JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}
{{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Checkout' " }} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Cart' " }} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Direct Order' " }}
Direktbestellung

:

>

Es konnte kein Artikel gefunden werden.
Der gewünschte Artikel ist leider nicht verfügbar.

Direktbestellung / Artikelliste (BOM) hochladen

Geben Sie einfach die Bestellnummer in das obige Feld ein und die Artikel werden direkt in Ihren Einkaufswagen gelegt.

Sie möchten mehrere Artikel bestellen?
Mit unserem Artikellisten-Upload können Sie einfach Ihre eigene Artikelliste hochladen und Ihre Artikel gesammelt in den Einkaufswagen legen.
{{/xif}} {{/xif}} {{/xif}}

+++++Versandkostenfrei bestellen! Ab 25,00 € Einkaufswert*+++++

Philips HU4803/01 Luftbefeuchter 25 m² Weiß, Grau

Philips
Philips HU4803/01 Luftbefeuchter 25 m? Wei?, Grau is rated 4.1 out of 5 by 47.
  • y_2018, m_9, d_21, h_17
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.8
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_3, tr_44
  • loc_, sid_1378441, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Bestell-Nr.: 1378441 - 62
Teile-Nr.: HU4803/01 |  EAN: 8710103714057
  • Detailansicht
  • Detailansicht
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel
  • Philips HU4803/01 Luftbefeuchter 25 m² Weiß, Grau
110,06 €
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Verkauf und Versand durch: Conrad Electronic
Online verfügbar (15) Lieferung: 25.09 bis 26.09.2018
24 Monate gesetzl. Gewährleistung

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit

Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig je

11,00 €

inkl. MwSt.


  • Sicher und sauber
  • NanoCloud-Technologie
  • Digitaler Sensor
Teilen
  • Google+
  • Pinterest

Philips Luftbefeuchter 25m² inkl. Hygrostat

Technische Daten

Kategorie
Luftbefeuchter
Befeuchtungsleistung
0.22 l/h
Tankinhalt
2 l
Geeignet für Räume bis max.
25 m²
Besonderheiten
Integrierter Hygrostat
LED-Statusanzeige
Betriebsdauer
8 h
Betriebsspannung
230 V
Farbe
Weiß
Grau
Breite
249 mm
Höhe
339 mm
Länge
249 mm

Dokumente & Downloads

Highlights & Details

  • Sicher und sauber
  • NanoCloud-Technologie
  • Digitaler Sensor

Beschreibung

Jederzeit gesunde Luft mit NanoCloud-Technologie und automatischer Steuerung.

Automatische Steuerung und intelligente Verdunstungstechnologie. Der Philips Luftbefeuchter geht mit Präzision gegen trockene Luft vor. Er verteilt befeuchtete Luft gleichmäßig im ganzen Raum und verbreitet 99 % weniger Bakterien im Vergleich zu Geräten mit Ultraschall.
Ähnliche Produkte
Rated 5 out of 5 by from Trés silencieux la journée comme la nuit Humidificateur silencieux et ne fait pas de taches sur les planelles, silencieux en marche pour la nuit.
Date published: 2018-04-23
Rated 4 out of 5 by from sehr gut ! funktioniert gut , die Luft wird sauber und angenehm kühl , leise auch bei höchster Stufe , ich bin zufrieden - guter Kauf
Date published: 2018-04-18
Rated 5 out of 5 by from Wirksames Produkt
Date published: 2018-03-19
Rated 1 out of 5 by from Eine schön ausschauende Fehlkonstruktion Der Luftbefeuchter von Philips sieht erst einmal sehr ansehnlich aus und braucht sich in der Wohnung nicht verstecken. Die Bedienung ist leicht verständlich. Das Gerät an sich ist eine Fehlkonstruktion. Philips wirbt bei dem Gerät mit gesunder und sauberer Luft, aber dass was das Gerät macht, ist ein einfaches Trocknen des innenliegenden Papierfilters per Luftstrom, erzeugt durch einen Ventilator. Mit der Zeit setzen sich in dem Filter und am Ventilator Staub, Harre, Pilze und Bakterien fest. Sporen werden somit optimal über das Gebläse in der Raumluft verteilt. Das Gerät wird zur Keimschleuder, wenn es nicht alle zwei Tage komplett gereinigt wird. Ein neuer Papierfilter wird sehr teuer angeboten. Eine Reinigung des Lüfters ist nicht möglich, da dieser verbaut und somit nicht zugänglich ist. Eine Desinfektion per UV-C Licht wäre sinnvoll, ist aber nicht vorhanden. Außer dem Papierfilter ist gar nichts vorhanden. Die verbaute Technik reiht sich in die Fehlkonstruktion mit ein. Der Lüfter gibt im Betrieb neben dem normalen Luftgeräusch auch ein permanentes Brummgeräusch von sich. Auf Stufe 1 noch erträglich, auf Stufe 2 so tief und aufdringlich laut, dass man Stufe 2 auf Dauer nicht verwenden möchte. Vermutlich dient der Wasserbehälter als Resonanzkörper, welcher das Brummgeräusch noch verstärkt. Die Automatik bzgl. der Luftfeuchtigkeit kann man total vergessen. Bei 40 % Luftfeuchtigkeit im Raum, zeigt das Gerät mal locker 55 % an. Trotz eingestellter Vorgabe die Raumluft auf 60 % zu befeuchten, steht das Gerät still. Gelegentlich geht der Lüfter kurz an, die Luftfeuchtigkeit im Display fällt auf 45 % und der Lüfter geht wieder aus. Unverständlich. Das Gerät scheint die Luftfeuchtigkeit im Gerät selbst zu messen und Vorgaben nach eigenem Belieben umzusetzen. Einzig der Verzicht auf die Automatik der Lüftergeschwindigkeit und Feuchtigkeitsvorgabe sorgt für eine dauerhafte Arbeitsaufnahme des Gerätes. Eine Erhöhung der Luftfeuchtigkeit erfolgt trotz Stufe 2 nur sehr langsam und minimal. Laut Beschreibung soll das Gerät automatisch bei max. 70% Luftfeuchtigkeit stoppen. Zu vermuten ist, dass es das schon bedeutend ehr tun wird. Da der Lüfter auf Stufe 2 sehr viel Luft umsetzt, spürt man im Raum ein unbehagliches Ziehen. Trotz der Gerätehöhe von über 30 cm, ist die mögliche Wassermenge von maximal 2 Litern sehr gering. Philips sollte den Funktionstest seiner Produkte vor der Veröffentlichung verbessern. Gute Ideen nutzen nichts, wenn sie lausig umgesetzt werden. Design ist nicht alles.
Date published: 2018-02-09
Rated 4 out of 5 by from Philips Luftbefeuchter Sehr schöne Design, handlich und leicht zu pflegen. Zimmer ist schnell sehr angenehm. Ruhig Nacht Einstellung ist optimal.
Date published: 2017-12-26
Rated 4 out of 5 by from Gerät hat eine 30 % Abweichung bei einer Einstellung von 40 % Feuchtigkeit Leider sehr ungenau und somit nicht zuverlässig. Wenn 40 % Luftfeuchtigkeit gewählt, dann schaltet erst bei 53 % ab.
Date published: 2017-12-17
Rated 5 out of 5 by from Perfektes Raumklima Schöner und leiser Luftbefeuchter. Macht was er soll. Die Filter könnten günstiger sein, es ist nur Papier!
Date published: 2017-11-24
Rated 5 out of 5 by from Sehr gutes Gerät Ich kann nur positives schreiben gekauft wurde es wegen der kleinen weil sie immer abends verstopfte Nase hatte sei dem kann nicht nur Sie sondern auch wir sehr gut schlafen. Sehr leichte Bedienung top Design
Date published: 2017-05-01
Rated 5 out of 5 by from Super Beinahe geräuschlos, arbeitet leise vor sich hin. Empfehlenswert.
Date published: 2017-04-05
Rated 4 out of 5 by from Leicht bedienbarer Luftbefeuchter Testbericht Luftbefeuchter 2000 Series von Philips Am 14.01.17 bekam ich o.a. Gerät als Testprodukt zugesandt. Die Verpackung war unspektakulär und einfach; Gerät war aber trotzdem gut und sicher verpackt. Das Aufstellen und Anweisungen in der Gebrauchsanweisung sind verständlich und einfach. Das Design überzeugt mich voll und ganz, schlicht, einfach, funktionell und doch passt es sich in jedes Zimmer mühelos ein, ohne groß aufzufallen. Wobei einer meiner Bekannten meinte, der Luftbefeuchter sehe wie eine digitale Urne aus, vielleicht wären hier farbigere Elemente oder gar bunte Luftbefeuchter auch eine Alternative für den Markt. Gerade wenn man vielleicht an ein Kinderzimmer denkt, hier bunte Motive ggf. zum Aufkleben beizulegen wäre ein sinnvoller Gedanke. Höhe Gerät ca. 33 cm; Durchmesser ca. 23 cm. Was mich mehr als überraschte, war wie leise das Gerät funktioniert, egal ob im „Regelbetrieb“ oder gar im „Schlafmodus“ – leiser geht nicht mehr – sehr angenehm! Lt. Angaben des Herstellers ist das übersendete Gerät für 44 qm ausgelegt und hat eine neuartige „NanoCloud-Technologie“ – worunter ich mir wenig vorstellen kann. Erklärung zu Nano Cloud-Technologie lt. Philips: Bei der NanoCloud-Technologie wird ein völlig natürlicher Verdunstungsprozess verwendet, bei dem trockene Luft eingezogen, mit Wassermolekülen angereichert und als befeuchtete Luft wieder in den Raum abgegeben wird. Die problemlose automatische Feuchtigkeitseinstellung (40, 50, 60 in Prozent (%)) ist kinderleicht zu handhaben und schnell zu verstehen und ist am numerischen Feedback (derzeitige Raumfeuchtigkeit in Echtzeit) auch leicht abzulesen. Die gewünschte Zielfeuchtigkeit wird somit ständig durch automatisches ein-/ausschalten des Gerätes gehalten bzw. erreicht. Das Befüllen des Wassertanks (egal mit welchem Wasser: Leitungswasser, destilliertes Wasser oder gar Mineralwasser – ca. 2 l) ist ebenfalls sehr einfach – Behälter unter Wasserhahn oder mit einem Becher/Glas diesen bis zur Kennzeichnung (Max-Anzeige) befüllen. Die eingebaute Technik zeigt am Display an, wann dieser nachgefüllt werden muss, da er sich sogar automatisch abschaltet, wenn der Tank leer ist. Ein eingebauter Timer läßt ebenfalls keine Wünsche übrig, die dort festgelegte Anzahl der Stunden für den Betrieb ist zwischen 1 – 8 Stunden wählbar. Abschaltung nach der eingestellten Laufzeit. Eine genaue Zeiteinstellung wie z.B. 22:25 – 23:14 Uhr wäre mir allerdings viel lieber da man hier noch individuellere Einstellungen für sich vornehmen könnte. Wird aber dann wohl wieder mehr Technik und somit wohl teurer. Unsere Familie (Chronisch Kranke (Mukoviszidose Patient)) leidet an verschiedenen Atemwegserkrankungen, hierbei hilft so ein Gerät ungemein, die trockene Heizungsluft für die Bronchien und die Atemwege „geschmeidiger und angenehmer“ zu machen. Mit einem „normalen“ Wasserverdunster (daher hatte ich mir noch nie einen Luftbefeuchter gekauft) hat man ggf. Angst wegen Keime, die sich bilden könnten, dies soll ja hier die bereits oben aufgeführte NanoCloud-Technologie gelöst haben und somit vermeiden. Lt. Hersteller heißt es hierzu: In Stufe 1 fängt ein saugfähiger Filter beim Ansaugen der trockenen Luft große Staub- und Schmutzpartikel aus der Umgebung des Gerätes auf - etwa Menschen- und Tierhaare. In Stufe 2 werden Keime, Kalk und Bakterien im Wasserbehälter abgefangen, und in Stufe 3 soll saubere Luft in die Atemluft ausgeblasen werden. Herzstück des Ganzen ist ein antibakterieller Filter (HU4122) und ein ebensolcher Wirkstoff (HU4112), die das Keim- und Bakterienwachstum verhindern sollen. Ein neuer Filter kostet lt. meinen Recherchen um die 10,00 Euro (Preise ändern sich jedoch) – in meiner Testzeit musste ich allerdings den Filter nicht wechseln, somit kann ich nicht genau sagen, wie lange ein Filter direkt nutzbar ist. Unsere Beschwerden wie trockene Augen oder leichte Reizungen der Haut und Schleimhäute verbessern sich jedoch, je länger wir dieses Gerät benutzen. Man sollte jedoch nicht neben dem Gerät sitzen, denn es „bläst“ ganz schön kalt heraus, wenn es die Luft befeuchtet. Ein etwas gefühltes oder gar eingebildetes kälteres Raumklima ist seitdem bei uns vorhanden. Vom 19.01. – 21.01. hatte ich das Gerät an meine Eltern (80 und 78) verliehen, die ein separates Kellerzimmer, neben der Wohnung haben, was mehr als gut isoliert ist: Dieses Zimmer ist kaum zu bewohnen, da dort Heizungsrohre durchlaufen und somit den Raum immer warm und trocken halten. Mit dem Luftbefeuchter war dies eine andere Welt, ein besseres Atmen und wohnen, meine Eltern sind von diesem Produkt so überzeugt, dass sie sich so etwas schnellstmöglich zulegen möchten. Bei verschiedenen Besuchen, durch Verwandte, Bekannte und Freunde, wurde das Gerät immer wieder gerne „bestaunt“ und bewundert. Viele Leute kannten überhaupt gar nicht diese Produktart und waren mehr als interessiert und wollten mehr darüber wissen und sich ggf. selbst mehr damit befassen. Inwieweit ich hier vielleicht zu einer Kaufentscheidung beitragen konnte und werde, ist mir leider noch nicht bekannt. Bewertung: Wir (3 Personen (52, 47, 14), 1 Katze) können dieses Produkt nur loben und würden es jedem empfehlen; leichte Handhabung, leises Gerät, schönes Design, mehr geht schon gar nicht. Der Anschaffungspreis ist in Ordnung, hier gibt es natürlich nach Anbieter unterschiede - hierauf ist besonders zu achten auf die Quadratmeter-Angabe fürs Zimmer und auf den Vermerk „NanoCloud-Technologie“, da man sonst beim „falschen“ Gerät landet. Der Aufkleber „Made in China“ ist nun nicht so toll, da ich immer dachte, Philips produziert in anderen Ländern. Mir wäre allerdings eine Angabe in Kubikmeter lieber, da verschiedene Wohnungen/Häuser auch ganz unterschiedliche Raumhöhen haben, somit hilft die Fläche der Zimmer in Quadratmeter wenig, denn hier ist ausschließlich das Volumen des Zimmers wichtig. Testurteil: Sehr empfehlenswert
Date published: 2017-01-23
  • y_2018, m_9, d_21, h_17
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.8
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_3, tr_44
  • loc_, sid_1378441, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Nach oben