JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}
Tekkie-Story-Tekkie-Stories-cyan-Header-1158x129.png

Tekkie Stories | Conrad Electronic - Tekkie seit 1923

Technik begeistert Menschen und Menschen sind von Technik begeistert. Daran hat sich seit der Erfindung des Rades bis hin zum heutigen Tag nichts geändert. Und sicher wird das auch in Zukunft so bleiben.

Die neuesten technischen Entwicklungen sind bei den Menschen schon immer auf großes Interesse gestoßen. Aber es müssen nicht immer nur toppaktuelle Innovationen, neueste Trends oder fast unbezahlbare HighEnd-Produkte sein, die unser Interesse wecken. Oftmals sind es auch die kleinen Dinge oder ausgesprochen clevere Ideen, die Technikfans auf der ganzen Welt hellauf begeistern.

Und wenn diese Technikfans oder auch Tekkies ihre Leidenschaft für Technik voll ausleben können, entstehen
die schönsten Geschichten. Einige dieser faszinierenden Geschichten haben wir für Sie auf dieser Seite zusammengestellt. Lassen auch Sie sich von der Tekkie-Faszination begeistern.

Der erste ferngesteuerte Rettungsbagger der Welt

Ob Reaktorunglück in Fukushima oder Verschüttung am Gotthard-Tunnel: Ein studentisches Team hat an der ETH Zürich eine Simulatorplattform  entwickelt, die bei Katastrophen schnell und sicher Hilfe leistet – mit einem ferngesteuertem .... weiter lesen

Ein Sensor als „Sprachrohr“ für die Blase

Jean-Marc Sujata und Julian Hengsteler möchten Querschnittsgelähmten und MS-Patienten ein Stück Lebensqualität zurückgeben: Die beiden Studenten der ETH Zürich haben mit ihrem Team einen dehnbaren Volumensensor entwickelt, der  ...weiter lesen

Der Herr der Schienen

Für Conrad Electronic betreut Roland Zötzl Europas größten herstellerunabhängigen Modellbahnkatalog – und bleibt auch nach Feierabend ein leidenschaftlicher Modellbahn-Tekkie: Gerade lässt er auf seinem Dachboden eine amerikanische Gleislandschaft entstehen –weiter lesen

Der Energie-Dolmetscher

Gerhard Rupp lässt den Strom sprechen: Seine „talkingEnergy“-Methode protokolliert und analysiert in Echtzeit den Verbrauch von Industrieunternehmen und Privathaushalten – und ebnet so den Weg zu optimiertem Energiemanagement. ...weiter lesen

Stadt, Land, Fluss mit Gleisanschluss

Schienen und Straßen, Berge und Täler, Strände und Meere, Städte und Länder – Chefmodellbauer Gerhard Dauscher gewährt Einblick in die kreativ-humorvolle Welt von Hamburgs Touristenattraktion Nummer eins: das Miniatur-Wunderland. ...weiter lesen

Allround-Tekkie auf B2B-Mission

Bei Conrad Electronic berät Wolfgang Lex Geschäftskunden und unterstützt Start-ups. Der Ingenieur möchte seine Begeisterung für neue Entwicklungen teilen und vermitteln – von Mess-, Steuerungs- und Lichttechnik über 3D-Druck bis hin zu weiter lesen

Leben wie ein Fußballgott in Frankreich

BBQ für Tekkies im EM-Sommer 2016: Der Sterne-Koch Thomas Kellermann erklärt, wie Sie mit technischen Geräten Ihre Grill- und Gartenparty zum sinnlichen Genuss machen. ...weiter lesen

Faszination Fernsteuerung

Peter Bräutigam, Georg Berndt und Irene Bauhaus sind begeisterte Modellflieger. In jeder freien Minute lassen sie Hubschrauber, Quadrocopter oder Gleitschirme aufsteigen. Als Mitglieder des Adrenalin Actionteams von Conrad erklären sie Neueinsteigern …weiter lesen

Gesundes Leben mit smarter Technik

Für Holger Bauroth, Olympiateilnehmer von 1992 und ehemaliger Trainer beim Deutschen Skiverband steht fest: Technologische Gadgets wie Activity- oder Fitness-Tracker, aber auch Smart Watches bereichern unser Leben ungemein. ...weiter lesen

Internet of Things Entwicklungskit

Innovative Hilfe für Unternehmen mit Sensor-Ambitionen: Für Bosch Connected Devices and Solutions haben Mathias Bründel und Wolf-Bastian Pöttner ein zeit- und kostensparendes Entwicklungskit entwickelt – das XDK. ...weiter lesen

Auflöten, einbetten, Serie produzieren

Entwicklungshelfer in Briefmarkengröße: Mit dem Open-Source-Modul BeagleCore wollen Ansgar Hein und sein Team Start-up-Gründern eine bezahlbare und platzsparende Lösung für die industrielle Vermarktung von IoT-Anwendungen eröffnen. ...weiter lesen

Fahrradblinker to go

Wegweisende Innovation: Der Vorarlberger Daniel Leeb hat einen Hightech-Sensor entwickelt, der auf den Handrücken geschnallt wird und automatisch blinkt, wenn ein Radfahrer den Arm zum Abbiegesignal hebt. Erweiterte Zielgruppe: Fußgänger, Schulkinder, Reiter, …weiter lesen

Kleinsteuerung ohne „Zwangsjacke“

In Innsbruck konzipiert, in Bayern gefertigt, weltweit gefragt: Marco Riedesser hat eine speicherprogrammierbare Steuerung auf Arduino-Basis entwickelt, die sowohl Hobbybastler, als auch B2B-Kunden anspricht: Den Controllino. ...weiter lesen

Hardware-Start-up mit weiblicher Schlüsselfigur

Nur jeder zehnte Gründer ist eine Frau: Claudia Nagel hofft, dass sich das bald ändert. Ihr Start-up KIWI sorgt dafür, dass sich Haustüren schlüssel- und berührungslos öffnen lassen – per …weiter lesen

Conrad – Tekkie seit 1923

Hinterher ist man immer schlauer, weiß der Volksmund. Das gilt gerade auch im Wirtschaftsleben. Umso spannender sind deshalb die Geschichten von Unternehmern, die schon vorher ein bisschen schlauer waren als …weiter lesen

Die Maker-Schule

Bücher und Lernpakete für die Tekkies von morgen: Mit Hilfe von Produktmanager Markus Stäuble meistert der Franzis-Verlag erfolgreich die IT-Buch-Krise. Keine Hausautomation, kein intelligenter Kühlschrank, kein „Internet der Dinge“. Stattdessen: spielen, …weiter lesen

Dieses Kamerastativ macht Wackelkandidaten zu Filmstars

Nie wieder verwackelte Filme: Das Start-up LUUV aus Berlin hat ein Schwebestativ für Actioncams und Smartphones entwickelt – und ermöglicht spektakuläre Profi-Aufnahmen für jedermann. Eine Erfolgsgeschichte, bei der treue Crowdfunding-Unterstützer …weiter lesen

Smartphone lenkt Smart-Home

Von der Lichtsteuerung bis zum Einbruchsschutz: Kevin Förster aus Hamburg hat sich mit dem Minicomputer Raspberry Pi und Komponenten aus diversen Systemen eine persönlich optimierte Hausautomation zusammengestellt. Die Geschichte beginnt mit …weiter lesen

Smart-Home für Haushühner

Eine ferngesteuerte Hühnerstalltür, Strom aus Wind und Sonne, eine Lampe als Weintestgerät: Der Südtiroler Günther Bauer bastelt individuelle Tekkie-Lösungen. Lotte, Erni, Nicki und Pauline gackern, gurren und scharren im Sand, … weiter lesen

Der Start-up-Ingenieur

Als CEO hat Ralf Hasler die Lacon-Gruppe zu einem der erfolgreichsten EMS-Dienstleister gemacht. Das B2B-Unternehmen sorgt dafür, dass die Züge in Deutschland zuverlässig bremsen – und hat jetzt für ein …weiter lesen