JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

SPS-Starterkit Panasonic KITFPWEB KITFPWEB 24 V/DC

Panasonic
Bestell-Nr.: 196787 - 62
Teile-Nr.: KITFPWEB |  EAN: 4016138756043
Anwendungsbeispiel
534,31 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Einsteigerset FP Web-Server2

Technische Daten

  • Speichermedium: Integriertes Flash-ROM, 8 MB
  • Protokolle: TCP/IP, UDP/IP, DHCP, FTP, TELNET, HTTP, SMTP, ESMTP-Auth, POP3, PPP, IEC60870, NTP, Modbus-TCP, Modbus RTU, DynDNS, MEWTOCOL, DNS, SNMPv1, HTTPS
  • Sicherheit: Passwortschutz IP-Lock
Kategorie
SPS‑Starterkit
Schnittstellen
2 x RS232C
Betriebsspannung
24 V/DC
Breite
90 mm
Höhe
25 mm
Display
Nein
Herst.-Teilenr.
KITFPWEB
Typ
KITFPWEB
Gewicht
110 g
Max. Betriebstemperatur
+55 °C
Stromaufnahme
65 mA
Min. Betriebstemperatur
0 °C
Betriebstemperatur
0 bis +55 °C
Tiefe
60 mm

Dokumente & Downloads

Highlights & Details

  • Nutzung des vorhandenen Intranets und keine aufwändige Verdrahtung
  • Ferndiagnose und Zugriff auf SPS-Daten
  • Fernprogrammierung und Versand von Meldungen per E-Mail

Beschreibung

Das Web-Server2 Einsteigerset beinhaltet die optimalen Komponenten für die Datenvisualisierung im lokalen Intranet wie auch im überall verfügbaren Internet. Mit der bestens aufeinander abgestimmten Kombination von Hardware (FP Web-Server2 mit Erweiterungskarte) und Software (FP Web-Designer, FP Web-Configurator) bieten sich neue Möglichkeiten der Visualisierung von Automationssystemen wie z.B. Heizungssysteme oder Torsteuerungen.

Nach Erstellung einer Automationsaufgabe mit Panasonic speicherprogrammierbaren Steuerungen bedarf es nur noch weniger Schritte, die Steuerung an das Intranet/Internet anzubinden und wichtige Betriebsdaten wie Zählerstände und Verbrauchsdaten wie z.B. Gas- und Energieverbrauch zu visualisieren. Einfach dem FP Web-Server 2 eine IP-Adresse zuweisen und die SPS über die serielle Schnittstelle mit dem FP Web-Server 2 verbinden. Die Visualisierung erfolgt wahlweise am PC mit einem Standardbrowser wie MS Internet Explorer oder Firefox oder über iPhone und IPad mittels Microbrowser.

Mit der leicht zu verwendenden Software FP Web Configurator wird das FP Web-Server-Modul sowohl parametriert wie auch die HTML-Seiten in das System geladen. Die Web Seiten können mit handelsüblichen Werkzeugen wie z.B. Frontpage, Word oder textorientierten HTML-Editoren erstellt werden – oder noch besser mit dem neuen FP Web Designer von Panasonic Electric Works.

Der FP Web-Designer bietet sich ideal zum Erstellen der Webseiten für den FP Web-Server an. Mit wenigen Mausklicks können auf einfache Weise Prozessbilder generiert werden, z.B. um die Lastverläufe einer Heizungsanlage zu visualisieren oder aber auch um automatisch mittels E-Mail auf das nächste Wartungsintervall hingewiesen zu werden. Für das Erzeugen der Visualisierung werden keine Kenntnisse in Programmiersprachen wie HTML, PHP, Javascript oder Java benötigt.

Lieferumfang

  • FP Web-Server2
  • FP Web-Erweiterungsmodul
  • 4 GB SD-Karte
  • FP Web Configurator
  • FP Web Designer.
Kunden suchen auch nach
Panasonic, Speicherprogrammierbare Steuerung, KITFPWEB, SPS