JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Multi-Datenlogger VOLTCRAFT DL-121TH Messgröße Temperatur, Luftfeuchtigkeit -40 bis 70 °C 0 bis 100 % rF

VOLTCRAFT
Rated 2,1 out of 5 by 31 reviewers.
  • 2016-12-08 T06:23:23.145-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_31, tr_31
  • loc_en_US, sid_105057, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 105057 - 62
Teile-Nr.: DL-121TH |  EAN: 4016138715965
Screenshot
84,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Online verfügbar Lieferung: 10.12 bis 12.12.2016 oder garantiert am nächsten Werktag bei Auswahl der 24h-Express-Lieferung (zzgl. 8,95 Euro) innerhalb 4 Stunden 21 Minuten

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig

9,00 €

inkl. MwSt.


USB-Klima-Datenlogger DL-121TH

Technische Daten

  • Genauigkeit: ±1 °C, ±3 rF%
Auflösung Temperatur
0.1 °C
Messintervall
2 s ‑ 24 h
Speicher
32 000
Spannungsversorgung
3.6 V Lithium (1/2 AA)
Batterie-Lebensdauer
1 Jahr
Messbereich Feuchtigkeit (max.)
100 % rF
Genauigkeit Temperatur
±1 °C
Messbereich Temperatur (max.)
70 °C
Messbereich Temperatur (min.)
‑40 °C
Messintervall (min.)
2 s
Genauigkeit Feuchte-Messung
±3 rF %
Messbereich Feuchtigkeit (min.)
0 % rF
Breite
26 mm
Messintervall (max.)
24 h
Länge
98 mm
Speicher pro Kanal (Messwerte)
32000
Typ
DL‑121TH
Höhe
26 mm
Auflösung
0.1 (rF%, °C)
Messbereich Feuchte
0 ‑ 100 rF %
Kategorie
Multi‑Datenlogger
Messgröße
Temperatur
Luftfeuchtigkeit
Messgenauigkeit Temperatur
1 °C
Stromversorgung
Lithium‑Batterie (1/2 AA)

Dokumente & Downloads

Konformitätserklärung

Software

Highlights & Details

  • 32 000 Messwerte speicherbar
  • Messbereich Temperatur -40 bis +70 °C
  • Messbereich Luftfeuchte 0 - 100%

Beschreibung

Kompakter Datenlogger mit eingebauter Lithiumbatterie für die Aufzeichnung von 16000 Temperatur- und 16000 Feuchte-Messwerten. Die gespeicherten Messwerte können per USB-Schnittstelle ausgelesen und mit der mitgelieferten Software grafisch ausgewertet, oder zur Weiterverarbeitung mit anderen Programmen exportiert werden.

Ausstattung

  • Aufzeichnungsintervall von 2 s bis 24 h einstellbar
  • Berechnung des Taupunkts (Dew Point).

Lieferumfang

  • VoltSoft - Standard Edition, Auswerte-Software
  • Lithium-Batterie
  • USB-Schutzkappe
  • Wandhalterung
  • Bedienungsanleitung.

Systemvoraussetzungen

  • Net Framework V2.0 oder neuer
  • Windows®XP SP2/Windows Vista™/Windows® 7/8/8.1
  • CD-Laufwerk
  • USB-Schnittstelle.
Hinweis
Die neueste Software-Version finden Sie kostenlos im Bereich Download-Dokumente.

Bitte beachten Sie beim Kauf einer VoltSoft PRO stehts die aktuellste Version zu verwenden. Diese steht im Downloadcenter bei dem jeweiligen Produkt unter folgendem Link zur Verfügung. http://www.produktinfo.conrad.com/
Kunden suchen auch nach
messdatenaufzeichnung, Voltsoft, usbstick, usb-stick, logger, daten logger, instandhaltung topseller, langzeit schreiber, USB Datenlogger, data logger, usbschreiber, messdatenlogger, datenlogger, datalogger, usb-datalogger, temperaturschreiber, VOLTCRAFT, langzeit messgerät, DL-121TH, aufzeichnungsgerät, usb-logger, mess daten schreiber, wärmeaufzeichnung, temperaturaufzeichnung, Forschung&Entwicklung topseller
Garantiebedingungen für Voltcraft-Produkte
mehr Informationen
Ähnliche Produkte
Rated 3 out of 5 by Gutes Produkt mit katastrophaler SW Es ist unsäglich, dass ein gutes Produkt mit einer dermassen unbefriedigenden Software geliefert wird. Ich besitze noch 2 Geräte vom Typ DL-120TH und kann sie mit der gegenwärtigen Software nicht mehr benützen. 12. Oktober 2016
Rated 2 out of 5 by Datenlogger von 2007 ohne Windows 7/8/10-Treiber?? Ein Datenlogger aus dem Jahr 2007, der von meinen Windows 10-Rechnern nicht mehr erkannt wird!? Das geht gar nicht!!! Zum Glück habe ich noch einen alten Windows XP-Rechner, mit dem er wie immer gut läuft. Aber wie lange noch? 3. Januar 2016
Rated 1 out of 5 by Nicht empfehlenswert Nach ein paar Wochen Einsatz war die batterie leer. Eine neue kostete 5 € und hielt auch nur 4 Monate. Nach nun einem halben Jahr kann ich die Daten nicht mehr auslesen : "Gerät Prüfen". Darstellungsoptionen des Diagramms unzureichend. Die LED blinkt für Alarm obwohl temp und Feuchtigk im grünen eingestellten Bereich. Das Gerät geht zurück. 11. Dezember 2015
Rated 1 out of 5 by Software erkennt Gerät nicht Ich habe die mitgelieferte Software (V1.85) und die zum Download bereitgestellte Software (V1.91) mehrmals in verschiedenen Varianten (mit/ohne Admin-Rechte, etc) versucht auf meinem System (Window 7 Professional SP1, 64bit) zu installieren. Aber in allen Fällen erkannte die Software nicht den angesteckten DL-121TH. Auch die Verwendung verschiedenster USB-Anschlüsse brachte keinen Erfolg. Die gleichen Probleme traten bei einem DL-141TH auf, der auf Windows 7 Systemen nicht erkannt wird und nur noch auf veralteten Windows XP-Systemen ausgelesen werden kann. Leider muss ich die Geräte aufgrund der mitgelieferten Software als absoluten Fehlkauf bezeichnen. Die Angaben über die Systemvorraussetzungen bezüglich des Betriebsystems sind nicht korrekt! 29. Oktober 2015
Rated 1 out of 5 by Absolut unbrauchbar Ein Jahr lang haben die Datenlogger problemlos funktioniert, doch mit der Umstellung auf die neue Notebook-Generation sind diese absolut unbrauchbar geworden. Die Logger funktionieren zwar unter Windows 7 64-Bit, jedoch nur an einem USB 2.0 Port. An allen Geräten, die lediglich über USB 3.0 Ports verfügen, funktionierten die Geräte nicht. 5. Mai 2015
Rated 2 out of 5 by Gutes Gerät, schlechte Software Ich habe das Gerät jetzt seit ca. einem halben Jahr im Einsatz und die Aufzeichnung der Daten funktioniert ganz gut. Über die Genauigkeit kann ich nicht viel sagen, da mir eine Referenz dazu fehlt. Auch die Lebensdauer der Batterie scheint lange zu sein. Jedenfalls hat die meinige noch dem halben Jahr noch die volle Spannung und der Preis für eine neue ist meiner Meinung nach auch akzeptabel. Was aber katastrophal ist, ist die kostenlos verfügbare Software dazu. Mit der V 1.84 und der V 1.86 wird mein Stick zwar erkannt und ich kann auch die Parameter setzen, aber die deutschsprachigen Meldungen sind fehlerhaft und teilweise unvollständig (siehe Beispielmeldung im Bild, wo offen bleibt, was mit den Daten passiert. Vermutlich werden sie gelöscht). Manche Meldungen erscheinen in Niederländisch, z. B. die über die Migration der Daten nach Einspielung der SW V 1.86. Auch die Darstellung der Messwerte ist eigentlich nicht zu gebrauchen. Es gibt aber die Möglichkeit, die Daten nach Excel oder im CSV Format zu exportieren. Werde das als nächstes ausprobieren. Außerdem gibt es eine Pro Version der SW, die aber noch einmal mit etwa dem gleichen Preis wie der DL-121TH zu Buche schlägt. Bei der Verwendung mehrerer Messgeräte mag sich das lohnen, bei einem Stick ist es mir den Preis nicht wert und deshalb kann ich zur Qualität der Pro Version leider keine Aussage machen. Fazit: Gute Idee, guter Logger, aber die Software müsste an vielen Stellen verbessert werden. In den beiden genannten Versionen ist sie eigentlich nicht zu gebrauchen. Leider! 11. März 2015
Rated 3 out of 5 by Funktioniert, aber ... Genauigkeit: zu grosse Toleranzen SW nicht benutzerfreundlich Grafische Darstellung begrenzt Nur für Hobby zu empfehlen 6. März 2015
Rated 1 out of 5 by Funktioniert nicht Auch die software v1.86 erkennt das Gerät nicht (Win7 64bit). Fehlermeldung: There is no unregister DL121TH in the system. (Keine Abmeldung) 19. November 2014
Rated 3 out of 5 by ernüchternd Unterdessen wollte ich die Auswertungen fahren. Muss meine Bewertung vom 30. Dezember 2013 ziemlich nach unten korrigieren. Nachdem ich 2 Monate später das erste mal auslesen wollte. konnte kein er der 4 ausgelesen werden (alte und aktuelle SW, verschiedene Rechner ausprobiert). Support antwortete nach 2 Wochen, ich soll sie schicken. Mehrere Wochen vergingen, bis sie nach 2 mal nachfragen auf Garantie ausgetauscht wurden. 4 neue kamen zurück, bei einer warte ich immer noch auf die Batterie. Nun ist es Mai und ich habe viele interessante Messdaten nicht erheben können. Sehr schade. Zum Glück funktionierte das Auslesen unterdessen. Aber die SW erweist sich als sehr hackelig. Wenigstens läuft's unter Windows 8. 11. Mai 2014
Rated 1 out of 5 by Messgenauigkeit fraglich Ich will die Abhängigkeit meines Weinkellers von den Aussenbedingungen messen. Dazu habe ich mir ein zweites DL-121th beschaft. Die Vergelichsmessung der beiden Geräte (Geräte unittelbar nebeneinander montiert, Testdauer: 3 Tage, Messintervall: 30 Minuten) führte zu einer Ernüchterung in Bezug auf die Messdifferenzen zwischen den beiden Geräten. Die Temperaturdifferenz (Mittelwert über 100 Messpunkte): liegt mit 2.2% (0.4 Grad) im Rahmen der Erwartungen. Die Differenz der Feuchtemessungen (Mittelwert über 100 Messpunkte) beträgt 8.7%. In absoluten Zahlen entspricht dies einer Messdifferenz von 5.3% RH bei einer Luftfeuchte von 60% RH. Damit wird schon bei einer Relativ-Messung die Spezifikation der absoluten Messtoleranz des Geräts von +-3% RH erreicht. Wo wohl die reale absolute Tolereranz der beiden Geräte liegt? Leider lässt Voltsoft keine Kalibrierung der Sensoren zu. Die absolute Messgenauigkeit der beiden Geräte konnte mangels Referenzmessgerät nicht bestimmt werden. 16. April 2014
  • 2016-12-08 T06:23:23.145-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_31, tr_31
  • loc_en_US, sid_105057, prod, sort_default
vorherige | 2 3 4 nächste>>