JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

 

Monitor-, HDMI-Kabel

vorherige
  • 1-24 von 759 Ergebnissen
vorherige


 

Störungsfreies Fernsehvergnügen mit dem passenden HDMI-Kabel

HDMI-Kabel übertragen Ton- und Bilddateien zwischen zwei technischen Endgeräten, zum Beispiel zwischen Blu-Ray-Player und Fernseher oder zwischen PC und Smartphone. Je nachdem, welche Geräte Sie verbinden möchten und welche Bildqualität dabei wiedergegeben werden soll, können unterschiedliche Produktgruppen in Betracht kommen. Wir erklären Ihnen ausführlich, was Sie beim Kauf eines HDMI-Kabels beachten müssen. Gut beraten fällt Ihnen die Entscheidung für das richtige Kabelmodell garantiert leichter. Im CONRAD Online-Shop können Sie aus einer Vielfalt unterschiedlicher HDMI-Kabel auswählen. Wir bieten Ihnen darüber hinaus unterschiedliche Lieferoptionen. Für diejenigen, die das neue Kabel noch heute benötigen, kommt eine Marktabholung in einem unserer CONRAD Stores in Frage.


 

Was ist ein HDMI-Kabel?

HDMI steht für High Definition Multimedia Interface und bezeichnet eine digitale Schnittstelle zur Übertragung von Bild- und Ton-Dateien. Die Schnittstelle wurde 2003 eingeführt und vereinheitlichte bisher dagewesene Schnittstellentypen. Der Vorgänger von HDMI war Digital Visual Interface, kurz DVI. Mittlerweile ist dieser Schnittstellentyp in der Unterhaltungselektronik kaum noch verbreitet. Zur Übertragung der Dateien benötigt man ein HDMI-Kabel neben der HDMI-Schnittstelle am PC, Fernseher oder einem anderen technischen Gerät. Das Kabel verbindet zwei elektronische Unterhaltungsmedien miteinander, zwischen denen die Bild- oder Tondateien ausgetauscht werden sollen.

Was bringt ein HDMI-Kabel?

HDMI-Kabel haben gegenüber DVI-Kabeln den großen Vorteil, dass sie Ton- und Bilddateien übertragen. DVI-Kabel übertragen ausschließlich Bilddateien. Zur Wiedergabe von Videos und Audiodateien benötigt man deshalb immer ein weiteres Kabel zusätzlich zum DVI-Kabel.

HDMI-Kabel

Das Wichtigste zum Kauf eines HDMI-Kabels

  • Ein HDMI-Kabel ist ein Kabel zur Übertragung von Bild- und Ton-Dateien.
  • Man unterscheidet Standard HDMI-Kabel und High Speed HDMI-Kabel. Letztere übertragen Dateien in großer Auflösung und erlauben einzigartiges Fernseherlebnis in HD- und UHD-Qualität.
  • Beim Kauf einen neuen HDMI-Kabels sollten Sie auf die übertragbare Auflösung achten. Je nachdem, welche Gerätetypen Sie verbinden möchten, können darüber hinaus unterschiedliche Steckertypen in Betracht kommen. Berücksichtigen Sie außerdem Kabellänge und Abschirmung. Im CONRAD Online Shop können Sie die HDMI-Kabel nach unterschiedlichen Eigenschaften filtern und finden so schnell zum passenden Kabel für Ihre Bedürfnisse


 

Welche HDMI-Kabeltypen gibt es?

Bei den HDMI-Kabeln unterscheidet man fünf verschiedene Produktgruppen:

  • Standard
  • Standard mit Ethernet
  • Standard Automotive
  • High Speed
  • High Speed mit Ethernet

Standard HDMI-Kabel können weder Full HD noch Deep Color wiedergeben. Full HD ist ein Begriff, der vor allem in der Fernsehbranche eingesetzt wird. Übersetzt bedeutet Full HD "vollständig hochauflösend". HD-fähige Fernseher, DVD-Player oder Smartphones haben eine sehr gute HD-Auflösung von mindestens 1920x1080 Pixel. Damit ist die Wiedergabe sowohl von statischen Bildern als auch von Bewegtbild besonders tiefenscharf. Standard HDMI-Kabel können Video- und Bildformate nur in geringerer Auflösung wiedergeben. Sie übertragen eine Datenrate von maximal 1,782 GBit/s und sind damit in der Übertragung von Dateien wesentlich langsamer als High Speed HDMI-Kabel.

Deep Color bezeichnet eine besonders hohe, satte Farbtiefe, die bei hochwertigen Fotografien und Fernsehbildern zu finden ist. High Speed HDMI-Kabel sind in der Lage sowohl Full HD als auch Deep Color perfekt darzustellen. Mit einer Ethernet-Funktion kann das HDMI-Kabel zudem eine Netzwerkverbindung aufbauen. Die meisten bei CONRAD erhältlichen HDMI-Kabel sind High Speed Kabel, die teilweise sogar sehr hohe Auflösungen von bis zu 5210x2880 Pixel übertragen können.

Vor- und Nachteile von High Speed HDMI-Kabeln

Vorteile Nachteile
unterstützen hochauflösende Dateien (HD-/ UHD-fähig) meist geringfügig teurer
wiedergegebene Bilder haben eine satte Farbtiefe  
schnellere Datenübertragung  
auch als Micro HDMI-Kabel erhältlich  
HDMI-Anschluss


 

Was ist beim Kauf eines HDMI-Kabels zu beachten?

Damit Sie von Ihrem neuen Anschlusskabel nicht enttäuscht werden, sollten Sie folgende Kaufkriterien berücksichtigen:

Auflösung

Je nachdem, ob es sich bei dem neuen HDMI-Kabel um ein High Speed Modell oder eine Standard Variante handelt, können Videos in unterschiedlicher Auflösung wiedergegeben werden. High Speed Kabel übertragen Videos in HD- oder teilweise sogar UHD-Qualität. Achten Sie beim Kauf des Kabels genau darauf, für welche Videoauflösungen sie geeignet sind. Insbesondere wenn Sie einen neuen HD- oder UHD-Fernseher besitzen, sollten Sie zu einem High Speed Gerätetyp greifen.

Steckertyp

Neben den normalen HDMI-Schnittstellen gibt es Mini- und Micro-HDMI-Stecker. Hier ist der Steckerkopf wesentlich kleiner. Mini-Stecker und Micro-HDMI werden vor allem bei Smartphones, Multimediaplayern oder Digitalkameras eingesetzt.

Kabellänge

Achten Sie beim Kauf des neuen HDMI-Kabels auf die Kabellänge. Im CONRAD Online Shop finden Sie Kabel mit bis zu 300 Metern Länge. Diese Kabel kommen natürlich nur in seltenen Fällen zum Einsatz. Üblicherweise reicht ein Kabel mit einer mittleren Länge von zwei bis fünf Metern aus. Wenn Sie größere Abstände zwischen zwei Geräten überbrücken müssen, sollten Sie zu einem längeren Kabel greifen. 

Abschirmung

Die Abschirmung elektrischer Geräte dient dazu, Ein- und Abstrahlungen elektromagnetischer Wellen zu verringern. Damit werden elektromagnetische Interferenzen, also Signalstörungen vermieden. Verschiedene Gerätetypen sind unterschiedlich stark abgeschirmt. Einige wenige Anschlusskabel kommen sogar ganz ohne Abschirmung oder nur mit einer Teilabschirmung. Hier sind Signalstörungen wahrscheinlicher. Besser beraten sind Sie mit einem Gerätetyp mit Geflechts- und Folienschirmung.


 

Die am häufigsten gestellten Fragen zum Thema HDMI-Kabel

Welches HDMI-Kabel für den Blu Ray Player verwenden?

Das HDMI-Kabel verbindet Ihren Blu Ray Player mit dem Fernseher. Welches HDMI-Kabel Sie dafür benötigen ist abhängig von der Auflösung Ihres Fernsehers. Wer Filme in HD-Qualität schauen möchte, benötigt ein High Speed HDMI-Kabel, das Videodateien in einer Auflösung von 1920x1080 Pixel und höher übertragen kann.

Welches HDMI-Kabel für das Heimkino nutzen?

Wenn Sie über ein gut ausgestattetes Heimkino mit UHD-Fernseher und tollem Soundsystem verfügen, sollten Sie ein leistungsstarkes High Speed HDMI-Kabel kaufen. Um Filme in UHD-Qualität wiedergeben zu können, benötigen Sie ein HDMI-Kabel, das Videodateien mit Auflösungen von mindestens 3840 × 2160 Pixel überträgt.

Was kostet ein HDMI-Kabel?

Der Preis für ein neues HDMI-Kabel ist von verschiedenen Faktoren abhängig, zum Beispiel von Länge und Übertragungsleistung. In der Regel bekommen Sie ein sehr gutes HDMI-Kabel bereits ab 10 bis 15 Euro.


 

Fazit: So finden Sie ein HDMI-Kabel für Ihre Bedürfnisse

Beim Kauf eines neuen HDMI-Kabels sollte Sie zunächst auf die Auflösung des Kabels achten. Gerade wenn Sie hochauflösende Dateien übertragen möchten, benötigen Sie ein High Speed Kabel. Darüber hinaus sollten Sie Steckertyp, Kabellänge und Abschirmung des Kabels berücksichtigen. Gut abgeschirmte Anschlusskabel mit Geflechts- und Folienschirmung schützen Ihre Datenübertragung vor lästigen Signalstörungen.