JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

RC Segelboote. So finden Sie das passende Boot.

Entdecken Sie im Ratgeber viele hilfreiche Tipps und Fakten zu RC Segelbooten. Erfahren Sie mehr über die Funktionsweise, unterschiedliche Modelle und die technischen Besonderheiten dieser funkferngesteuerten Boote.

 

Mit RC Segelbooten können auch Landratten in See stechen

Was ist ein RC Segelboot?

Die Abkürzung RC steht für Radio Control und bedeutet übersetzt Funkfernsteuerung. RC Segelboote sind dementsprechend miniaturisierte Modellboote, die mit einer funkbasierten Fernsteuerung ausgestattet sind. Angetrieben werden RC Segelboote wie ihre großen Verwandten nur von der Kraft des Windes. Dadurch werden lange Fahrzeiten und hohe Geschwindigkeiten möglich. Dank der Funkfernsteuerung können selbst eingefleischte Landratten die Faszination der Segelei nachempfinden: Fahrspaß für Jung und Alt ist garantiert – vorausgesetzt es herrscht keine Flaute!

Welche RC Segelboot-Modellausführungen gibt es?

Bausatz

Bausatz-Modelle bestehen aus zahlreichen Einzelteilen, die zunächst montiert werden müssen. Grundlegende Voraussetzung hierfür sind technischer Sachverstand und Fingerspitzengefühl. Notwendiges Zubehör wird teilweise mitgeliefert. In den meisten Fällen müssen jedoch Funkfernsteuerung und Akku sowie Ladegerät separat erworben werden. 

ARR (Almost Ready to Run)

ARR-Modelle sind bereits teilweise vormontiert, werden jedoch im Gegensatz zu RtR-Modellen ohne Fernsteuerung, Akku und Ladegerät ausgeliefert. Teilweise muss auch der Empfänger separat gekauft und eingebaut werden.

RtR (Ready to Run)

RtR-Modelle sind fertig zusammengebaute RC Segelboote, die betriebsbereit und mit allem notwendigen Zubehör ausgeliefert werden. Die Fernsteuerung inklusive Sender, Empfänger und Servo sowie Akku und teilweise auch Ladegerät sind im Lieferumfang enthalten, sodass einer spontanen Jungfernfahrt nichts im Wege steht.

Worauf muss man beim Kauf eines RC Segelbootes achten?

Technische Spezifikationen

  • Typ: Segelyacht, Katamaran, Trimaran
  • Länge in Millimetern (mm)
  • Fahrzeit in Minuten (min)

Modellausführung

  • Ready to Run (RtR), betriebsbereit
  • Almost Ready to Run (ARR), fast betriebsbereit
  • Bausatz, nicht betriebsbereit

Verwendetes Material

  • Mast: Kohlefaser, Aluminium
  • Rumpf: Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymerisat (ABS)
  • Segel: Mylar, Marinetextil

RC Segelboote mit stabilem ABS-Rumpf 

Viele RC Segelboote werden mit einem Rumpf aus Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymerisat (ABS) ausgeliefert. Dieser Kunststoff ähnelt dem bekannten Polystyrol, weist jedoch eine höhere Wärmeformbeständigkeit, höhere chemische Beständigkeit sowie bessere Witterungsbeständigkeit auf. Weitere Eigenschaften des Kunststoffs ABS, aus dem auch Lego-Bausteine hergestellt werden, sind die hohe Oberflächenhärte, gute Schlagfestigkeit, die kratzfeste Oberfläche sowie die gute Beständigkeit gegen wässrige Chemikalien. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Bauteile in verschiedenen Farbgebungen zu produzieren.

FAQs: Die häufigsten Fragen zu RC Segelbooten

Welche Fahrzeit erreichen RC Segelboote

Im Gegensatz zu anderen RC Modellen (bspw. RC Modellautos, RC Modellflugzeugen oder RC Modellhubschraubern) ist die Fahrzeit von RC Segelbooten nur bedingt vom verbauten Akku abhängig. Da dieser nicht für den Antrieb, sondern nur für die Steuerung benötigt wird, sind deutlich längere Fahrzeiten möglich. Hobby-Kapitäne tun jedoch gut daran, die Akku-Kapazität nicht vollends auszureizen, denn ein manövrierunfähiges Boot auf hoher See stellt ein großes Problem dar.

Eignen sich RC Segelboote als Spielzeug für Kinder?

Für kleinere Kinder sind die meisten Modelle dieser Produktkategorie aufgrund ihrer technischen Komplexität ungeeignet. Auch anhand der Preise wird deutlich, dass RC Segelboote tendenziell eher ein Spielzeug für Erwachsene sind. Nichtsdestotrotz sind einige Modelle laut Herstellerangaben für ältere Kinder und Jugendliche ab 14 Jahren geeignet.

Was kostet ein RC Segelboot?

Im Einsteiger-Bereich sind einige RtR-Modelle schon für unter 100 Euro zu haben. Auch Anfänger und preisbewusste Kunden können so erste Erfahrungen mit einem funkferngesteuerten Modell-Segelboot machen.

Größere Boote zwischen 50 cm und 100 cm Länge sind oft deutlich teurer. Ambitionierte Hobby-Kapitäne investieren oft mehrere Hundert Euro in ein RC Segelboot. Der ausgeklügelte Aufbau dieser Modelle und die verwendeten Materialien genügen allerdings auch höchsten Ansprüchen.

Fazit: So finden Sie das passende RC Segelboot

RC Segelboote eignen sich zwar nicht als Kinderspielzeug; ältere Kinder und Jugendliche ab 14 Jahren können jedoch mit kleineren, vergleichsweise preisgünstigen RtR-Modellen erste Erfahrungen sammeln und die Faszination der funkferngesteuerten Segelei selbst erleben.Ambitionierte Tüftler greifen eher zu ARR-Modellen oder Bausätzen, um RC Segelboote nach eigenen Vorstellungen und individuellen Anforderungen zu bauen. Da die Bestandteile der Funkfernsteuerung und weiteres Zubehör gegebenenfalls nicht im Lieferumfang enthalten sind und separat erworben und eingebaut werden müssen, sollten hier zusätzliche Kosten bereits vor einer solchen Anschaffung einkalkuliert werden.

Nach oben