JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}
Sicheres Wohnen mit Smart Home

Jalousien und Tore schließen und öffnen sich automatisch mit Smart Home

Abhängig von Wetter und Uhrzeit fahren die Jalousien automatisch auf oder zu. Das Garagentor öffnet sich sobald Sie sich mit Ihrem Fahrzeug nähern und das Licht in der Garage geht auch schon einmal an. Mit vernetzten IP-Überwachungskameras haben Sie den Hauseingang oder andere schützenswerte Bereiche per Smartphone-App immer im Blick. In Abwesenheit können Sie die Anwesenheitssimulation aktivieren – Jalousien und Rollos öffnen oder schließen sich, so als wären Sie gerade zu Hause.

360° Smart Home

Smart-Home-Vorteile im Überblick

  • Steuern Sie Heizung, Licht und Jalousien auch unterwegs
  • Intelligente Alarmsysteme überwachen Ihr Zuhause
  • Schadensbegrenzung durch Gefahrenfrüherkennung
  • Aktuelle Technik, neue Komponenten und laufende Softwareupdates
  • Einfache Installation der meisten Systeme
  • Conrad Meisterservice hilft bei komplexen Vernetzungen

Erstellen Sie Ihr individuelles Smart Home

Mit Smart Home auch bei Unwetterwarnung entspannt bleiben

Unwetterwarnung

Im Vergleich zu einfachen zeit-, oder windgesteuerten Systemen können Sie mit Ihrem Smart Home Jalousien und Rollos z. B. auch per Smartphone-App fernsteuern. Bei einer Unwetterwarnung können Sie beispielsweise sofort von unterwegs aus Fenster schließen, Rollos, Markisen und Jalousien ein- oder ausfahren.

Intelligente Gebäudevernetzung arbeitet oft mit bidirektionalen Funksystemen, so genanntem Zwei-Wege-Funk. Praktisch alle modernen Smart-Home-Lösungen funktionieren auf diese Weise. Ihr Rückkanal erlaubt eine viel genauere Steuerung. Die Funkzentrale „weiß“ ob die Markise ausgefahren ist, wenn der Windsensor auf dem Dach anschlägt oder die Wettervorhersage vor Gewitter warnt. So lassen sich auch Hagel- und Sturmschäden an Rollos und Jalousien vermeiden.

  • Beschattung automatisch nach Sonnenstand
  • Temperaturabhängige Steuerung Ihrer Rollos und Jalousien
  • Steuerung bequem von unterwegs per App
  • Smart Home sorgt vorsorglich für Sicherheit bei drohenden Unwetter und Starkregen
  • Mehr Komfort durch Vernetzung von Lichtsteuerung, Wettersensoren und Fenster- & Türsensoren

Ihr Smart-Home-System erkennt Sie und öffnet Ihnen alle Tore

Tore öffnen automatisch

Das Garagentor öffnet sich automatisch, wenn ein Familienmitglied mit dem Wagen nach Hause kommt. Gleichzeitig schaltet sich das Licht auf der Zufahrt und in der Garage ein. Als Auslöser dient zum Beispiel eine App auf dem Smartphone des Fahrers. Sie ermittelt per GPS-Signal den Aufenthaltsort des Fahrzeugs und gibt bei Annäherung automatisch das Signal zur Toröffnung. Der Aktionsradius lässt sich über die sogenannte Geofencing-Funktion in der App selbst bestimmen. Smart Home heißt Sie so immer „Herzlich Willkommen“.

  • Automatisch Türen und Einfahrtstore öffnen und schließen
  • Licht schaltet sich automatisch in der Garage an und das Garagentor öffnet sich
  • Mehr Komfort durch Vernetzung von Umweltsensoren, Lichtern, Rollläden & Toren

Anwendungsbeispiele für ein sicheres und komfortables Smart Home

Ihr Haus erwartet Sie bereits

smarthome-tore-oeffnen.jpg

Sie näheren sich Ihrem Zuhause – das Hoftor öffnet sich, das Garagentor fährt hoch und die Außenbeleuchtung ist auch schon an. So komfortabel funktioniert ein Smart-Home-System.

Wohlfühlklima auch im Sommer

smarthome-tore-rollos.jpg

Dank einer smarten Jalousiensteuerung erwärmt die Sonne Ihr Zuhause an kalten Tagen und sorgt für passende Beschattung und kühlere Nächte an heißen Tagen.

Anwesenheit simulieren

smarthome-tore-anwesenheit.jpg

Einbruchsdelikte passieren häufiger in unbewohnten Häusern und Wohnungen. Ein bewohntes Zuhause schreckt potentielle Einbrecher eher ab. Steuern Sie Ihr Zuhause täuschend echt mit Smart Home.

Vor Unwetter schützen

smarthome-tore-blitz.jpg

Sie sind unterwegs und zu Hause zieht ein Gewitter auf? Mit Smart Home werden Sie über das zu erwartende Unwetter informiert und können per Knopfdruck offene Fenster schließen und die Markise einfahren.

Weitere Informationen und Tipps zu Ihrem individuellen Smart Home