JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Relaiskarte Baustein Conrad Components 197730 12 V/DC

Conrad Components
Rated 3,9 out of 5 by 19 reviewers.
Bestell-Nr.: 197730 - V0
Teile-Nr.: 197730 |  EAN: 4016138544145
59,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

8fach-Relaiskarte 230 V/AC 16 A

Technische Daten

Stromaufnahme
Max. 300 mA
Ausgangsleistung
Kontaktbelastbarkeit 16 A / 230 V/AC
Ausführung
Baustein
Betriebsspannung
12 V/DC
Höhe
29 mm
Relais-Strom
16 A
Anzahl Relais-Ausgänge
8
Eingänge / Ausgänge
8 Relaisausgänge
Kategorie
Relaiskarte
Breite
100 mm
Länge
212 mm

Dokumente & Downloads

Konformitätserklärung

Highlights & Details

  • Kaskadierung von bis zu 255 Karten

Beschreibung

Relaiskarte zum Schalten von Lasten über RS232 oder mit optionaler Adapterplatine (Best.-Nr. 19 72 57) mit dem USB-Anschluss eines Computers. Zur Erweiterung der Relais-Schaltausgänge können bis zu 255 Relaiskarten an nur einer Schnittstelle betrieben werden.

Lieferumfang

  • 8fach-Relaiskarte
  • Software mit Quellcode
  • Bedienungsanleitung.
Hinweis
Benötigtes Zubehör: Nullmodemkabel bzw. USB-Kabel Typ A-B.
Kunden suchen auch nach
Conrad Components, 197730
Rated 5 out of 5 by Zugangskontrolle mit Sportausweis Die Relaiskarte arbeitet stabil und ausfallsicher seit 4 Jahren im automatisierten Betrieb zur Öffnung von Türen und entsprechender optischer Anzeige mittels angesteuerter Lampen. Wir verwenden eine eigens dafür entwickelte Software, die auf den Deutschen Sportausweis als Mitgliedskarte für Sportvereine abgestimmt ist. Wir haben eine kleine Modifikation vorgenommen, die es erlaubt, die Versorgungsspannung an der Schaltung und die RS232-Verbindung durch unsere Software zu erkennen. Dem Anwender wird durch unsere Software ein Ausfall der Versorgungsspannung bzw. eine Unterbrechung der RS232-Verbindung signalisiert. Bei stabiler Spannungsversorgung und Einhaltung der Vorgaben des Herstellers gibt es keinerlei Ausfälle zu verzeichnen. Deshalb gibt es hier 5 Sterne. 15. Juli 2016
Rated 3 out of 5 by OK, Preis ist aber stark angezogen Karte macht was sie soll. Induktive Lasten kann man nicht schalten (Absturz der Karte), steht aber auch im Handbuch und ist mit Varistoren und Software in den Griff zu bekommen. Spreche die Karte unter Raspberry PI mit einem C/C++ Programm über USB (zusätzliches Modul) an. Anbindung war problemlos. Die Karte wird für die Steuerung von Jalousiemotoren benutzt und ist jetzt seit einem halben Jahr im Dauereinsatz, davor ein halbes Jahr im Testbetrieb, bisher hatte ich keine Probleme mit den Relais, allerdings sind diese mit Varistoren wegen der induktiven Lasten geschützt. Da der Preis seit Januar 2014 von rund 38€ auf rund 60€ angestiegen ist, würde ich es mir heute noch mal überlegen, daher drei Sterne. Beim alten Preis würde ich fünf geben. 1. November 2015
Rated 1 out of 5 by 8-fach Relaiskarte Am USB port viele erfolglose Versuche! Selbst mit dem USB- Adapter wird meine Karte nicht erkannt-eine USB-Leitung ist dabei,den USB-Adapter muß man aber extra bestellen-der USB-Treiber ist mir nach einmaliger Installation verloren gegangen und oh Wunder auch von der CD. Frage:Habe ich jetzt einen Haufen Elektroschrott eingekauft? 26. Januar 2014
Rated 4 out of 5 by Relaiskarte 8fach Diese Relaiskarte ist sehr Günstig, Relais mit 16A Schaltleistung Verbaut. Versorgungsspannung kann 12V oder 24V sein. Habe es mit RS232 am PC angeschlossen und mit ProfiLab Expert 4.0 angesteuert. Hat auf Anhieb funktioniert. Der USB-RS232 ist separat zu bestellen obwohl auf dem Produktbild dargestellt. Ein Bisschen ihre führend. Habe eine Vorgängerkarte (ca. 10Jahre Alt) als zweite Karte angeschlossen und hat auch auf Anhieb funktioniert. Für mich ein Problem ist die fehlende Watchdog-Funktion. Stürzt das Programm ab oder geht der RS232 / USB Stecker ab Verharrt das Relais in seinem letzten zustand. Bei Lichtanwendungen kein Problem. Bei Heizungsmischer Anwendung (mein Fall) kann es zur Überhitzung kommen. Da muss man zusätzlich Maßnahmen treffen. Fazit ein brauchbares Produkt abhängig von der Anwendung (Watchdog). 28. November 2013
Rated 1 out of 5 by C-Control 8fach-Relaiskarte Was hat diese Karte mit C-Control zu tun??? Kann ja mit keinen C-Controll Prozessor angesteuert werden, geht nur mit einem PC. 28. Juni 2013
Rated 4 out of 5 by Gutes Produkt mit kleinen Mängel Guten Tag, Das Produkt ist teuer, aber Preiswert. Der Design ist eine der Besten welches ich aus diversen anderen Lieferanten gesehen habe. Der Abstand vom Steuer- zu Lastleitung mit über 2cm beruhigt enorm beim Einsatz. Es gibt diverse Schaltkombinationen welche nicht funktionieren. Da für meine Anwendung höchstens 2 - 3 Geräte eingeschaltet sind, macht dieses Bug sich nicht bemerkbar. Freundliche Grüsse. 5. April 2013
Rated 4 out of 5 by Gutes Ding also ich bin mit der karte recht zufrieden alerdings sind die enthaltenen treiber veraltet und verursachten bei Windows 7 Bluescreens nach neuinstallation lief die karte und das system wieder stabil. Die beiligende Software ist net so der hit hab diese umgeschrieben um alle 8 relais seperat schalten zu können wer interresse daran hat kann mich über Facebook ja mal anwispern "isusc" . Alles in allem ein gutes packet !! 13. März 2013
Rated 4 out of 5 by Geeignet für den Einsatz am Raspberry PI Ich war auf der Suche nach einer Relaiskarte, welche sich gut für den Einsatz am Raspberry Pi und anderen Kleincomputern eignet. Dank der sehr gut verständlichen Dokumentation war dies bereits nach kurzem Test erfolgreich. Zu Testzwecken habe ich ein Mono/C# Tool mit Library für die Kommandozeile implementiert und auf Github veröffentlicht: https://github.com/krippendorf/RelayCard (Die Library hat die ersten Tests gut bestanden, für einen Produktivbetrieb ist sie allerdings noch nicht genügend getestet, Kommentare / Vorschläge dazu sind gerne gesehen. Lauffähig auf allen Systemen, welche Mono ausführen können!) Die auf der CD beigelegten Beispiele sind leider nur für Windows verfügbar und wenig generisch, machen das Funktionsprinzip allerdings gut verständlich. Es wäre trotzdem prima, wenn auch Beispiele in anderen Sprachen mitgeliefert würden.(z.B. Linux/Mac taugliche) 16. Februar 2013
Rated 4 out of 5 by Gute Relaiskarte, aber... !!! Habe mir 2 dieser Relaiskarten bestellt. Die Funktionalität und Bedienung über ein eigens mit Delphi geschriebenes Programm überzeugt. Angeschlossen habe ich die Karten über ein serielles Nullmodem-Kabel. Nun zum Kritikpunkt: Will man induktive Lasten schalten, so verabschiedet sich die Karte regelmäßig durch den erzeugten induktiven Impuls, der beim Abfallen der Relais entsteht. Die Karte muß erst wieder neu initialisiert werden oder kurz von der Spannung getrennt werden. Leider steht es auch so in der Beschreibung! Abhilfe schaffen da parallel zum Relaisausgang geschaltete Varistoren, Best.Nr: 531581-62 300VAC/385VDC. Liebes Conrad Team: Weshalb denkt ihr bei der Entwicklung nicht an einen mit VDRs möglichen Transienten-Schutz am Relais-Ausgang? Mit VDRs parallel am Ausgang arbeitet die Karte endlich ohne Abstürze. Optimaler wäre es, am Ausgang sog. Thermo-Fuse Varistoren zu verwenden. Diese bietet Conrad aber (noch?) nicht an! Momentan sind diese nur bei der Konkurrenz zu bekommen. 7. Januar 2013
Rated 4 out of 5 by Kleine Karte mit guter Leistung Anfangs hatte ich Schwierigkeiten damit, die Karte unter Win 7 zum laufen zu bringen. Denn der mitgelieferte Treiber war nicht mit Win 7 kompatiebel. Aber nach einer kurzen google- Aktion habe ich einen passenden Treiber gefunden. Die karte macht Spass und mit der Optionalen Steuersoftwahre kann man ganz leicht von null anfangen die Anleitung ist sehr gut. Ich hatte vorher keine Ahnung und finde mich schon nach kurzer Zeit gut zurecht. Programmieren wird hier leicht gemacht!!! 15. Oktober 2012
vorherige | 2 nächste >>