JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Montageplatte (L x B x H) 100 x 200 x 2 mm Hartpapier Braun Proma 1 St.

Proma
Montageplatte (L x B x H) 100 x 200 x 2 mm Hartpapier Braun Proma 1 St. is rated 5.0 out of 5 by 1.
  • y_2017, m_9, d_23, h_18
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_1
  • loc_, sid_528129, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Bestell-Nr.: 528129 - 62
Teile-Nr.: 100X200 |  EAN: 4016138176148
  • Abbildung ähnlich
  • Montageplatte (L x B x H) 100 x 200 x 2 mm Hartpapier Braun Proma 1 St.
1,86 €
1 m² = 93,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Online verfügbar Lieferung: 27.09 bis 28.09.2017
  • Kategorie: Montageplatte
  • Länge: 100 mm
  • Breite: 200 mm
  • Materialstärke: 2 mm
  • Material: Hartpapier

Hartpapier-Montage-Platte

Technische Daten

Kategorie
Montageplatte
Länge
100 mm
Breite
200 mm
Materialstärke
2 mm
Material
Hartpapier
Farbe
Braun
Inhalt
1 St.
Typ
100X200
Höhe
2 mm

Dokumente & Downloads

Ausstattung

  • Ohne Kupferauflage.
Ähnliche Produkte
Rated 5 out of 5 by from Hartpapier für Platinen / hohe Spannungsfestigkeit Ich nutze diese Hartpapierplatten unter Anderem als Leiterplatten für meine Netzteile in kleineren Röhrenverstärkern (siehe Foto). Dazu bohre ich entsprechende 1 bis 1,5 mm Löcher für die einzelnen Bauelemente. Verdrahtet wird auf der Rückseite mittels isolierten Schaltdraht bzw. isolierter Litze. Die Bauelemente selber sind über auf dem Hartpapier aufgebrachte (Klebetechnik) kleine Lötinseln aus Cu-Basismaterial befestigt und kontaktiert. Die Technik entspricht dem sog. "Manhatten-Style" wobei hier statt Cu-Basismaterial als Grundfläche mit isolierten Lötinseln ein isolierter Träger benutzt wird. Bei höheren Spannungen 200 bis 400 Volt macht dieser Aufwand meiner Meinung nach durchaus Sinn. Herkömmliches Lochraster wäre mir hier zu heikel, da die Abstände zwischen den Rasterpunkten doch relativ gering ausfällt.
Date published: 2017-08-21
  • y_2017, m_9, d_23, h_18
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_1
  • loc_, sid_528129, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Nach oben