermeiden, wurde die Ausgangsleistung von Megafonen auf 120 dB beschränkt. Die meisten Megafone im Conrad Online-Shop liegen unter diesem Wert. Vorsicht ist jedoch besonders bei integriertem Sirenen-Sound geboten. Besonders wenn eine Person direkt vor dem Megafon steht und von dem Audiosignal überrascht wird, ist das Ohr nicht in der Lage, sich schnell genug schützen. 

Fazit: So finden Sie das passende Megafon

Je nach Einsatzgebiet ergeben sich die wichtigsten Parameter, die Ihr Megafon erfüllen sollte und maßgeblich zur Kaufentscheidung beitragen. Megafone sind in unterschiedlichen Preisklassen von 10-400 Euro erhältlich, dementsprechend verschieden sind auch die einzelnen Modelle. Achten Sie beim Kauf vor allem auf Reichweite, Leistung und die Art des Mikrofons. Als Grundregel gilt, je höher der Schalldruck (in dB), desto größer ist die Reichweite. Größe, Gewicht und Stromverbrauch können auch zur Kaufentscheidung beitragen. Für mobile Zwecke eignen sich praktische Handmegafone mit integriertem Mikrofon und Haltegurt. Standmegafone können hingegen beispielsweise am Auto angebracht und über Hand- und Funkmikrofone mit Schall gespeist werden. Die meisten Megafone werden mit Batterien betrieben, einige Geräte bieten zusätzlich die Option eines Steckdosenanschlusses. Musiker wie Sportfans werfen einen Blick auf die integrierten Sounds oder halten Ausschau nach einer Aufnahmefunktion. 

Nach oben