JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}
{{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Checkout' " }} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Cart' " }} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Direct Order' " }}
Direktbestellung

:

>

Es konnte kein Artikel gefunden werden.
Der gewünschte Artikel ist leider nicht verfügbar.

Direktbestellung / Artikelliste (BOM) hochladen

Geben Sie einfach die Bestellnummer in das obige Feld ein und die Artikel werden direkt in Ihren Einkaufswagen gelegt.

Sie möchten mehrere Artikel bestellen?
Mit unserem Artikellisten-Upload können Sie einfach Ihre eigene Artikelliste hochladen und Ihre Artikel gesammelt in den Einkaufswagen legen.
{{/xif}} {{/xif}} {{/xif}}

Serial Server LAN, RS-232, RS-485 Anybus AB7701 Betriebsspannung: 12 V/DC, 24 V/DC

Anybus
Bestell-Nr.: 1386516 - 62
Teile-Nr.: AB7701 |  EAN: 4016139001142
260,49 €
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Lieferung: 27.07 bis 28.07.2018
24 Monate gesetzl. Gewährleistung

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit

Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig je

20,00 €

inkl. MwSt.


  • Erzeugt einen virtuellen seriellen COM-Port im PC
  • Treiber für alle Windows-Versionen inklusive
  • 24-Volt-Versorgung, Hutschienenmontage
  • 10/100 MBits Ethernet-Übertragung
  • Völlig transparente Übertragung über das Ethernet-Netzwerk
Teilen
  • Google+
  • Pinterest

Serial Server

Technische Daten

  • Ethernet-Übertragungsgeschwindigkeit: 10-100 MBit/s
  • RS-232-Übertragungsgeschwindigkeit: bis zu 115 kBit/s
  • Schutzklasse: IP20
  • Konfiguration durch: Anybus IPconfig und Weboberfläche
  • Geräteschnittstelle: RS-232 und RS-485
  • Gehäuse: Normgröße für Hutschienenmontage
  • Gewicht: 150g.
Kategorie
Serial Server
Schnittstellen
LAN
RS-232
RS-485
Typ
AB7701
Betriebsspannung
12 V/DC
24 V/DC
Betriebstemperatur
0 bis 55 °C
Max. Betriebstemperatur
55 °C
Min. Betriebstemperatur
0 °C
Breite
86 mm
Herst.-Teilenr.
AB7701
Höhe
70 mm
Stromaufnahme
70 mA

Dokumente & Downloads

Konformitätserklärung

Highlights & Details

  • Erzeugt einen virtuellen seriellen COM-Port im PC
  • Treiber für alle Windows-Versionen inklusive
  • 24-Volt-Versorgung, Hutschienenmontage
  • 10/100 MBits Ethernet-Übertragung
  • Völlig transparente Übertragung über das Ethernet-Netzwerk

Beschreibung

Der Anybus Serial Server verbindet Geräte über deren RS-232- oder RS-485- Schnittstelle über Ethernet-TCP/IP mit Windows-PCs. Die Übertragung über Ethernet erfolgt völlig transparent, so dass sich die Geräte genauso verhalten, als wären sie direkt am seriellen COM-Port des PCs angeschlossen. Der Serial Server wird daher oft auch als virtueller COM-Port bezeichnet.

Der Serial Server übernimmt dabei die Aufgabe eines Protokollkonverters und Schnittstellenwandlers. Auf der PC-Seite übernimmt eine spezielle Treibersoftware die Umlenkung der Datenpakete vom seriellen COM-Port auf den Ethernet-Anschluss des PCs. Vereinfacht kann man sich den Serial Server in Verbindung mit dem Ethernet-Netzwerk wie ein sehr langes serielles Kabel vorstellen.

Anwendungsbereich
Der Serial Server wird immer dort eingesetzt, wo Geräte, die keine eigene Ethernet-Schnittstelle haben, jedoch über eine serielle RS-232- oder RS-485-Schnittstelle verfügen, über große Entfernungen an Windows-PCs angekoppelt werden sollen. Typische Anwendungen sind Drucker, Scanner, Datenerfassungsgeräte sowie Bedien- und Anzeigegeräte. Besonders vorteilhaft ist, dass die Geräte für den Betrieb mit dem Serial Server nicht verändert werden müssen und so einfach in das Firmennetzwerk (LAN) eingebunden werden können.

Ethernet-TCP/IP-Funktionen
Der Anybus-X Serial Server unterstützt 10 oder 100 Mbit/s Ethernet-Übertragungsgeschwindigkeit. Der Anschluss an das Ethernet-Netzwerk erfolgt über ein Ethernet-Standardkabel und eine RJ45-Buchse. Die Konfiguration erfolgt über den integrierten Webserver oder ein einfaches Konfigurationstool. Die IP-Adresse kann über den integrierten Webserver, das Konfigurationsprogramm oder über DHCP eingestellt werden.

Serielle RS-232- und RS-485-Schnittstelle
Die seriellen Schnittstellen unterstützen Baudraten bis zu 115 kbit/s. Der RS-232-Anschluss erfolgt über eine 9-polige D-Sub-Buchse. Der RS-485-Anschluss erfolgt über eine 6-polige R12-Buchse. Beide Schnittstellen können simultan betrieben werden.

Unterstützung für Modbus-RTU-, Siemens-MPI- und Allen-Bradley-DF1-Protokoll
Für Anwendungen, bei denen das Modbus-RTU-, Siemens-MPI- oder Allen-Bradleys-DF1-Protokoll zum Einsatz kommt, bietet der Anybus Serial Server performance-optimierte Protokollfunktionen. Hierdurch wird es beispielsweise möglich, Fernwartung und Programmierung für Simatic-S7-Steuerungen über das Internet vorzunehmen.

Treiber-Software für Windows
Um die Funktionen des Serial Servers von einem Windows-PC aus nutzen zu können, muss ein spezieller Treiber (Serial/IP) installiert werden. Dieser Treiber leitet die Datenpakete vom COMx-Port des PCs auf den Ethernet-Anschluss des PCs um und von dort aus weiter zum Anybus-X Serial Server. Die Treiber-Software ist je PC einmal erforderlich und im Lieferumfang enthalten.
Ähnliche Produkte
Optionales Zubehör (1)
{{#if user.showB2bHint}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Nach oben