JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Ringkerntransformator 300 VA 6.25 A RTE 300/2x24 Block

Block
Ringkerntransformator 300 VA 6.25 A RTE 300/2x24 Block is rated 5.0 out of 5 by 2.
  • y_2017, m_10, d_19, h_23
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_2
  • loc_, sid_710215, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Bestell-Nr.: 710215 - 62
Teile-Nr.: RTE 300/2x24 |  EAN: 4016138640717
69,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Online verfügbar Lieferung: 24.10 bis 25.10.2017
24 Monate gesetzl. Gewährleistung

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig je

5,50 €

inkl. MwSt.


  • 6.25 A
  • 300 VA

Ringkern-Sicherheits-/Trenntransformator

Technische Daten

Kategorie
Ringkerntransformator
Ausgangsspannung
24 V/AC
Ausgangsstrom
6.25 A
300 VA
Eingangsspannung
230 V
Normen
IEC 61558-2-4; 2-6, DIN EN 61558-2-4; 2-6, VDE 0570 Teil 2-4; 2-6
Anschluss
Kabel, offenes Ende
Frequenz
50 - 60 Hz
Typ
RTE 300/2x24
Bauart
offen
Durchmesser
127 mm
Gewicht
3.10 kg
Höhe
64 mm
Inhalt
1 St.
Isolierstoffklasse
B
Max. Umgebungstemperatur
+40 °C
Prüfspannung
4000 V
Schutzklasse
II (vorbereitet)

Dokumente & Downloads

Highlights & Details

  • 6.25 A
  • 300 VA

Beschreibung

Integrierte, nicht auswechselbare Sicherung zum Schutz vor thermischer Überlastung. Hohe Leistung bei geringem Volumen. Optimaler Wirkungsgrad. Doppelausgangsspannung für Reihen- oder Parallelschaltung. Verstärkte Isolierung zwischen PRI und SEK. Sehr geringes magnetisches Streufeld.

Lieferumfang

  • Zwei flexible Isolierscheiben, 1 Metallplatte und Schraube
Ähnliche Produkte
Zubehör gleich mitbestellen
{{#if user.showB2bHint}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Rated 5 out of 5 by from Alles in Ordnung ! Es ging sehr schnell und reibungslos . Es gab keinen Grund zum Meckern !
Date published: 2016-12-22
Rated 5 out of 5 by from Ringkerntrafo 300W Dieser Trafo wird für einen NF-Verstärker verwendet. Der Einbau war mit den mitgelieferten Material einfach, nur für die Schraube musste eine längere verwendet werden, weil die Grundplatte zur Montage 12 mm dick war (War dann etwa 6mm zu kurz). Schade war, dass im ersten Anlauf keine Spannung nach der Gleichrichtung messbar war. Das lag aber daran, dass die 2 vorhandenen Wicklungen falsch zusammengeschaltet wurden. Also sollte man das sorgfältig ausprobieren, weil keine darauf hinweisende Abbildung auf dem Trafo selbst und auch nicht im Manual für die Ausrichtung der beiden Teilwicklung zu finden war. Weiterhin stellte sich ein Problem nach dem Einbau beim Einschalten heraus. Jede vorgeschaltete Schmelzsicherung bis 16 Ampere wurde zerstört. Nach der Suche im Web stellte sich heraus, dass Ringkerntrafos in dieser Leistungsklasse sogar träge Haussicherungen auslösen und daher unbedingt eine Anlaufschaltung benötigen. Diese wurde dann mit einem NTC 22 Ohm, der nach etwa 1 Sekunde mit einem Relais überbrückt wird, realisiert. Spannungen sind im Betrieb stabil, Streufeld wurde nicht bemerkt, also ist dieser Trafo recht brauchbar für den geplanten Einsatz. Danach ließ sich dann eine auf die Leistung korrekt abgestimmte Schmelzsicherung Träge 1,6A einbauen. Somit ist mit hoher Wahrscheinlichkeit gewährleistet, dass die im Trafo fest eingebaute Temperatursicherung nicht auslösen sollte, falls die angeschlossene Schaltung z.B. durch ein Problem einen Überstrom verursacht. Diese interne Sicherung sollte dann eigentlich nur noch die Brandgefahr durch einen auftretenden Windungsschluss verhindern. In diesem Falle ist der Trafo sowieso unbrauchbar, also stört es nicht, dass diese Sicherung fest eingebaut und nicht auswechselbar ist.
Date published: 2013-01-15
  • y_2017, m_10, d_19, h_23
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_2
  • loc_, sid_710215, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Nach oben