JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de

Platin Temperatur-Sensoren

vorherige
  • 1-24 von 34 Ergebnissen
vorherige

Hochwertig, stabil und funktional: Platin-Temperatursensor

Für viele Bereiche, Anwendungen und Gerätschaften ist die Messung und Erfassung der Temperatur ein wichtiger Bestandteil. Allgemein ist die Temperatur eine bedeutende physikalische Größe, die am Arbeitsplatz, in Anlangen und Maschinen für Sicherheit und Zuverlässigkeit sorgt. Je nach Anwendungsbereich und Einsatzgebiet gibt es unterschiedliche Sensoren zum Messen der Temperatur. Ein Platin-Temperatursensor macht sich den Effekt der Temperaturabhängigkeit des elektrischen Widerstands von Platin zu Nutze. Der Sensor kann entweder in industrielle Widerstandsthermometer oder in eine integrierte Schaltung eingebaut werden. Zuverlässigkeit, Langzeitstabilität, Austauschbarkeit und eine internationale Normierung sind nur vier Argumente, die den Platin-Temperatursensor so vielseitig einsetzbar machen. Robust und widerstandsfähig hält der Sensor problemlos einen Temperaturbereich von -250° bis +850° C aus und kann auch in schwierigen Umgebungsbedingungen problemlos verwendet werden. Lange Zeit war der Platin-Temperatursensor nur beschränkt im Einsatz, da ein hoher Preis und eine ungünstige Bauform gegen den Sensor sprachen. Das hat sich, zum Beispiel dank moderner Dünnschichttechnologie, gewandelt, denn mittlerweile bekommen Sie die Sensoren in kleinster Baugröße.

Kaufen Sie einen Platin-Temperatursensor online in unserem Technik Shop

Um Ihnen die bestmögliche Qualität für Ihren Betrieb oder Ihr Unternehmen zu bieten, ist Conrad immer bemüht, fortschrittliche Ideen mit praktischem Nutzen zu verknüpfen. Deshalb können Sie in unserem Online Shop einen Platin-Temperatursensor bestellen. Stöbern Sie in unserem großen Ideen-Sortiment und entdecken Sie unsere Technik Welt. Besonders am Arbeitsplatz müssen Sie sich auf Geräte, Anlagen und Maschinen verlassen können. Sorgen Sie für Sicherheit und einen reibungslosen Ablauf und kaufen Sie beim Experten. Mit Ideen von Conrad machen wir das gemeinsam möglich!

Platin-Temperatursensor: was Sie vor dem Kauf wissen sollten

Um sich für den richtigen Platin-Temperatursensor zu entscheiden, möchten wir Sie mit ein paar wichtigen Informationen rund um diese Bauteile informieren. Conrad erklärt Ihnen, worauf Sie achten sollten und welcher Sensor sich am besten für welche Anwendungsgebiete eignet.

  • Langzeitstabilität: Sensoren, die die Temperatur messen, sind stets im Dauereinsatz. Daher sollten Sie darauf achten, dass der Sensor nicht durch Alterungseffekte an Genauigkeit verliert. Ein Platin-Temperatursensor gehört auf Grund des verwendeten Materials zu den stabilsten Sensoren. Platin bietet chemische Stabilität und eine geringe Widerstandsänderung während des stetigen Betriebs.
  • Bauform: Platin-Temperatursensoren sind in zwei verschiedenen Bauformen erhältlich. Entweder als klassischer Sensor mit massiver Drahtwicklung in Glas-, Keramik- oder Folien-Ausführung oder in moderner Dünnschichttechnologie.
  • Glas-Ausführung: Der Sensor kann problemlos für Messungen in hoher Umgebungsfeuchte oder in Flüssigkeiten eingesetzt werden. Das Produkt ist erschütterungsfest und erreicht sehr gute Langzeitstabilitätswerte.
  • Keramik-Ausführung: Diese Platin-Temperatursensoren können Sie vor allem bei höheren Temperaturen einsetzen, denn sie weisen einen Toleranzbereich von -200° bis +800° C auf. Im Gegensatz zum Glas-Modell sollten Sie diesen Sensor auf Grund seiner Bauform nicht für Anwendungen einsetzen, bei denen es zu Vibrationen kommen kann.
  • Folien-Ausführung: Mit diesem Sensor ermöglichen Sie – dank flexibler und geringer Baugröße – Messungen in schwierigen Bereichen oder Umgebungen. Die kleine Größe von diesem Platin-Temperatursensor ist ein bedeutender Vorteil, denn so kann er problemlos in schwer zugänglichen Einsatzgebieten verwendet werden. Er eignet sich besonders für Messungen an ebenen oder leicht gebogenen Oberflächen.
  • Dünnschichttechnologie: Der Platin-Temperatursensor in moderner Dünnschichttechnologie ist ideal für Anwendungen, die hohe Ansprüche an Langzeitstabilität, Austauschbarkeit und Genauigkeit haben. Sie können den Sensor zum Beispiel sehr gut im Maschinenbau, in der Medizintechnik oder in der Gebäude- und Klimatechnik einsetzen.
  • Widerstand: Bezeichnungen wie Pt100 oder Pt1000 helfen Ihnen zu erkennen, welchen Ohm-Wert der Widerstand besitzt. Bei einem Pt100-Sensor wären es also bei 0° C 100 Ohm, bei einem Pt1000-Platin-Temperatursensor schon 1 Kilo-Ohm.

Überzeugt? Bestellen Sie einen Platin-Temperatursensor im Conrad Online Shop, wo führende Hersteller mit den passenden Produkten auf Sie warten. Machen Sie keine Kompromisse, wenn es um die Technik in Ihrem Betrieb geht und verlassen Sie sich auf Ideen mit Mehrwert von Conrad, Ihr Spezialist für alle Fälle.