JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Monacor LA-200 Schleifenverstärker

Monacor
Bestell-Nr.: 314295 - 62
Teile-Nr.: LA-200 |  EAN: 4016138777284
349,00 €
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Ausverkauft
Weitere Lieferhinweise
Dieser Artikel hat eine längere Lieferzeit und wird separat geliefert. Lieferung per Express-Service ist leider nicht für dieses Produkt verfügbar.
Ein Versand per Nachnahme ist leider nicht möglich.
24 Monate gesetzl. Gewährleistung

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig je

29,00 €

inkl. MwSt.


  • Dynamikkompressor.
  • Auto-Talkover.
  • Metal Loss Correction 0-(+3) dB / Okt.

Monacor LA-200 Schleifenverstärker

Technische Daten

  • Schleifenstrom: 7 As
  • Schleifenwiderstand: 0,2 - 2 Ω
  • Raumgröße: bis 200 m²
  • Mic/Line: Mic 1,6 mV / 2,6 kΩ, Combo, sym. umschaltbar auf Line 630 mV / 6,5 kΩ, Combo, sym. Line 630 mV/9 kΩ, Cinch, asym.,Alarm: 2 Schraubanschlüsse zum Anschluss eines Schalters
  • Tiefen: +-8 dB, 100 Hz
  • Höhen: +-10 dB, 10 kHz
  • Frequenzbereich: 50 - 7500 Hz, +-3 dB
  • Klirrfaktor: 1%
  • Strom Versorgung: 230 V / 50 Hz / 150 VA.
Gewicht
8000 g
Breite
482 mm
Höhe
88 mm
Tiefe
280 mm

Dokumente & Downloads

Highlights & Details

  • Dynamikkompressor.
  • Auto-Talkover.
  • Metal Loss Correction 0-(+3) dB / Okt.

Beschreibung

Aktiver Schleifenverstärker in Konstantstromtechnik mit Dynamikkompressor zum Aufbau einer induktiven Höranlage.

Die induktive Übertragung von Audiosignalen ermöglicht Benutzern von Hörgeräten mit „Telefonspule“ oder induktiven Empfängern wie z.B. dem
LR-200 den Empfang von Audiosignalen. Ein Vorteil induktiver Höranlagen besteht in der drahtlosen Übertragung, der Benutzer kann sich somit innerhalb der Schleife frei bewegen.

Induktive Höranlagen werden für unterschiedliche Anwendungen eingesetzt, z.B. als Hilfsmittel für Hörgeschädigte in Kirchen, Theatern, Kinos, Warte- und Aufenthaltsräumen, als Dolmetscheranlagen, bei Vorträgen in Museen, Ausstellungen etc..

Bei induktiven Höranlagen wird eine Induktionsschleife, bestehend aus einer Drahtwindung, im Fußboden, in der Wand oder im Deckenbereich verlegt und mit einem Konstantstromverstärker angesteuert. Dadurch baut sich innerhalb der Schleife ein Magnetfeld auf, das in die Telefonspule des Hörgerätes bzw. in den Induktivempfänger eine Spannung induziert. Diese Spannung wird in den Empfängern wieder zu einem Audiosignal gewandelt.

Ausstattung

  • Phantomspeisung zuschaltbar
  • 482-mm-Rackeinbau (19"") mit beiliegenden Montagewinkeln.
Nach oben