JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Steuerungselektronik für Waggon-Innenbeleuchtung

Rated 5 out of 5 by 3 reviewers.
Bestell-Nr.: 240863 - 62
EAN: 4016138331516

Steuerungselektronik für Waggon-Innenbeleuchtung

Technische Daten

Bauart
Steuerelektronik DC/AC
Stromaufnahme
Max. 250 mA/2,5 V ‑ 40 mA/12 V
Höhe
9 mm
Betriebsspannung
40 V/DC, 28 V/AC
Altersklasse
ab 15 Jahre
Breite
17 mm
Ausführung
Mit Dämmerungsschalter für Wechsel‑ und Gleichstrombahnen
Länge
69 mm

Dokumente & Downloads

Anleitungen

Konformitätserklärung

Highlights & Details

  • Konstante Helligkeit bei jeder Fahrspannung
  • Wahlweise gelbes oder weißes Licht
  • Auch für Gebäude, Bahnsteige und Unterführungen geeignet

Beschreibung

Weißes oder gelbes Licht schimmert sanft und gleichmäßig aus den Fenstern Ihrer Waggons, wenn Sie diese zweiteilige LED-Innenbeleuchtung eingebaut haben. Auf schmalen Leiterbahnen sitzen hell strahlende Leuchtdioden, die von einer speziellen Ansteuerelektronik versorgt werden. Fast unsichtbar lassen sich die beiden Baugruppen unter dem Waggondach einbauen. Schon ab 2,5 V leuchten die LEDs gleichmäßig hell, unabhängig von der eingestellten Fahrspannung. So rollen endlich auch Ihre langsamen Züge hell beleuchtet durch die Modellbahnnacht. Für eine epochengerechte Ausrüstung der Waggons bieten wir Ihnen die LED-Streifen wahlweise mit weißen oder gelben LEDs sowie in einer hellen und einer gedämpften Ausführung an. Die weißen LEDs imitieren sehr schön das "coole" Neonlicht der Neuzeit, Gaslicht oder funzelige Glühbirnen können Sie sich gut vorstellen, wenn Sie die gelben LEDs verwenden. Falls die zu beleuchtenden Waggons nicht bereits mit Radschleifern ausgerüstet sind, lassen sich diese aus Phosphor-Bronze-Blech 0,2 mm (Best.-Nr. 22 06 57) selbst herstellen. Baustein betriebsfertig aufgebaut und geprüft.

Ausstattung

  • Baustein betriebsfertig aufgebaut und geprüft.
Kunden suchen auch nach
Wageninnenbeleuchtung, Waggoninnenbeleuchtung, Steuerungselektronik, Wagen-Innenbeleuchtung, Waggon-Innenbeleuchtung, Beleuchtungselektonik
Rated 5 out of 5 by Steuerungselektronik Waggon-Innenbeleuchtung Hallo, habe jetzt 7 Waggon (im Analogbetrieb) mit 240863 ausgerüstet. Gute Sache. Eins ist jedoch noch störend. Bei Stillstand und stromlosem Gleis keine Beleuchtung. Warum wird die Platine nicht mit einem Kondensator zusätzlich ausgestattet, z.B. mit einer Kapazität von 1 F. Dann kann alles im Dachbereich installiert werden. Vorsicht bei der Wahl der drei angebotenen LED-Streifen. Sie haben unterschiedliche Längen und sind somit nicht für jeden Waggontyp zu verwenden. Zusätzlich sind diese LED-Steifen unterschiedlich anzuschließen. Die beiden Dokumentationen sind ok. 24. Mai 2013
Rated 5 out of 5 by hahn32 Die Electronik ist sehr gut,sie ist ebenso gut unter D-Zugwagen anzubringen,man sieht faßt nichts,und die Beleuchtung ist auch sehr gut.Empfehlenswert. 13. April 2011
Rated 5 out of 5 by BST Steuerlektronik Der Aufbau der Elektron ist nicht für kleine Waggons geeignet 3. Juni 2010
1-3 von 3