JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de

Tauchpumpen

vorherige
  • 1-24 von 186 Ergebnissen
vorherige

Tauchpumpen – tauchen Sie auf den Grund effizienter Wasserförderung

Bei Grundwassereinbruch leisten sie gute Dienste und aus Hauswasserwerken wie Zisternen, Tanks oder Brunnen pumpen sie Regen- und Trinkwasser an die Oberfläche. Die Rede ist von Tauchpumpen zur Förderung von Klar- und Schmutzwasser. Weil die Pumpen im Garten derart wichtige Dienste leisten können, führt der Conrad Online Shop für jeden Einsatz-Zweck eine geeignete Tauchpumpe. Bestellen Sie online Tauchwasserpumpen verschiedener Förderhöhe und Leistung.

Alternative Wohnkonzepte liegen im Zeittrend. Ein eigener Brunnen kann Sie beispielsweise bare Münze in Sachen Wasser einsparen lassen. Zur Förderung von Wasser aus Brunnen und Zisternen benötigen Sie eine zuverlässige Pumpe mit einer angemessenen Förderhöhe und der erforderlichen Watt-Leistung. Neben Garten-Pumpen sind beispielsweise Hauswasserautomaten oder ganze Wasserwerke zur Förderung in der Lage. Die Tauchpumpe unterscheidet sich von diesen herkömmlichen Pumpen durch die Förderart. Konventionelle Pumpen saugen das Wasser über einen Schlauch an und fördern es von der Wasseroberfläche aus nach oben. Eine Tauchpumpe taucht bei der Förderung ins Wasser ein. Durch eine Ansaugöffnung dringt Klar- oder Schmutzwasser in die Tauchpumpe und wird über einen Schlauch an einen höheren Ort gepumpt. Da sich Tauchpumpen im Wasser bewegen, ist ein festes Gehäuse mit Abschirmungen für die Elektrik und den Motor das wichtigste Qualitätskriterium für die Artikel. Hauswasserwerken oder Hauswasserautomaten hat die Tauchpumpe beim Einsatz im Brunnen vor allem in Sachen Förderhöhe etwas voraus. Da andere Pumpen nicht abtauchen, können sie in der Regel nicht als Tiefbrunnenpumpe verwendet werden. Daher handelt es sich bei Brunnenpumpen meist um Tauchpumpen. Conrads Tauchpumpen stammen vom Qualitätshersteller Gardena und verfügen über ein festes und widerstandsfähiges Gehäuse sowie über zweckmäßige Watt-Leistungen und eine angemessene Förderhöhe. Bestellen Sie in unserem Online Shop Tauchwasserpumpen für Klarwasser oder kaufen Sie eine Schmutzwasserpumpe, die auch den Einsatz in stark verunreinigter Umgebung unbeschadet übersteht. Conrad lässt Sie auf den Grund effizienter Wasserförderung hinabtauchen.

Tauchpumpen - so pumpen Sie mit System

Obwohl Tauchpumpen zur Wasserförderung immer untertauchen, unterscheiden sie sich in ihren technischen Details. Drei verschiedene Gruppen sind in deutschen Gärten verbreitet. Damit Sie beim Online-Einkauf nicht untergehen, stellen wir Ihnen vorab die Idee hinter den zwei wichtigsten Modellen vor.

  • Klarwassertauchpumpe: Tauchpumpen für Klarwasser kommen in Regenwasser-Zisternen oder Tanks zum Einsatz oder fördern klare Flüssigkeiten aus Brunnen. Ebenso gut können Sie mit Klarwasser-Tauchpumpen klares Hochwasser, Rohrbruchwasser oder das Grundwasser nach einem Grundwassereinbruch aus dem Keller oder der Wohnung pumpen.
  • Tauchpumpe Schmutzwasser: Speziell bei Hochwasser handelt es sich oft um stark verunreinigtes Wasser, das Schlamm oder andere Verschmutzungen trägt. Klarwasserpumpen eignen sich zum Einsatz in Hochwassergegenden nicht. Bei Hochwasser leisten Ihnen robustere Schmutzwasserpumpen gute Dienste. Abhängig von der angegebenen Korngröße und der Max.-Watt-Leistung pumpt eine Schmutzwasserpumpe sogar Wasser mit größeren Feststoffen oder Fäkalien.

Fördern Sie Flüssigkeiten durch eine Gardena Tauchpumpe von Conrad mit System. Ob mit integriertem Schwimmerschalter, mit Druckschalter oder eine Tauchpumpe mit Flachabsaugung - Conrad hilft Ihnen gerne, unsere Artikel bedarfsgerecht zu vergleichen.

Gardena Tauchpumpen von Conrad bequem online kaufen

Vor der Online-Bestellung ist es sinnvoll, die technischen Daten der Tauchpumpen mit Hinblick auf ihren Einsatzzweck zu vergleichen. Benötigen Sie für die Tauchpumpe 12V DC oder sollen es 24 V DC sein? Unsere Experten stellen Ihnen die wichtigsten Technik-Details für Ihre Kaufentscheidung vor.

  • Die max. Förderhöhe ist bei der Auswahl einer Tauchpumpe ein wichtiges Kaufkriterium. Zur Beförderung von Flüssigkeit von einer Zisterne zum Tank benötigen Sie minimale Förderhöhen. Zur Hochwasserbeförderung ist eine höhere und zur Förderung von Brunnenwasser die max. Förderhöhe erforderlich.
  • Angaben zur max. Fördermenge entscheiden, ob Sie mit der Tauchpumpe lediglich ein Regenfass oder aber den ganzen Keller abpumpen können. Um Flüssigkeit aus einem Behälter in einem begrenzten Zeitraum abzupumpen, reichen Pumpleistungen ab 1000 Litern pro Stunde in der Regel aus. Wer mit der Pumpe den Keller leeren und damit nicht mehrere Tage verbringen möchte, benötigt Hochleistungspumpen mit Fördermengen an die 10.000 Liter pro Stunde.
  • Für Pumpen in Zisternen und anderen Behältern spielt die Saugtiefe eine wichtige Rolle. Wenn die Pumpe aus einem Behälter Wasser saugt, nimmt der Wasserstand ab und die Pumpe saugt Luft. Damit Sie mit einer Tauchpumpe das Wasser in einem Behälter möglichst bis hin zu geringem Wasserstand absaugen können, sollte die Pumptiefe relativ niedrig sein.

Tauchpumpen  aus dem Conrad Online Shop besitzen unterschiedliche Förderhöhen, unterschiedliche Fördermengen und variable Saugtiefen. Auch verschiedene Schlauchgrößen zum Anschluss an die Pumpe sind bei unseren Gardena-Artikeln denkbar. Nehmen Sie mit unserem Service Kontakt auf und bestellen Sie bequem von Zuhause Ihre gewünschten Produkte.