JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Modellbau-Ladegerät 230 V 0.6 A VOLTCRAFT MW9698GS NiCd, NiMH

VOLTCRAFT
Rated 4,1 out of 5��by 12 reviewers.
Bestell-Nr.: 237840 - 62
Teile-Nr.: 237840 |  EAN: 4016138647105

100 - 240 V/AC Steckerladegerät 6-8 Zellen 600 mA

Technische Daten

  • Ausgang: 8.4 V/DC - 11.2 V/DC
  • Kabellänge 1800 mm.
Betriebsspannung
100 ‑ 240 V
Ladeleistung max.
6.72 W
Ladestrom (max.)
0.6 A
Ladekanäle/ -schächte
1
Stecksystem
Tamiya‑Buchse
Geeignet für Zellen
6 ‑ 8
Passender Akku
NiCd
NiMH
Geeignet für (Zellenzahl NiCd/NiMH) (min.)
6
Geeignet für (Zellenzahl NiCd/NiMH) (max.)
8
Länge
67 mm
Kategorie
Modellbau‑Ladegerät
Breite
35 mm
Betriebsspannung
230 V
Höhe
32 mm
Herst.-Teilenr.
237840

Dokumente & Downloads

Konformitätserklärung

Highlights & Details

  • Ideal für Racingpacks
  • Delta-V-Abschaltung
  • Sehr geringer StandBy-Verbrauch
  • Vergoldetes Tamiya-Stecksystem

Beschreibung

Neben der Ladefunktion verfügt Ihr Ladegerät noch über eine zuverlässige Delta-V Abschaltung, die ein Überladen Ihrer wertvollen Akkus verhindert. Durch die ECO-Technologie hat das Ladegerät einen sehr geringen Stromverbrauch!

Ausstattung

  • LED-Ladekontrollanzeige
  • Delta V
  • Silikonkabel
  • Vergoldetes Tamiya-Stecksystem.

Lieferumfang

  • Ladegerät
  • Anleitung.
Hinweis
Ausgelegt für Racingpacks bis max. 4200 mAh!
Kunden suchen auch nach
VOLTCRAFT, MW9698GS, 237840
Garantiebedingungen für Voltcraft-Produkte
mehr Informationen
Zubehör gleich mitbestellen
{{#if user.profile.0.profileInfo.b2B}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Rated 5 out of 5��by Modelbau-Ladeger��t MW9698GS Ni,NiMH Preis-Leistung-TOP, kaum ein besseres in dieser Preisklasse zu finde - mit Ladeanzeige (rot) und VOLL bzw.Erhaltungsladung (gr��n). 25. September 2015
Rated 5 out of 5��by Ladeger��t MW9698GS f��r NiCd, NiMH Akkus Das Ladeger��t erf��llt unsere Erwartungen voll und ganz. Es kann an jeder Haushaltsteckdose betrieben werden und der Tamya-Stecker ist verpolungssicher. 25. Februar 2014
Rated 5 out of 5��by handlich Das Teil kam schnell an und ich war verwundert wie klein die Schachtel ist. Das Ger��t selbst ist nat��rlich auch sehr klein, erf��llt aber die Angaben. Nachteil bis jetzt: keine Anzeige wenn es ohne angeschlossenem Akku in der Steckdose sitzt 1. Januar 2014
Rated 5 out of 5��by Ladeger��t Sehr einfach zu bedienendes Ladeger��t. Sehr gutes Preis/Leistungsverh��ltnis 15. Oktober 2013
Rated 1 out of 5��by schnell defekt Leider gab dieses Teil nach zweimaliger Benutzng den Geist auf. 3. Februar 2013
Rated 4 out of 5��by Praktisches Ladeger��t f��r Racing-Packs Hatte dieses Ladeger��t bei Conrad entdeckt und dachte mir: Mal ausprobieren. Danach habe ich nochmals zwei bestellt: Ganz gut um NiMh-Zellenakkupacks zu laden. Damit lade ich auch die Senderakkus der Steuerungen. Gut am Lader ist vor allem die Delta-V-Abschaltung! 12. Januar 2013
Rated 5 out of 5��by zuverl��ssig und einfach Ein beginnender Ladevorgang startet mit einer gut erkennbaren roten LED, beim Ladeende wechselt die Anzeige auf gr��n. Das Ger��t arbeitet zuverl��ssig - wie ich finde, zu einem sehr guten Preis-/Leistungsverh��ltnis. 9. Oktober 2012
Rated 5 out of 5��by super schnelles laden (rote led ) automatisches abschalten (gr��ne led) 1. August 2012
Rated 5 out of 5��by Re: Ging nach 15 Sekunden kaputt => Jetzt geht es Erstzger��t funktioniert pr��chtig. Beide Akkupacks konnte ich damit z��gig laden. Anschliessen: Rot Warten bis gr��n: Akku voll ! Danke. 4. Dezember 2011
Rated 1 out of 5��by Ging nach 15 Sekunden kaputt Erst sah alles gut aus (Akkuladeanzeige ging an), dann machte es kurz darauf aber "plop" und irgendein Bauteil im Inneren ist Durchgebrannt. Keine Anzeige mehr, keine Akkuladung mehr. 28. November 2011
vorherige | 2 n��chste >>