JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

SPS-Busanschluss Wachendorff Nœud de bus de terrain DP/V1 NA9122 24 V/DC

Wachendorff
Bestell-Nr.: 1182124 - 62
Teile-Nr.: NA9122 |  EAN: 4016138894233
  • Anwendungsbeispiel
  • SPS-Busanschluss Wachendorff Nœud de bus de terrain DP/V1 NA9122 24 V/DC
195,95 €
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Online verfügbar Lieferung: 29.09 bis 02.10.2017
Weitere Lieferhinweise
Dieser Artikel hat eine längere Lieferzeit und wird separat geliefert. Lieferung per Express-Service ist leider nicht für dieses Produkt verfügbar.
Ein Versand per Nachnahme ist leider nicht möglich.
24 Monate gesetzl. Gewährleistung

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig je

16,00 €

inkl. MwSt.


  • Direkte Diagnose über LEDs auf dem Feldbusknoten
  • Austausch von Modulen bei stehender Verdrahtung
  • Verwaltet Erweiterungsmodule mit 1, 2, 4, 8 und 16 Kanälen
  • Einfache Terminierung (kein Widerstand oder Endmodul nötig)
  • Freie Kombination von digitalen und analogen I/Os und Sonderfunktionen

Profibus DP/V1 Feldbusknoten

Technische Daten

  • Baudrate: 9,6 k bis 12 Mbps
Kategorie
SPS-Busanschluss
Typ
Nœud de bus de terrain DP/V1
Anzahl analoge Ausgänge max.
64
Anzahl analoge Eingänge max.
64
Ausführung
Profibus-Anschluss
Betriebsspannung max.
28 V/DC
Betriebsspannung min.
11 V/DC
Betriebsspannungsbereich
11 - 28 V/DC
Betriebsspannung
24 V/DC
Breite
42 mm
Höhe
99 mm
Länge
70 mm
IP20
Herst.-Teilenr.
NA9122
Montageart (Details)
DIN-Hutschiene

Dokumente & Downloads

Highlights & Details

  • Direkte Diagnose über LEDs auf dem Feldbusknoten
  • Austausch von Modulen bei stehender Verdrahtung
  • Verwaltet Erweiterungsmodule mit 1, 2, 4, 8 und 16 Kanälen
  • Einfache Terminierung (kein Widerstand oder Endmodul nötig)
  • Freie Kombination von digitalen und analogen I/Os und Sonderfunktionen

Beschreibung

Der Feldbusknoten NA9122 als Slave, stellt die Verbindung zwischen dem FnIO-System und dem PROFIBUS-Feldbus her.
Die verwendeten I/O-Module werden automatisch erkannt und der Feldbusknoten erstellt ein lokales Prozessabbild. Die Reihenfolge der Analog-Erweiterungsmodule (Datenaustausch wortweise) und Digital-Erweiterungsmodule (Datenaustausch bitweise) ist beliebig und kann gemischt werden. Das interne Prozessabbild des Feldbusknoten NA9122 wird über den PROFIBUS-Feldbus in den Speicher der jeweiligen zuständigen Steuerung abgelegt. Durch die Unterteilung des Prozessabbildes in einen Eingangs- und Ausgangsdatenbereich werden die Prozessdaten über den PROFIBUS eingelesen, in einer Steuerung weiterverarbeitet und die Prozessausgangsdaten über den PROFIBUS ausgegeben.
Das automatisch erzeugte Prozessabbild wird in der Reihenfolge der Erweiterungsmodule auf Ihren Steckplätzen angelegt.
Bei den Bits der digitalen Erweiterungsmodule erfolgt eine Zusammenfassung zu Bytes und die Anhängung an die analogen Daten. Bei einer Überschreitung der Anzahl der digitalen E/As von 8 Bit, wird ein weiteres Byte durch den Feldbusknoten begonnen.
Ähnliche Produkte
Nach oben