JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Multi-Datenlogger VOLTCRAFT DL-141TH Messgröße Temperatur, Luftfeuchtigkeit -40 bis 70 °C 0 bis 100 % rF

VOLTCRAFT
Rated 2,3 out of 5��by 10 reviewers.
Bestell-Nr.: 105055 - 62
Teile-Nr.: DL-141TH |  EAN: 4016138677003
Anwendungsbeispiel
Screenshot
110,83 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Klima-Datenlogger DL-141TH

Technische Daten

  • Genauigkeit: ±2 °C, ±5 rF%
Messintervall
1 s ‑ 24 h
Speicher
32 000
Spannungsversorgung
3.6 V Lithium (1/2 AA)
Batterie-Lebensdauer
3 Monate
Gewicht
115 g
Messbereich Feuchtigkeit (max.)
100 % rF
Messbereich Temperatur (max.)
70 °C
Messbereich Temperatur (min.)
‑40 °C
Messintervall (min.)
1 s
Messbereich Feuchtigkeit (min.)
0 % rF
Breite
48 mm
Messintervall (max.)
24 h
Länge
94 mm
Speicher pro Kanal (Messwerte)
32000
Typ
DL‑141TH
Höhe
33 mm
Messbereich
Temperatur, Feuchte
Auflösung
0.1 (rF%, °C)
Messbereich Feuchte
0 ‑ 100 rF %
Kategorie
Multi‑Datenlogger
Messgröße
Temperatur
Luftfeuchtigkeit
Messgenauigkeit Temperatur
2 °C
Stromversorgung
Lithium‑Batterie (1/2 AA)

Dokumente & Downloads

Konformitätserklärung

Software

Highlights & Details

  • Messbereich Temperatur -40 bis +70 °C
  • Messbereich Luftfeuchte 0 - 100%rF
  • Mess-Intervall schon ab 1 Sekunde
  • Speicher für 32 700 Messwerte

Beschreibung

Robuster und schneller Datenlogger zur Aufzeichnung von Temperatur und Luftfeuchte. Per USB-Schnittstelle können die aufgezeichneten Daten problemlos auf den PC geladen werden und die Analyse der Messwerte wird mit Hilfe der Software bewerkstelligt.

Ausstattung

  • LC-Display
  • Aufzeichnungsintervalle von 1 s bis 24 h einstellbar
  • MIN/MAX-Funktion
  • Alarmfunktion.

Lieferumfang

  • VoltSoft Auswerte-Software
  • Lithium-Batterie
  • USB-Kabel
  • Wandhalterung
  • 2 Schrauben mit Dübel
  • Bedienungsanleitung.

Systemvoraussetzungen

  • .Net Framework V2.0 oder neuer
  • Windows®XP SP2/Windows Vista™/Windows® 7/8/8.1
  • CD-Laufwerk
  • USB-Schnittstelle.
Hinweis
Die neueste Software-Version finden Sie kostenlos im Bereich Download-Dokumente.

Bitte beachten Sie beim Kauf einer VoltSoft PRO stehts die aktuellste Version zu verwenden. Diese steht im Downloadcenter bei dem jeweiligen Produkt unter folgendem Link zur Verfügung. http://www.produktinfo.conrad.com/
Kunden suchen auch nach
temperaturschreiber, VOLTCRAFT, messdatenaufzeichnung, langzeit messgerät, DL-141TH, Voltsoft, mess daten schreiber, logger, daten logger, langzeit schreiber, data logger, messdatenlogger, datenlogger, datalogger
Garantiebedingungen für Voltcraft-Produkte
mehr Informationen
Ähnliche Produkte
{{#if user.profile.0.profileInfo.b2B}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Rated 4 out of 5��by Gut und solide Das Ger��t ist robust und funktional aufgebaut und aufgrund der sabotagesicheren Befestigungsm��glichkeit auch au��erhalb der Wohnung gut einsetzbar. 10. Juni 2016
Rated 1 out of 5��by Ungen��gend bis Unbrauchbar Sollten Sie mit dem Gedanken spielen, das Ger��t f��r professionelle Anwendungen einzusetzen - vergessen Sie es. Software: Qualit��t ungen��gend (auch mit aktuellster SW unzuverl��ssig). Bedienung ist nicht Anwenderfreundlich. Wenn nicht ein Zeitfenster f��r die Messungen eingegeben wird, bleibt das Messfenster einfach leer. Funktion des Ger��tes: Fehlerhaft (Min-Max. Einstellung wird nicht ��bernommen!). Kein akustischer Alarm. Resum��e: Nicht nur g��nstig. Vor allem billig! 28. September 2014
Rated 3 out of 5��by Alternative Software Ich mag den Logger, aber die Software ist mir zu schwergewichtig und funktioniert nicht unter Linux. Ich habe daher ein Python Script geschrieben, um die Daten auszulesen. Das sollte auch unter Linux funktionieren. Siehe https://sourceforge.net/projects/dl141th/ Vielen Dank an den Conrad Support f��r die ��berlassung der Protokollspezifikation! 30. Mai 2014
Rated 1 out of 5��by Kein Start/Stop-Knopf Nur f��r Dauermessungen geeignet. Es gibt am Ger��t Keinen Knopf zum starten bzw. beenden der Aufzeichnung. L��uft einfach immer weiter. Zum Stoppen muss m��hsam der Akku herausgeklaubt werden! Software immer noch fehlerhaft, trotz "neuer" Version 1.5.3: - keine T-Minuswerte - Abtastintervall nur sec. Stellt man min od. h ein wird weiter in sec gemessen. - dt. Spracheinstellung: z.T. lachhafte ��bersetzung > English einstellen. - Grosser Daten-Download dauert eine halbe Ewigkeit... 2. M��rz 2013
Rated 4 out of 5��by die Software vorher updaten Hallo Freunde der Feuchte, die mitgelieferte Software hat einen Fehler. Es wird nur im Sekundentakt gemessen (bei 60 Sekunden sind das dann ca. 11 Tage Aufzeichnung) .... aber es gibt ein Update ... schwer zu finden aber im Download-Service von Conrad (Artikel Nummer 105055 und Sofware eingeben) Link: http://www.produktinfo.conrad.com/cgi-bin/dlc/dlc.cgi?lang=de&page=main&searchtype=volltext&art=105055&dokument=up&x=35&y=17 Dann klappt es auch mit der Feuchte ... nun sind auch Minuten und Stunden zu programmieren. Sch��n auch die Downloadm��glichkeit f��r Excel. Gr����e Fox 13. September 2012
Rated 2 out of 5��by Konfigurierung Die Konfigurierung per PC ist nicht m��glich, da die mitgelieferte Software Fehler aufweist. 8. August 2012
Rated 1 out of 5��by DL-141 TH Ich habe das gleiche Problem wie meine beiden Vorschreiber. Die Messungen erfolgen immer - unabh��ngig von der Einstellung in der Software - im Sekundenabstand. Alle Versuche, dies zu ��ndern, sind bisher gescheitert. Ausserdem war eine Schraube des Batteriefaches besch��digt, so dass es fast nicht zu ��ffnen war und ich diese bereits durch eine neue ersetzen musste. 4. Juli 2012
Rated 5 out of 5��by Neue Software und alles ist Gut Nach meiner telefonischen Kontaktaufnahme mit der Hotline wurde mir von einer kompetenten Frau, welche die Fehler mit der alten Software bekannt war, darauf hingewiesen. dass ein Update auf der Homepage von Conrad zum Download bereitgestellt wird und das mit dieser die ganzen Softwarefehler beseitigt seien. Neue Software geladen und schau an, alles gut. Jetzt macht die Arbeit mit den Ger��ten Spass und sind auch wirklich N��tzlich. Kann die Ger��te nur empfehlen. Aber das n��chste mal bitte erst die Software pr��fen und dann in den Verkauf 4. Juli 2012
Rated 1 out of 5��by Antwort Conrad im setup ist die umstellung von sek, min und std theoretisch m��glich. leider werden die werte aber immer in sekunden gemessen. z.b. die einstellung von 10 std oder 10 min im setup werden vom datenlogger nicht erkannt und werden im 10 sek intervall gemessen. bitte dringend den fehler in der software ��ndern, da sonst die speicherkapazit��t sehr schnell erreicht ist erst danach kann das produkt empfohlen werden 2. Juli 2012
Rated 1 out of 5��by mangelhaft Leider funktioniert dieser Datenlogger nicht richtig. Ob es an der Ger��te- oder an der Auswerte- und Einstellsoftware liegt steht noch nicht fest. Jedenfalls soll das Ger��t alle 5min eine Aufzeichnung vornehmen, aber aufzeichnen tut es statt dessen alle 5sec. Da reicht der Speicher nur f��r knapp 13,5h. Nicht wie gedacht f��r 56Tage. Die Einstellungen im Sekunden- und Stundenintervall teste ich noch. Da es sich aber auf jeden fall um ein Softwareproblem handelt, bleibt ein Fazit. Schlechte Produktkontrolle!!! 3. Juni 2012
1-10 von 10