JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Relaisbaustein 1 St. Phoenix Contact PR2-RSC3-LDP-24DC/4X21AU Nennspannung: 24 V/DC Schaltstrom (max.): 5 A 4 Wechsler

Phoenix Contact
Bestell-Nr.: 744689 - 62
Teile-Nr.: 2834724 |  EAN: 2050000262470
Technische Illustration
Technische Illustration
Relaisbaustein 1 St. Phoenix Contact PR2-RSC3-LDP-24DC/4X21AU Nennspannung: 24 V/DC Schaltstrom (max.): 5 A 4 Wechsler
15,66 €
Sie sparen 3,56 €
12,10 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Online verfügbar Lieferung: 30.06 bis 01.07.2017
Weitere Lieferhinweise
Dieser Artikel hat eine längere Lieferzeit und wird separat geliefert. Lieferung per Express-Service ist leider nicht für dieses Produkt verfügbar.
Ein Versand per Nachnahme ist leider nicht möglich.

Relaismodul PR (RSC3)

Technische Daten

Kategorie
Relaisbaustein
Typ
PR2-RSC3-LDP-24DC/4X21AU
Kontaktart
4 Wechsler
Nennspannung
24 V/DC
Schaltspannung (max.)
125 V/DC
250 V/AC
Schaltstrom (max.)
5 A
Max. Schaltleistung
1250 VA
Länge
78.5 mm
Breite
27 mm
Höhe
86 mm
Inhalt
1 St.

Dokumente & Downloads

Beschreibung

PR2-RSC3.../AU ist aufgrund der Mehrlagenkontaktrelais prädestiniert zum sicheren Schalten von kleinen Lasten/Signalen. Das Modul besteht aus dem logischen” 1/3-stock Relaissockel mit Schraubanschluss, steckbaren Mehrlagenkontaktrelais, steckbarem Eingangs-/Entstörmodul und Relaishaltebügel mit Auswerffunktion.
Das Herzstück dieses 27 mm breiten Relaismoduls ist das sehr universell einsetzbare Industrierelais mit 2 bzw. 4 Wechslerkontakten. Die verrastbare Handbetätigung, bei der DC-Ausführung die Freilaufdiode, und die Status-LED sind im Relais integriert. Bei der AC-Ausführung wird die induzierte Rückspannung vom im Steckmodul befindlichen Varistor bedämpft.