JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Präzisionsmaschinenschraubstock PM 40 Proxxon Micromot 24 260 Backen-Breite:46 mm Spann-Weite (Klemmbacken):30 mm

Proxxon Micromot
Rated 5 out of 5��by 3 reviewers.
Bestell-Nr.: 813481 - 62
Teile-Nr.: 24 260 |  EAN: 4006274242609

Präzisionsmaschinenschraubstock PM 40

Technische Daten

Spannweite (Klemmbacken)
30 mm
Backen-Breite
46 mm
Länge
70 mm

Highlights & Details

  • Aus gefrästem Stahl

Beschreibung

Dieser Maschinenschraubstock ist besonders für filigrane und exakte Arbeiten in Verbindung mit der MICRO-Fräse MF 70 geeignet.

Ausstattung

  • Aus gefrästem Stahl.

Lieferumfang

  • Holzkasten
  • Nutensteine
  • Befestigungsschrauben.
Kunden suchen auch nach
4006274242609, PM 40, 24 260, Proxxon Micromot
Zubehör gleich mitbestellen
Rated 5 out of 5��by Pr��ziser kleiner Schraubstock Universell verwendbarer Schraubstock f��r Kleinteile 22. Juni 2016
Rated 5 out of 5��by Pr��zise und Handlich Stabile und passgenaue Verarbeitung. F��r kleine Klemmarbeiten hervorragend. 10. Januar 2014
Rated 5 out of 5��by Proxxon Maschinenschraubstock Dieser Maschinenschraubstock ist um vieles Besser, als die g��nstige Variante von Proxxon aus ALU Spritzgu��. F��r den Preis h��tte Proxxon einen passenden Maulchl��ssel mitliefern k��nnen, da ein handels��blicher Maulchl��ssel von der Dicke sehr Eng in den seitlichen Nuten zum Schrauben eingezwengt werden muss. Ich musste dazu diesen um ca. 1mm d��nner umschleifen. Ansonsten ist er komplett aus Stahl und gut verarbeitet.. F��r einen Pr��zisionsschraubstock wie er angegeben wird, h��tte ich angenommen, das dieser geh��rtet w��re. Ist er aber nicht. 12. Juli 2012
1-3 von 3