JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

PLC-Trainer AC500

IKH Lehrsysteme
Bestell-Nr.: 197993 - 62
Teile-Nr.: 701207 |  EAN: 4016138711882
198,91 €
(Sie sparen 70,02 €)
128,89 €
inkl. MwSt., versandkostenfrei
  • Betriebsspannung: 24 V/DC
  • Breite: 250 mm
  • Display: Nein
  • Gewicht: 1.5 kg
  • Gewicht Hinweis: ca.

PLC-Trainer AC500

Technische Daten

Betriebsspannung
24 V/DC
Breite
250 mm
Display
Nein
Gewicht
1.5 kg
Gewicht Hinweis
ca.
Höhe
170 mm
Kategorie
Trainingsgerät
Tiefe
125 mm

Beschreibung

Das Trainingsgerät PLC-Trainer AC500 ist auf einen stabilem Aluminiumwinkel aufgebaut. Zur Signaleingabe sind 6 Tast-/Rastschalter, sowie zur Analogwerteingabe 2 Potentiometer zur Spannungseinstellung 0 - 10 V/DC/10 mA integriert (z.B. zur Simulation Sollwertvorgabe von Temperaturen). Die Signaleingabe (Status) wird über 6 LEDs (5 mm/rot) angezeigt. Auf das Feld "Lernkarten" können Lernkarten aufgelegt und getestet werden. Alle 45 praktischen Übungen sind nach dem Prinzip "Vom Leichten zum Schweren" aufgebaut und sind auf laminierten Lernkarten aufgedruckt. Sie werden je nach Bedarf einfach ausgetauscht. Die Aufbewahrung der Lernkarten ist in der mitgelieferten Klarsichtbox möglich. Weiterhin ist es möglich Plug-On-Module, wie z.B. Motor, Ampel, usw. auf einen 24-pol. Interfacestecker aufzustecken. An den aufgebauten 24-pol. Interfacestecker können praxisgerechte Modelle über Flachbandleitung angesteckt werden (max. 6 Ein-/Ausgänge). Mit dem Schiebeschalter „IR-Empfänger“ wird ein Eingang auf IR-Empfang umgeschaltet. Mit dem Schiebschalter „Frequenz“ kann über einen Eingang eine Frequenz von 50 Hz - 5 kHz eingestellt werden (Verwendung z.B. für die Simulation von Positionieraufgaben). Bei Bedarf kann über einen Schiebeschalter eine Hupe Zu-/ oder abgeschaltet werden.

Ausstattung

  • 2 Potentiometer für Analogwerteingabe 0 - 10 V/DC/10 mA
  • 1 Potentiometer für Frequenzgenerator 50 Hz - 5 kHz
  • 1 IR-Empfänger
  • 6 Tast-/Rastschalter zur digitalen Signaleingabe
  • 6 LEDs für Statusanzeige (5 mm rot)
  • 1 Schiebeschalter für Frequenz 50 Hz - 5 kHz
  • 1 Schiebeschalter für Hupe
  • 1 Klemme für Analog Extern
  • 1 Interfacestecker 24pol. für Plug-On-Module oder dynamische Modelle.

Lieferumfang

  • PLC-Trainer AC 500 (ohne CPU)
  • Steckernetzteil 230 V/AC/24 V/DC
  • IR-Fernbedienung (ohne Batterien)
  • 34 Lernkarten 110 x 81 mm laminiert in Klarsichtbox
  • 1 CD mit 45 praktischen Aufgaben und Lösungen in CodeSys.
Hinweise
CPU SPS AC500-eCo Typ PM564 von ABB ist nicht im Lieferumfang enthalten!
Nach oben