JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Printrelais 5 V/DC 16 A 1 Wechsler Omron G5RL-1-E-HR 5 VDC 1 St.

Omron
Rated 5 out of 5 by 1 reviewer.
  • 2016-12-07 T06:58:43.681-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_1, tr_1
  • loc_en_US, sid_503817, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 503817 - 62
Teile-Nr.: G5RL-1-E-HR 5 VDC |  EAN: 2050000801891
Abbildung ähnlich
Technische Illustration
Technische Illustration
Technische Illustration
2,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Power-Relais G5RL mit High-Inrush-Kontakt

Technische Daten

Typ
G5RL‑1‑E‑HR 5 VDC
Nennspannung Spule
5 V/DC
Ansteuerart
monostabil, 1 Spule
R(Spule)
62.5 Ω
Kontaktart
1 Wechsler
Kontaktmaterial
Ag
Schaltspannung (max.)
24 V/DC
250 V/AC
Schaltstrom (max.)
16 A
Max. Schaltleistung
384 W
4000 VA
Luft-/Kriechstrecke (Spule/Kontakte)
8 mm
Anschluss
Lötpins
Min. Temperatur
‑40 °C
Max. Temperatur
+85 °C
Länge
29 mm
Breite
12.7 mm
Höhe
15.7 mm
Kategorie
Printrelais
Inhalt
1 St.

Dokumente & Downloads

Technische Daten

Beschreibung

Monostabiles Power-Relais - eine Weiterentwicklung des G2RL für Anwendungen, bei denen durch kapazitive Lasten im Einschaltmoment sehr hohe Ströme bis 100 A entstehen (z. B. bei elektronischen Vorschaltgeräten). Das universelle Kontaktmaterial AgSnIn ist aber auch gut für induktive Lasten wie z. B. Pumpen-Motoren geeignet!
Hinweis
Zulassungen: Approbiert von VDE nach EN61810-1, UL, CSA.
Kunden suchen auch nach
relay, miniaturrelais, Omron, print relais, print-relais, miniatur-relais, relais, printrelais, G5RL-1-E-HR 5 VDC
Rated 5 out of 5 by 5V-Relais passend zu USB Relais ist von mir zum Bau einer aktiv geschalteten Steckdose gedacht. Nach schlechten Erfahrungen mit Master-Slave-Steckdosen habe ich mir nun eine mittels 5 Volt von einem USB-Anschluß geschaltete Steckdose gebaut (nur der aktiv eingeschaltete Computer gibt die 5 V am USB-Anschluß aus). Relais schaltet einwandfrei mit USB-Spannung. Einziges Manko ist, dass die Anschlußbelegung nicht aufgedruckt ist, deshalb nur 3 Sterne zur Benutzerfreudlichkeit. Im Conrad-Katalog ist die Belegung aufgezeigt, aber man muß halt nochmal nachschauen.... 13. Juli 2014
  • 2016-12-07 T06:58:43.681-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_1, tr_1
  • loc_en_US, sid_503817, prod, sort_default
1-1 von 1