JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Reely Kraftstoff-Filter mit Kühlsystem Filtereinsatz: Sinter-Filter

Reely
Rated 3 out of 5 by 2 reviewers.
Bestell-Nr.: 237938 - 62
Teile-Nr.: F1015 |  EAN: 4016138658767
Detailansicht

Kraftstoff-Filter mit Kühlsystem

Technische Daten

Inhalt
1 Pckg.
Filtereinsatz
Sinter‑Filter
Kategorie
Kraftstoff‑Filter mit Kühlsystem
Durchmesser
20 mm
Länge
60 mm

Highlights & Details

  • Alu-Gehäuse
  • Mit Kühlrippen

Beschreibung

Besonders bei Automodellen heizt sich der Treibstoff während der Fahrt stark auf, da die heißen Abgase über den Druckanschluss in den Tank gelangen. Dank der 7 Kühlrippen des Kraftstoff-Filters wird der Treibstoff auf seinem Weg zum Vergaser wieder abgekühlt und sorgt somit für eine effizientere Verbrennung. Nebenbei schützt er den Motor vor Verunreinigungen. Natürlich kann der Filter geöffnet und gereinigt werden.

Ausstattung

  • Sinter-Filter
  • Grau eloxiert.

Lieferumfang

  • Kraftstoff-Filter
  • Filtereinsatz
  • Halter.
Kunden suchen auch nach
F1015, Reely
Rated 2 out of 5 by Leichte Probleme Ich hatte das Problem, dass ich kaum Platz gefunden habe um das Teil einzubauen. Daher musste ich die Kraftstoffleitung verlängern und hatte letztendlich Performanceprobleme. Ansonsten ist die Filterleistung super. Es stellt sich nur die Frage wie nötig ein zusätzlicher Filter ist, wenn schon einer im Tank verbaut ist. Zur Kühlwirkung kann ich nichts sagen, da ich keine Messtechnik dafür habe 8. März 2014
Rated 4 out of 5 by Kraftstoffilter mit Kühlrippen Hab dieses Filter-Kühlsystem in einem modifizierten Carson Stormracer (1:10) eingebaut. Das Filterelement, welches mit einer Feder an den Auslass gedrückt wird, hält Verunreinigungen gut zurück und lässt sich ohne weiteres Reinigen. Das Kühlrippensystem kühlt, zumindest bei meinem Modell, nur wenn auch ein Luftzug über die Rippen "weht". Musste das Chassi leicht darauf anpassen. (extra Mini-Lufthutze) Die Greifklammer zum befestigen am Modell hat leider nur ein Plastikgewinde, welches sich bei größeren Vibrationen leicht von der ,nicht mitgelieferten, 4-er Schraube löst. Hier ist der Griff zum Locktite dringend nötig. Weiterhin ist der Platzaufwand bei 1:10 Modell zu groß. Musste die Spritschläuche neu verlegen und fixieren. Dies mag bei 1:8 unproblematischer sein. Ansonsten rennt der "Stormy" mit dem Teil gutgehend. Empfehle aber auf ein "Filter-Only" System zurückzugreifen. 30. April 2011
1-2 von 2