JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Reely Multicopter-Ausleger Passend für: Reely 650

Reely
Rated 2,8 out of 5 by 4 reviewers.
Bestell-Nr.: 209318 - 62
Teile-Nr.: 209318 |  EAN: 4016138669152

QuadroCopter 650 Aluminium Ausleger

Technische Daten

Kategorie
Multicopter‑Ausleger
Passend für
Reely 650
Ausführung
Aluminium‑Ausleger 650
Inhalt
1 St.

Beschreibung

Passendes Ersatzteil Reely 650 Quadrocopter (Best. Nr.: 209300).

Lieferumfang

  • Fertig montierte Aluminium-Ausleger.
Kunden suchen auch nach
209318, Reely
Rated 4 out of 5 by Alu Ausleger Reely Quadrocopter 450 ARF das Teil sieht gut aus, ist aus Alu. Aber die Motoraufnahme aus dünnem Kunststoff und nach Crash müssen die Kabel nicht nur vom Motor abgeklemmt, nein sie müssen auch noch verlängert werden. Das ganze Problem könnte man mit Steckverbindern lösen. 27. Juli 2013
Rated 1 out of 5 by Ausleger für Quadrokopter Die Konstruktion ist eine programmierte Sollbruchstelle, nach 4 gebrochenen Plastteilen wurden die Originalteile abmontiert und durch eine eigene Konstruktion ähnlich des Experimentierrahmens ersetzt. Es ist eine praxisuntaugliche Designerlösung, der Plasteinsatz im Aluträger ist zu dünn. 26. April 2013
Rated 3 out of 5 by Für 650 ein Pflichtersatzteil Ein Ersatzteil zum 650er Set - daher ein Muss, wenn das Originalteil geschrottet ist (was öfter vorkommt (bin Anfänger)) Der (Aluminium-)Ausleger an sich ist sehr stabil. Nur der (angeklebte Plastik-)Motorhalter ist eine Sollbruchstelle. Durch das Verlegen der Kabel im Inneren muss man bei einem Wechsel immer Löten. 12. April 2012
Rated 3 out of 5 by So wenig kaputt so viel ersetzen?!? Obwohl ich insgesamt mit dem Quadrocopter zufrieden bin, es ist schade das beim Absturz, wobei der schwächster stelle (das Plastik) kaputt geht, Mann ist gezwungen das komplette arm zu ersetzen. Einfach nur der Motorhalterung zu ersetzen wäre einfacher und günstiger. 28. November 2011
1-4 von 4