JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Rundzellen-Ladegerät VOLTCRAFT IPC-1L Micro (AAA), Mignon (AA)

VOLTCRAFT
Rated 4,3 out of 5��by 230 reviewers.
Bestell-Nr.: 201101 - 62
Teile-Nr.: 201101 |  EAN: 4016138519433
28,57 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Varianten

Akkulade- und Pflegegerät IPC-1L

Technische Daten

Passender Akku
NiMH
NiCd
Passend für Akkugröße
Micro (AAA)
Mignon (AA)
Ladekanäle/ -schächte
4
Ladestrom Micro
700 mA
Ladestrom Mignon
700 mA
Entlade-Strom
350 mA
Betriebsspannung
100 ‑ 240 V
Mignon
4
Kategorie
Rundzellen‑Ladegerät
Breite
75 mm
Besonderheiten
Akku‑Defekt Erkennung
Auffrischen / Regenerieren
Automatischer Akkutest
Einzelschachtüberwachung
Entladefunktion
Erhaltungsladung
Grafische Anzeige
Minus‑Delta‑U Abschaltung
Temperaturüberwachung
Timer‑Abschaltung
Höhe
40 mm
Micro
4
Tiefe
130 mm
Max. Ladestrom pro Schacht
700 mA
Typ. Ladezeit für 2000 mAh Mignon-Akkus
180 Min.

Dokumente & Downloads

Anleitungen

Konformitätserklärung

Highlights & Details

  • Für 1 - 4 Micro- oder Mignon-Akkus
  • Umfangreiche Lade- und Pflegeprogramme
  • Ca. 180 min Ladezeit für 2000 mAh Akkus

Beschreibung

Die perfekte Kombination aus Ladegerät und Diagnosestation mit aktiver Akkupflege!
Dank modernster prozessorgesteuerter Ladetechnik stehen vier Ladeprogramme (Laden, Entladen, Refresh, Test) zur Verfügung, die Sie für jeden der vier einzelnen Akku-Schächte einstellen können. Mit 3 Tasten sind die Einstellungen sowie die Bedienung im Handumdrehen erledigt. Durch die echte Kapazitätsmessung und die automatische Vergleichsmessung ist es kein Problem, "schwache" Akkus zu erkennen oder zu selektieren. Neue Akkus oder ältere Zellen, die bereits den Memory-Effekt aufweisen, entfalten durch die Refresh-Funktion ihre volle Leistungsfähigkeit.

Ausstattung

  • Einzelschachtüberwachung
  • Akku-Voll-Erkennung durch Minus-Delta-U Abschaltung
  • Impulserhaltungsladung
  • Sicherheits-Timer-/ Temperatur-Abschaltung
  • LC-Display für grafische Anzeige des Ladezustands

Lieferumfang

  • Ladegerät
  • Steckernetzgerät
  • Bedienungsanleitung
Kunden suchen auch nach
Akkuladegerät, Ladegerät, VOLTCRAFT, 201101, Lader, IPC-1L, Mignon-Ladegerät, Charger, Akku-Ladegerät, Rundzellenladegeräte, Micro-Ladegerät
Garantiebedingungen für Voltcraft-Produkte
mehr Informationen
Rated 3 out of 5��by Manches sehr gut, manches nicht Funktioniert mit allen Akkus wie beschrieben; leider hat es eine 18650 ueberladen. Das aeusserte sich in einem lauten Knall in meiner Schublade am naechsten Tag. Gottseidank hatte ich diese noch nicht in die Lampe zurueckgeschraubt. Noch nicht gan perfekt. 13. September 2016
Rated 4 out of 5��by Gut, aber L��fter sehr laut Habe das Ger��t erst ein paar mal benutzt. Es scheint zu machen was es soll. Was allerdings sehr st��rend ist und deshalb zu einem Punkt Abzug f��hrt, ist dass der L��fter oft einschaltet (auch wenn nur 2 Akkus geladen werden) und dabei einen lauten, sehr unangenehmen Ger��uschpegel verursacht. 5. August 2016
Rated 4 out of 5��by Gutes Rundzellen-Ladeger��t Funktioniert wenn Akkus haben mindestens 0.97 V. Leider erkennt nicht Akku der ganz lehr ist, daf��r must man andere Ladeger��t kaufen oder leider ganz lehr Akku wechseln. 11. Juni 2016
Rated 5 out of 5��by Akkuladeger��t Voltcraft IPC-1L AA &AAA NiCd & NiMH Das Ladegr��t erkennt und l��dt zuverl��ssig alle NiCd- & NiHM-Akkus der Gr����e AA & AAA jedweden Alters, jedweden Ladezustandes und aller Hersteller zuverl��ssig voll ohne ��berzuladen oder den Akku zu ��berhitzen. Dabei wird der gemessene Ladestrom je Zelle angezeigt. Res��mee: G��nstiger und zuverl��ssiger Akkulader. 18. Mai 2016
Rated 5 out of 5��by Alles super Ich bin mit dem Produkt sehr gut zufrieden. W��rde ich immer wieder kaufen 20. Juni 2016
Rated 5 out of 5��by Rundzellen-Ladeger��t VOLTCRAFT IPC-1L Sehr modernes, kompaktes und ��u��erst effizientes Ger��t mit verschiedenen Einstellm��glichkeiten! 16. April 2016
Rated 1 out of 5��by unzuverl��ssig Mein Ladeger��t startet h��ufig spontan neu, d.h. die Anzeige "flackert" und zeigt wilde Zahlen an. Weiterhin schaltet es i.d.R. viel zu fr��h ab und zeigt "FULL" an, obwohl gerade mal eine geringe Spannung, z.B. 1,35V, erreicht ist. Ich habe in der Vergangenheit unz��hlige Akkus entsorgt, weil ich die Schuld ihnen zugeschrieben habe, was sich nun aber als falsch heraus stellt. Das Problem ist auch, dass es eben manchmal funktioniert, bzw. eben einige Akkus wohl voll l��dt, und andere nicht. Dadurch ist da Fehlerbild nicht so klar differenziert und nicht so gut erkennbar. 26. April 2016
Rated 2 out of 5��by keine Empfehlung Nach der ��ffnung der Verpackung kam schon dieser, wir kennen ihn alle, penetrante Geruch entgegen, der nach Billigware erinnert. Dieses Ger��t riecht nicht nur so, sondern man hat auch das Gef��hl ein billiges Ger��t in den H��nden zu halten. Der Lader reagiert teilweise nicht auf Eingaben, sonst erf��llt aber das Ladeger��t seinen Zweck als Ladeger��t... Mit freundlichen Gr����en Timo 24. Dezember 2015
Rated 5 out of 5��by Anzeige "null" ...was f��r ein genialer Tipp von "mavoe", geschrieben am 7. November 2014!!!! Lade "null" Akkus jetzt auch mit ��nem analogen Ladeger��t etwas vor und schon hat auch das IPC-1 keine Probleme solche Akkus zu laden und somit landen auch keine vermeintlich defekten Akkus mehr im M��ll. Ansonsten bin ich rundum zufrieden. Habe mir das Ger��t zusammen mit der Powerbank bestellt und kann auch hier nur positives berichten. Jeder Artikel f��r sich macht genau das was er soll. 3. Februar 2016
Rated 1 out of 5��by Erf��llt leider nicht die Erwartung Hallo, ich habe mit gestern das Ger��t als Voltcraft IPC-1L bei Conrad gekauft. Ziel war es ein kompaktes, schnelles Ladeger��t zu bekommen, was nicht nur Laden, sondern auch Entladen und Ladungserhaltung beherrscht. Dazu schien mir das Ger��t mehr als geeignet. Voller Erwartung und mit dem vielen Lob im Hinterkopf habe ich es gestern ausprobiert. Als Test hatte ich drei entladenen Micro (AAA) Zellen der Treppenhaus Notbeleuchtung genommen. Als erstes hat mich sehr ��berrascht, dass lediglich eine Zelle von dem Ger��t automatisch erkannt wurde, obgleich alle drei Zellen gleich alt und relativ neu sind und sich bisher immer problemlos laden lie��en. Alle anderen beiden Zellen erkannte das Ger��t die leeren Akkus gar nicht erst und startete somit auch nicht den Ladevorgang. Dann versuchte ich bei der einen erkannten Zelle die Ladeeinstellungen zu programmieren. Hier muss ich gestehen, dass ich die Bedienung mehr als gew��hnungsbed��rftig empfinde. Mein Referenzger��t ist aktuell eine mehr 10 Jahre alter Voltcraft Charge Manager 2010 von Conrad, quasi einer der Vorg��nger des aktuellen Charge Manager 2016. Das Ger��t ist nach wie vor toll, aber eben reltiv gro�� und der permanente laute L��fter nervt. Aber es funktioniert. Also habe ich die drei Akkus danach in den alten Charge Manager gesteckt. Er hat alle erkannt und sofort mit dem Laden begonnen. Die Nennkapazi��t der Zellen liegt bei 800mAh, der ChargeManager konnte jede Zelle mit ��ber 950mAh erfolgreich betanken. Schade, dann ist das Ger��t entweder defekt und/oder f��r meine Zwecke ungeeignet. Auch jeden Fall werde ich es zur��ckgeben, denn es ist mangelhaft. Gru�� Martin 21. Oktober 2015
vorherige | 2 3 4 5 ... 23 n��chste >>