JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

SPS-Erweiterungsmodul Schneider Electric SR2 B121JD 2181868 12 V/DC

Schneider Electric
Bestell-Nr.: 198904 - 62
Teile-Nr.: 2181868 |  EAN: 3389110549171
Abbildung ähnlich
SPS-Erweiterungsmodul Schneider Electric SR2 B121JD 2181868 12 V/DC
156,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Online verfügbar Lieferung: 27.05 bis 29.05.2017

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig je

16,00 €

inkl. MwSt.


ZELIO LOGIC Prozessmodul

Technische Daten

Typ
SR2 B121JD
Herst.-Teilenr.
2181868
Tiefe
59.5 mm
Höhe
90 mm
Breite
71.2 mm
Display
Ja
Erweiterbar
Nein
Passend für (Details)
Schneider Electric ZELIO LOGIC
Anzahl digitale Eingänge max.
8
Anzahl Eingänge max.
8
Anzahl Ausgänge max.
4
Anzahl Relais Ausgänge max.
4
IP20
Kategorie
SPS-Erweiterungsmodul
Ausführung
Prozessmodul
Betriebsspannung
12 V/DC
Analoge Ausgänge
0
Analoge Eingänge
4*
Digitale Eingänge
8
Zertifizierung
CE, UL, CSA, GL, C-TICK
Gang-Reserve (typ.)
10 Jahre
Uhr
Ja
Montageart (Details)
Profilschiene 35 mm
Max. Dauerstrom
250 V/AC/8 A
Funk-Entstörung
gem. 89/336EWG EN 61131-2 (Zone-B) EN 61000-6-2, -3, -4
Max. Umgebungstemperatur
55 °C
Min. Umgebungstemperatur
-20 °C

Dokumente & Downloads

Beschreibung

Mit der ZELIO LOGIC Kompakt optimieren Sie Ihren Installations- und Programmieraufwand und senken die Kosten Ihrer Anwendung. Die Software ZELIO LOGIC Soft 2 ermöglicht die Programmierung in Kontaktplan oder FBD (grafische Funktionsbausteinsprache). Mit der Programmierung in Kontaktplan kann ein Programm mit Grundfunktionen, Grundfunktionsbausteinen und abgeleiteten Funktionsbausteinen sowie mit Kontakten, Spulen und Variablen geschrieben werden. Die Kontakte, Spulen und Variablen können kommentiert werden, die Grafiken können mit freiem Text versehen werden. Die Programmiersprache FBD ermöglicht eine grafische Programmierung und Verwendung von vordefinierten Funktionsbausteinen. Diese Sprache bietet 24 vorprogrammierte Funktionen wie Zähler, Timer, Zeituhr, Festlegung von Schaltschwellen, Pulsgenerator, Zeitprogramme, Multiplexen, etc.
Hinweis
* = von digitalen Eingängen nutzbar.