JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

SATA-Festplatten-Gehäuse 3.5 Zoll HD3402JSC USB 3.0, eSATA

Rated 3,4 out of 5 by 19 reviewers.
  • 2016-12-04 T06:25:23.506-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_19, tr_19
  • loc_en_US, sid_417037, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 417037 - 62
Teile-Nr.: HD3402JSC |  EAN: 4016138751345

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig

9,00 €

inkl. MwSt.


SATA-Storage-Box 4-Bay USB 3.0/eSATA

Technische Daten

Unterstützte Festplattenkapazität max.
12 TB
Passend für Festplattengrößen (HDD/SSD)
3.5 Zoll
Höhe
181 mm
Gewicht
1465 g
Kategorie
SATA‑Festplatten‑Gehäuse
Gewicht Hinweis
Leergewicht
Festplattenanschluss
SATA I
SATA II
SATA III
Stromversorgung
netzbetrieben
Tiefe
207 mm
Breite
170 mm
Schnittstellen
USB 3.0
eSATA

Dokumente & Downloads

Anleitungen

Konformitätserklärung

Highlights & Details

  • Für bis zu vier 8,89 cm (3,5")-SATA-Festplatten
  • USB 3.0- und eSATA-Anschluss
  • Eingebauter, regelbarer Lüfter

Beschreibung

In der Storage-Box können bis zu vier 8,89 cm-/3.5“-SATA-Festplatten eingebaut werden. Jede Festplatte wird dabei vom Computer separat erkannt; d.h. die Storage-Box ersetzt bis zu vier einzelne USB-/eSATA Festplattengehäuse! Alle Festplatten können einzeln gewechselt, ersetzt und unabhängig von Hersteller oder Kapazität erweitert werden. Der eingebaute 80mm Lüfter kann stufenlos gesteuert werden. Der Anschluss an einen Computer ist über eine superschnelle USB3.0 - oder eSATA-Schnittstelle möglich. Ein mitgeliefertes externes Netzteil dient zur Stromversorgung.

Ausstattung

  • Einbau von bis zu vier 8,89 cm-/3,5"-SATA-Festplatten möglich (nicht im Lieferumfang)
  • USB 3.0-Anschluss (kompatibel zu USB2.0 und USB1.1)
  • eSATA-Anschluss
  • Festplatten über Einschübe leicht einsetzbar/entnehmbar, mit Verriegelungsschieber
  • Ein-/Ausschalter auf der Rückseite
  • Power-LED auf der Vorderseite zeigt den Betriebszustand an
  • Regelbarer Lüfter eingebaut.

Lieferumfang

  • SATA Storage Box
  • Netzteil
  • Netzkabel
  • e-SATA-Kabel
  • USB-3.0 Kabel
  • Schraubensatz
  • Bedienungsanleitung.

Systemvoraussetzungen

  • Windows® XP
  • Windows Vista™
  • Windows® 7
  • Windows® 8
  • Windows® 8 Pro
  • Windows® 10
  • Windows® Enterprise
  • MAC OS 10.7, Mac X Mountain Lion.
Kunden suchen auch nach
3, HD3402JSC, Gehäuse, Gehäuse Festplatte, Festplatten Gehäuse, appbased Storage Backup Lösungen, 5 Zoll, Festplatten-Gehäuse
Rated 2 out of 5 by Verbessert aber sehr fehlerhaft! Schnell und gut, aber mit Fehlern! Das Produkt wurde optimiert, ein schnellerer Controller verbaut und auf Grund der ständigen Überhitzungen bei 4 Platten ein stärkerer Lüfter verbaut. Dieser neue Lüftertyp ist nach wenigen Wochen schon wegen Lagerschaden ausgefallen!! Gefahr von Datenverlust oder des Todes der Festplatten wegen Überhitzung sehr groß! Des weiteren weist der neue Controller einen gravierenden Mangel auf: Bei Standby-Betrieb des Rechners schalten sich bei der alten Version die Platten aus, der Lüfter ebenso. Bei der neuen Version geht der Lüfter in Standby, die Platten werden aber nicht vollständig abgeschaltet und werden ohne Lüfterfunktion sehr heiß! Dies müsste zwingend geändert werden, also besser ganz ausschalten! 15. Juli 2015
Rated 4 out of 5 by SATA-Festplatten-Gehäuse 3.5 Zoll USB 3.0 Das Gehäuse kommt sauber und gut verpackt zum Kunden. Es liegen ALLE benötigten Kabel bei, das sind ein USB 3.0, ein E SATA Kabel und ein externes Netzteil zur Stromversorgung. Bravo!! Das Gehäuse ist sauber verarbeitet und einfach in der Bedienung. Die 4 HD s können ohne Werkzeug problemlos von hinten eingeschoben und einzeln verriegelt werden, so können die HD s nicht heraus fallen. Jede HD wird einzeln erkannt und kann einzeln angesprochen werden. Die Tätigkeit der einzelnen HD s wird vorne am Gehäuse über eine LED angezeigt. An der Oberseite des Gehäuses, ist noch ein Lüfter eingebaut, welcher die HD s wirkungsvoll und geräuscharm abkühlt. Das Gehäuse macht genau das was es soll und zudem absolut problemlos. Ich kann das HD Gehäuse voll und ganz empfehlen. Man kann so seine alten HD s noch sinnvoll einsetzen. Hersteller und Kapazität können bei allen 4 HD s verschieden sein. Ein wirklich tolles Gerät. Ich würde mir noch 4 einzelne Schalter wünschen, damit man jede HD einzeln Ein und Aus schalten kann. 24. Mai 2015
Rated 5 out of 5 by 4-fach Festpülattengehäuse Ein sehr schnelles Gerät. Keine Probleme mit dem Anschluss. Gutes Preisleistungverhältnis. 9. Mai 2015
Rated 1 out of 5 by Verbesserungswürdig Dieses Vierfachgehäuse ist vom Konzept her schon praktisch, da platzsparend, hat aber ein ernstes Manko, das hier schon öfter erwähnt wurde: der Lüfter bringt zu wenig Leistung und ist bei voller Geschwindigkeit zu laut! Mit vier Festplatten muss er aber unbedingt auf volle Geschwindigkeit gedreht werden, und die reicht immer noch nicht aus! Die Festplatten laufen alle zu heiß, und auch bei mir sind inzwischen zwei davon defekt durch Überhitzung! Da muss unbedingt ein leistungstärkerer und leiserer Lüfter rein, aber wie? Ich finde keine Möglichkeit, das Lüfterfach zu öffnen. Ich weiss nicht, weshalb ein Käufer den Preis so supergünstig fand: Ich habe ca. 25 € bezahlt für ein Einzelgehäuse von Fantec, das auch USB3 und eSATA Anschlüße besitzt. 26. Juli 2014
Rated 1 out of 5 by SATA-Festplatten-Gehäuse 3.5 Zoll HD3402JSC USB 3. Nachdem ich mit einem X....festplattengehäuse für 4 Festplatten Schiffbruch erlitten hatte, eine Platte nach der anderen wurde unleserlich, fand ich im Conradgeschäft in Mannheim eine ähnliches Porudukt wie vorher. Ich bestückte das Gehäuse mit 2 x 4 TB und 2 X 3 TB Festplatten. Da die Festplatten nicht defekt waren und nach Neuformatieren wieder funktionierten, setzte ich die Platten in das Festplattengehäuse von Conrad ein. Schon nach drei Wochen fiel wieder eine der Festplatten aus, und zwar wie beim Alten Gerät die Oberste. Die Festplatten, die in Mac OS extended formatiert waren und an einem Mac Pro, ca. 3 Jahre alt, über Esata betrieben wurden, funktionierten ansonsten so und schnell, wie ich das erwartet hatte. Schade, jetzt geht die Suche wieder von vorne los! 11. Mai 2014
Rated 3 out of 5 by SATA-Storage-Box 4-Bay USB 3.0/eSATA Das gerät arbeitet sehr gut die Datenübertragung ist super-schnell mit USB3 ..ich lasse Videos im AVI Format problemlos ohne Ruckler ablaufen. Der einzige aber gravierenste Nachteil den das Gerät hat ist die Kühlung der unteren Festplatten, bei mir wurden sie sehr heiß 45°. 6. August 2013
Rated 3 out of 5 by Lüftung Luftführung zu/btw den Festplatten könnte besser sein . Lüfter bei 4 Platten nicht ausreichend. Größerer Lüfter währe besser und Leiser . 1. August 2013
Rated 4 out of 5 by SATA 4-Bay Storage Box Grundsätzlich ist das Gerät in Ordnung und ist für meine Zwecke als mobiler Datenspeicher sehr zufriedenstellend. Was ein wenig stört ist wie bei allen anderen Geräten das extra Netzteil. Bei längerem Betrieb wird insbesondere die 3. Festplatte sehr sehr warm, fast schon heiß. 6. März 2013
Rated 3 out of 5 by Günstig, aber mit Schwächen Super günstiger Preis! Von daher habe ich nicht das beste erwartet. Das Gehäuse ist aber sauber und hochwertiger verarbeitet wie gedacht. Die Halterungen für Festplatte sind aber auf billigstem Hartplastik. Zur Zeit betreibe ich 3x3 GB Festplatten mit dem Gehäuse an USB3 angeschlossen. Nach einigen Tagen im Betrieb fiel immer wieder eine Festplatte aus. Diese lies irgendwann den Betrieb aller Festplatten nicht mehr zu. Erst das Einsetzen der Festplatte in den PC behob das Problem. Danach lies sich die Festplatte wieder im Gehäuse betreiben. Ergo: Der Controller hat schwächen und kommt schon mal aus dem Tritt. Woran es gelegen hat werde ich wohl nie herausfinden. Sollte dies noch öfter passieren werde ich das Gehäuse wohl nochmal durch ein hochwertigeres austauschen. 5. März 2013
Rated 4 out of 5 by Schickes Gehäuse beim ersten war Slot 3 defekt, hat mir Conrad aber im Laden umgetauscht. Es wird die volle USB3 Performance durchgereicht, gemessen mit maximal ca. 100 MB beim Lesen großer Dateien von 7200 RPM Platten. Ich hab gerad keine SSD zur Hand um die Absolutperformance des Gerästes zu testen aber selbst beim Kopieren von Dateien mit 1-5 MB Größen lag das Gerät noch mit 45 - 50 MB/Sec. Drin hab ich drei WD Green Edition (2x 2TB EARX und eine 1,5TB EARS) sowie eine 2 TB FYPS, das ist die Enterprise editon mit 7200 rpm. Die Green Editions fahren von alleine runter, und das sollen sie auch - denn der Lüfter ist nicht nur leise, sondern lüftet auch nicht allzukräftig. Scheinbar ist da aber eine autonome Lüftersteuerung drin. Nach dem Einschalten fährt es die Platten eine nach der anderen hoch und nach ca. 30 Sekunden erkennt der Rechner (Windows 7) eine USB to ATA Bridge, und lädt über Windows Update einen Treiber dafür herunter und danach erkennt er dann die Platten. Und zwar OHNE Formatierung. Ich hatte allerdings einen Wackler in einem meiner beiden USB3 Anschlüsse und danach kriegte ich dann die Meldung "Wollen Sie Laufwerk K formatieren". Ob das am Windows oder an dem Controller im Gehäuse liegt weiß ich nicht aber ein etwas ungutes Gefühl bleibt. Beim Abziehen des USB Kabels fährt die Box übrigens alle Platten drin automatisch herunter. Der eSATA Anschluß ist zwar nett, aber damit man auch alle Platten ansprechen kann, muß der Rechner / das Notebook "Port Multiply" unterstützen. Und das ist bei meinem Dell XPS15 L1502x (Sandybridge2) nicht der Fall obwohl das schon die Oberklasse unter den Notebooks ist (gekauft Oktober 2011) Aber USB3 ist ja auch schneller als die Einzelperformance. Kopiert man zwischen Platten des Gerätes, dann gehen die Daten wahrscheinlich über den Rechner und wieder zurück, jedenfalls sinkt die Performance dann um die Hälfte. Vermutlich werd ich mir noch einen Nettop mit Esata oder USB3 besorgen und damit die 4 Platten im Netz verfügbar machen. Fazit: schickes Gehäuse, nicht perfekt aber bei dem Preis kann man nicht meckern . Es ist extrem nützlich wenn man von PC auf Notebook umsteigt und man seine über 4 Platten verstreuten Daten weiter nutzen will. Da es eben kein NAS ist kann man Wald- und Wiesen platten einbauen. 2. Februar 2013
  • 2016-12-04 T06:25:23.506-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_19, tr_19
  • loc_en_US, sid_417037, prod, sort_default
vorherige | 2 nächste>>