JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Standardverteiler FBCON DP CG 1WAY Weidmüller Inhalt: 1 St.

Weidmüller
Bestell-Nr.: 258175 - 62
Teile-Nr.: 8564340000 |  EAN: 4032248404698
120,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager Lieferung: 03.05 bis 05.05.2017
Weitere Lieferhinweise
Dieser Artikel hat eine längere Lieferzeit und wird separat geliefert. Lieferung per Express-Service ist leider nicht für dieses Produkt verfügbar.
Ein Versand per Nachnahme ist leider nicht möglich.

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig

11,00 €

inkl. MwSt.


Standardverteiler

Technische Daten

Kategorie
Sensor/Aktorbox passiv
Kategorie
PROFIBUS-DP Standardverteiler mit Busabschluss
Belegung
einfach
Stammleitung
Nein
Anzahl Verteiler
1-fach
Statusanzeige
ohne LED
Anschluss
Federklemme
Breite
58 mm
Länge
64 mm
IP66
Max. Temperatur
+80 °C
Min. Temperatur
-40 °C
Inhalt
1 St.
Farbe
Grau
Höhe
36 mm
Anschlussart (Verteilerboxen)
Federkraftanschluss
Herst.-Teilenr.
8564340000
Typ
FBCON DP CG 1WAY
Anschluss-Querschnitt max.
1.5 mm²
Anschluss-Querschnitt min.
0.5 mm²
Gewicht
263 g

Dokumente & Downloads

Highlights & Details

  • FBCon DP CG 1way

Beschreibung

Standardverteiler. IP 66. Die Feldbusverteiler FBCon DP dienen zur Kopplung von 1 - 8 Aktoren, Sensoren oder Remote I/O´s an ein PROFIBUS Netzwerk. Die Abzweige (T-Stücke) verbinden die einzelnen Buskomponenten mit der Busleitung. Die jeweilige Stichleitungslänge ist abhängig von der Übertragungsgeschwindigkeit und sollte möglichst kurz sein. Die Summe aller Stichleitungen darf bei Übertragungsraten bis 1,5 MBaud 6,6 m nicht überschreiten. Die Stammleitung wird über EMV Kabelverschaubungen in ein Aluminium- / Edelstahlgehäuse geführt und mittels Zugefederklemmen angeschlossen. Die Sitchleitung zum Gerät wird über eine B - codierte M12 Buchse oder eine EMV-Kabelverschraubung angeschlossen. Am Anfang und Ende des PROFIBUS-DP Netzwerks müssen Abschlusswiderstände zugeschaltet werden. Die Terminator-Module erfüllen diese Aufgabe. Die 24 VDC Spannungsversorgung wird über die rechte Kabelverschraubung eingeführt. Um klimatischen Wechselzyklen entgegenzuwirken, sind die Gehäuse mit einem Druckausgleichselement ausgestattet. Grundsätzlich sind bei der Installation die Richtlinien der PROFIBUS Nutzerorganisation zu beachten. Die Verteiler haben folgende Eigenschaften: Zugfederanschlusstechnik. EMV-Kabelverschraubung. M12 Steckverbinder. Außenliegender Erdanschluss. Unterbrechungsfreier Busbetrieb. Druckausgleichselement. Schutzart IP66. Edelstahlausführungen, PROFIBUS-DP kompatibel.
Ähnliche Produkte