JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Schaltschrank Hygro-Thermostat Kombination RHT-1 Rose LM RHT-1 Schaltstrom (230 V) 16 A/(24 V) 10 A

Rose LM
Rated 1 out of 5��by 1 reviewer.
Bestell-Nr.: 185800 - 62
Teile-Nr.: RHT-1 |  EAN: 8595188136617
141,61 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager Lieferung: 29.09 bis 30.09.2016 oder garantiert am nächsten Werktag bei Auswahl der 24h-Express-Lieferung (zzgl. 8,95 Euro) innerhalb 1 Stunde 15 Minuten

Hygro-Thermostat Kombination RHT-1

Technische Daten

IP40
Schaltstrom
(230 V) 16 A/(24 V) 10 A
Schaltleistung
4000 VA
Typ
RHT‑1
Höhe
17.6 mm
Einstell-Bereich
0 ‑ 60 °C
Betriebsspannung
24 ‑ 230 V DC/AC
Befestigung
Hutschiene 35 mm
Kontaktart
1 Schließer
Breite
64 mm
Länge
90 mm

Dokumente & Downloads

Technische Daten

Highlights & Details

Beschreibung

Der Hygro-Thermostat wird eingesetzt, um Heizgeräte, Kühlgeräte, Lüfter und Wärmetauscher zu regeln. Desweiteren kann er als Schaltkontakt für Signalgeber zur Meldung von Über- oder Untertemperatur, bzw. Über- oder Unterschreiten einer bestimmten Luftfeuchtigkeit benutzt werden. Eine Messung der Temperatur und rel. Luftfeuchtigkeit mit diesem Gerät ist möglich.
Kunden suchen auch nach
RHT-1, Rose LM, schaltschrankhygrostat, 8595188136617, hygrostate, schaltschrank hygrostat, hygrostat, hygrometer
Rated 1 out of 5��by Ungenaues Bauteil Wir haben den RHT-1 jetzt schon seit mehr als einen Monat im Einsatz. Leider ist er sehr ungenau was das Regelverhalten betrifft. Manchmal schaltet er erst bei 10 Grad ��ber dem eingestellten Wert ein und schaltet sich daf��r erst viel zu sp��t ab, meistens wenn er schon 5-7 grad zuviel gek��hlt hat. Beim Hygrostat verh��lt es sich nicht ganz so schlimm aber ��hnlich. Wir w��rden dieses Bauteil nicht noch mal kaufen und empfehlen es keinesfalls f��r den Einbau in Anlagen die enge Toleranzen besitzen was Temperatur und Feuchtigkeit betrifft. 8. Oktober 2014
1-1 von 1