JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de

Phasenprüfer

  • 1-21 von 21 Ergebnissen

Conrad Onlineshop bietet vielfältige Phasenprüfer - jetzt online entdecken

Einpolige Phasenprüfer sind mit einer Glimmlampe sowie einem Vorwiderstand ausgestattet. Während mit der Spitze des Phasenprüfers der Leiter geprüft wird, zum Beispiel indem sie in eine Steckdose oder in eine Lampenlüsterklemme gehalten wird, wird das andere Ende mit einem Finger leicht berührt. Wenn der Kontakt ein Phasenleiter ist, also ein Spannungsleiter, leuchtet die Glimmlampe auf.

Wer Spannungen zuverlässig prüfen möchte, sollte sich auf einen zweipoligen Spannungsprüfer verlassen. Einfache Phasenprüfer werden vor allem zur Phasenprüfung von Steckdosen oder an Lampen im Eigenheim im Innen- und Außenbereich eingesetzt. Auch im Modellbau kann ein Phasenprüfer wertvolle Dienste leisten. Bei Arbeiten mit Strom gilt für den Laien oder Hobbyhandwerker genauso wie für den Profi: Sicherheit hat oberste Priorität. Daran wurde auch bei der Auswahl der Phasenprüfer im Conrad Onlinesortiment gedacht. Sie finden hier viele unterschiedliche Artikel unter anderem von Bernstein, C.K., Hazet, Wera oder Weidmüller, mit denen Sie eine Leitung untersuchen können. Phasenprüfer unterscheiden sich nach folgenden Merkmalen:

  • Das Auswahlkriterium „Spannung“ verdient Ihre besondere Aufmerksamkeit. Vor dem Einsatz eines Phasenprüfers sollte zwingend in Erfahrung gebracht werden, für wie viel Spannung dieser ausgelegt ist. Werte zwischen 100 Volt bis 500 Volt geben Ihnen die erforderliche Information, welcher Prüfer verwendet werden darf. Während im Steckdosenbereich Spannungen bis 230 Volt vorherrschen, ist im Bereich von 400 Volt nur der Einsatz von hierfür geeigneten und entsprechend gekennzeichneten Phasenprüfern möglich.
  • Während die Klingenbreite ein zu vernachlässigendes Kriterium ist, sollten Sie auf die Klingenlänge besonders achten. Nur so ist gewährleistet, das ein gefahrloses Prüfen des Kontaktes möglich wird.

Überprüfen Sie bitte genau, welchen Phasenprüfer Sie für welche Arbeiten einsetzen können. Für die Überprüfung Ihrer Steckdosen und Lampen im privaten Bereich erhalten Sie viele verschiedene geeignete Modelle. Schauen Sie sich am besten gleich mal bei uns um!

Sichern Sie Ihre Partybeleuchtung

Wer seine Partybeleuchtung für die anstehende Feier in voller Pracht genießen möchte, nimmt sich die dazugehörigen Steckdosen am besten vorher einmal gründlich vor. Sie können mit einem Phasenprüfer schnell herausfinden, ob die Phase an der Steckdose auch anliegt und Sie somit über Strom verfügen. Leuchtet das Glimmlämpchen beim Einsatz des Phasenprüfers nicht, kann die Fehlersuche starten. Überprüfen Sie zunächst die Leitungen und Sicherungen im Sicherungskasten. Manchmal liegt hier der Grund und die Steckdose wird nicht vorschnell auseinander gebaut, um den Fehler zu finden. Also Sicherung einfach wieder rein und wenn beim zweiten Phasenprüfer Test der Steckdose die Glimmleuchte leuchtet, kann die Party steigen. Wer beim Anknipsen der Partybeleuchtung ein „Knack“ hört und die Lichter sind wieder aus, hat es wahrscheinlich nicht mit einer defekten Steckdose, sondern mit einem Überspannungsdefekt der Leitung zu tun. Da helfen dann nur noch Lampions mit Kerzen. Beugen Sie vor und versorgen Sie sich rechtzeitig mit der richtigen Spannung. Der Conrad Onlineshop hält Phasenprüfer in vielen Ausführungen mit unterschiedlichen ergonomischen Griffen für Sie bereit. Bestellen Sie gleich Ihr Wunschprodukt und sorgen Sie für Sicherheit in den eigenen vier Wänden.

Steckdosen-Check leicht gemacht: Bei Conrad die richtigen Phasenprüfer bestellen

Mit dem richtigen Phasenprüfer haben launische Steckdosen keine Chance. Sie können mit Hilfe des Glimmlämpchens im Werkzeug schnell überprüfen, ob Ihre Steckdose Spannung hat. Wenn nicht, bitte keine Experimente. Strom gehört in die Hände von Fachleuten. Rufen Sie lieber einen Fachmann, bevor Sie sich an der Reparatur der Steckdose versuchen. Ein weiterer Tipp: Wenn Glühlampen ständig durchbrennen, können Sie mit einem Phasenprüfer herausfinden, wo die Ursache dafür liegt. Einfach Werkzeug an den Pluspol in der Lampenfassung halten und das Glimmlämpchen beobachten. Keine Reaktion? Dann jetzt den Lichtschalter betätigen. So finden Sie schnell heraus, wo die Problematik liegt und können Sie beheben. Den passenden Phasenprüfer dazu erhalten Sie im Conrad Shop. Einfach klicken, bestellen und schon kann der Steckdosen-Check starten.