JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

SPS-Busanschluss WAGO 750-833 24 V/DC

WAGO
Bestell-Nr.: 192089 - 62
Teile-Nr.: 750-833 |  EAN: 4045454527075
413,71 €
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Online verfügbar Lieferung: 29.08 bis 31.08.2017
Weitere Lieferhinweise
Dieser Artikel hat eine längere Lieferzeit und wird separat geliefert. Lieferung per Express-Service ist leider nicht für dieses Produkt verfügbar.
Ein Versand per Nachnahme ist leider nicht möglich.
24 Monate gesetzl. Gewährleistung

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig je

29,00 €

inkl. MwSt.


  • Kategorie: SPS-Busanschluss
  • Schnittstellen: Profibus , D-Sub 9
  • Typ: 750-833
  • Anzahl Ausgänge max.: 63
  • Anzahl Eingänge max.: 63

SPS - Programmierbarer Feldbuscontroller PROFIBUS DP/V1

Technische Daten

Kategorie
SPS-Busanschluss
Schnittstellen
Profibus
D-Sub 9
Typ
750-833
Anzahl Ausgänge max.
63
Anzahl Eingänge max.
63
Betriebsspannung
24 V/DC
Breite
51 mm
Höhe
65 mm
Länge
100 mm
Max. Umgebungstemperatur
+55 °C
Min. Umgebungstemperatur
0 °C
IP20
Gewicht
184 g
Herst.-Teilenr.
750-833

Beschreibung

16-Bit-CPU, lichtgrau.
Die SPS PROFIBUS DP/V1 kombiniert die Steuerungsfunktionalität, I/O-Ankopplung und Feldbus in einem Gerät.
Die Erstellung des Applikationsprogrammes erfolgt gemäß IEC 61131-3. Der Programmierer hat Zugriff auf alle Feldbus- und E-/A-Daten.
Merkmale und Anwendung:
Entlastung der zentralen Steuerung durch dezentrale Verarbeitungeinheiten
Gliederung von komplexen Applikationen in eigenständig testbare Einheiten
Programmierbare Fehlerreaktion bei Ausfall des Feldbussystems
Entlastung des Kommunikationssystems PROFIBUS DP durch Signalvorverarbeitung
Reduzierung von Reaktionszeiten durch direkten Zugriff auf die Peripherie (ohne Umwege über das Feldbussystem PROFIBUS DP)
Autarke Kleinsteuerung
Achtung: Projektierungsdateien (GSD) nötig!
Nach oben