JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Pendelzugsteuerung TAMS Elektronik 22-01-095 Fertigbaustein für Wechselstrombahnen

TAMS Elektronik
Rated 5 out of 5 by 2 reviewers.
  • 2016-12-10 T06:29:52.694-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_2, tr_2
  • loc_en_US, sid_245033, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 245033 - 62
Teile-Nr.: 22-01-095 |  EAN: 4260069828175

Pendelzugsteuerung PZS-3 für Wechselstrombahnen

Technische Daten

Kategorie
Pendelzugsteuerung
Besonderheiten
für Wechselstrombahnen
Modellausführung
Fertigbaustein
Betriebsspannung
16‑18 V DC/AC
Länge
73 mm
Breite
80 mm
Altersklasse
ab 15 Jahre

Dokumente & Downloads

Highlights & Details

  • Baustein anschlussfertig aufgebaut und geprüft

Beschreibung

Zur Steuerung eines vorbildgerechten Pendelzugbetriebs zwischen zwei Endbahnhöfen. Beliebig viele Zwischenstopps möglich. Beschleunigungs-, Bremsund Haltephasen jeweils getrennt einstellbar. Zweigleisiger Betrieb im Endbahnhof möglich.

Ausstattung

  • Mit Anschlussklemmen zur dauerhaften und sicheren Befestigung der Anschlusskabel
  • Höchstgeschwindigkeit einstellbar über seperaten Fahrtrafo
  • Spannungsversorgung: 16-18 V DC/AC
  • Platinenabmessungen: 73 x 80 mm
  • Vorbereitet für Einbau in Gehäuse Art.-Nr. 52 12 56.
Kunden suchen auch nach
22-01-095, TAMS Elektronik
Rated 5 out of 5 by TAMS Elektronik 22-01-095 Pendelzugsteuerung PZS-3 Der Artikel erfüllt die Erwartungen voll. Mittels dieses Bausteines werden die Betriebsabläufe von Kopfbahnhöfen automatisch regelbar. 10. Mai 2011
Rated 5 out of 5 by BST Pendelzugsteuerung ein paasendes Gehäuse wäre von Vorteil, wobei dann auch die Einstellpotis direkt zugänglich sein müssten. 8. Juni 2010
  • 2016-12-10 T06:29:52.694-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_2, tr_2
  • loc_en_US, sid_245033, prod, sort_default
1-2 von 2