JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Mehrbereichsverstärker Axing TVS 16 10 dB

Axing
Rated 4,5 out of 5 by 2 reviewers.
Bestell-Nr.: 280186 - 62
Teile-Nr.: TVS 16 |  EAN: 7611682060164
Technische Illustration

TVS 16 6fach Verteilverstärker

Technische Daten

Frequenzbereich
47 ‑ 862 MHz
Rauschmaß
7 dB
Ausgangspegel
93 dBµV
Mehrbereichsverstärker-Typ (Kategorisierung)
Mehrbereichsverstärker
Verstärkung
10 dB

Dokumente & Downloads

Technische Daten

Highlights & Details

  • Frequenzbereich 47 - 862 MHz
  • 6 x 10 dB Verstärkung
  • Einstellbare Dämpfung 0 - 20 dB
  • für kleine BK- und terrestrische Netze

Beschreibung

Verteilverstärker mit 6 Ausgängen und 6 x 10 dB Verstärkung im Metall-Kunststoffgehäuse.

Produktbeschreibung TVS 16-00:
Der TVS 16-00 dient zum Verteilen der Signale einer Antennensteckdose auf vier/sechs weitere Antennensteckdosen oder Endgeräte.
Verbinden Sie den TV-Ausgang einer Antennensteckdose mit dem Eingang des Verstärkers. Schließen Sie an den Ausgängen 1 bis 6 (TVS 16-00) weitere Antennensteckdosen (2) oder Endgeräte (z.B. ein TV- oder Radio-Geräte) (2) an. Stecken Sie den Netztstecker des Verstärkers in eine Netzsteckdose (4).
Die Verstärkung können Sie am Regler einstellen.

Ausstattung

  • Einstellbare Dämpfung 0 - 20 dB
  • Integriertes Netzteil 230 V/50 Hz, Anschlüsse 1 x IEC-Kupplung, 6 x IEC-Stecker.
Kunden suchen auch nach
TVS 16, 7611682060164, Axing, empfangsverstärker, antennenverstärker, verstärker
Rated 5 out of 5 by Mehrbereichverstärcker Der Artikel Mehrbereichverstärcker ist Ein gutes Gerät. 25. April 2016
Rated 4 out of 5 by AXING TVS 16 VERTEILVERSTÄRKER War sehr leicht zu installieren. Antennenkabel anschließen, fertig! 22. Juli 2010
1-2 von 2