JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Das Adrenalin Actionteam bei den Testfahrten zum Goldenen Lenkrad 2011 in Balocco

Hallo zusammen,

die Testfahrten zum goldenen Lenkrad fanden in diesem Jahr am 3. und 4. Oktober in Balocco/Italien statt. Dazu wurden wir von Conrad Electronic gebeten, den Mitgliedern der Jury und den anwesenden Gästen, einige Testrunden mit unseren Modellautos zu ermöglichen.

Ein klarer Fall für das Adrenalin-Actionteam!

Unmittelbar nach dem Aufbau der Rennstrecke waren dann auch schon gleich die ersten Filmteams bei uns vor Ort und drehten die ersten packenden Rennszenen mit den Modellautos.

Nachdem am Montag die Zeitungs-Redakteure ihre Testfahrten mit den „großen“ und „kleinen“ Autos abgeschlossen hatten, waren am Dienstag die prominenten Autofahrer und professionellen Motorsportler an der Reihe. Jeder, der zwischen den Testfahrten mit den „Großen“ dann noch Zeit, Lust und Laune hatte, konnte einen Abstecher zu unserer Modellrennstrecke machen. Dabei bewiesen unsere prominenten Besucher teilweise sehr viel Geschick im Umgang mit den Fernsteuerungen und hatten sichtlich Spaß beim Fahren oder beim Fliegen.

Und wir waren von der absolut entspannten und lockeren Atmosphäre überrascht, die unsere Gäste verbreiteten.

Viel Spaß beim Betrachten der Bilder

Der Conrad-Truck parkt am Eingang. 

Die Modellauto-Rennstrecke. 

Blick durch einen DTM-Reifen. 

Erste Testflüge mit dem QuadroCopter. 

Wer da wohl schneller ist? 

Modell-Helis über den neuen VW up. 

Hans-Joachim Stuck im Gespräch. 

Boris Becker beim Autotest. 

Vitali Klitschko mit unserem Marcus. 

Isolde Holderied... 

...zeigte enormes Fahrtalent... 

...und Leopold Prinz von Bayern... 

...hatte Spaß beim QuadroCopter-fliegen. 

Für das Promi-Rennen... 

...mit Frank Elstner... 

...werden die Modellautos... 

...in die Startstellung gefahren. 

Und los geht es. 

Frank Elstner fliegt QuadroCopter. 

Boris Becker mit unserem "Girgl". 

Bitte noch ein Autogramm. 

Chris erklärt die Fernsteuerung... 

...und schon gibt Boris Becker Gas. 

Auch Lina van de Mars... 

...gab kräftig Gas und... 

...hatte auch sichtlich Spaß. 

Dieser Fotograf lebte gefährlich. 

Modelle im Einsatz. 

Drei, die richtig gut drauf waren. 

In den Rennpausen wurde geflogen... 

...was die Akkus hergaben 

Technik-Check vor dem Start... 

...zum Lehrer-/Schülerfliegen. 

Schöne Autos waren überall zu sehen. 

Alles halb so schlimm... 

...die Jungs kriegen das wieder hin. 

Schnell den Motor anwerfen. 

Gut gelaunte Besucher... 

...beim QuadroCopter-fliegen. 

Mattias Ekström, Hand-Joachim Stuck und

...Christina Surer gaben richtig Gas. 

Gruppenbild mit Christina Surer.

Hier fliegt ein Profi den Heli. 

Auf zum nächsten Rennen 

Fotografiert wurde, was das Zeug hielt.

Marko wurde vom Rennfieber gepackt. 

Hoppla, da stimmt was nicht. 

Kleiner Heli, große Freude. 

Schlangestehen beim QuadroCoper-fliegen. 

Ein Teil des Fuhrparks.                                  

Andrang am Fahrerstand.                                 

Mattias Ekströn und Hans-Joachim Stuck.. 

...kamen öfters bei uns vorbei. 

Ein beleuchteter QuadroCopter. 

Hier geht es nicht weiter... 

...oder doch? 

Der Baja 5SC wurde kräftig geheizt. 

Wer ist schneller? 

Die Räder gehören nach unten ;o) 

Das Modell hat eine geniale Straßenlage. 

Am Ende eines langen Renntages. 

Schnell zurück auf die Piste. 

Skeptische Zuschauer gab es auch. 

Damit durften wir eine Runde drehen. 

Aufladen und dann ab nach Hause.