JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Technischer Modellbau

 

 

Das passende Zubehör für den technischen Modellbau

Erhalten Sie im Ratgeber viele hilfreiche Tipps rund um den Kauf und Einsatz von Zubehör für den technischen Modellbau. Infos zu verschiedenen Verfahren und Antworten auf die häufigsten Fragen finden Sie hier.

Was ist technischer Modellbau?

Beim Modellbau werden dreidimensionale physische Objekte hergestellt, meist entweder als verkleinerte Nachbildung eines Vorbildes oder als Prototyp. Entscheidend für die Qualität eines Modells ist das Verhältnis der Modellgröße zur Größe des Originals. Welcher Maßstab benutzt wird, hängt vom Anwendungsbereich und dem Zweck des Modells ab. Je nach Maßstab ist der Detaillierungsgrad von Modellen sehr unterschiedlich. Verfügt das Modell über mechanische oder elektrische Funktionen, spricht man von technischem Modellbau. Hobby-Modellbauer fertigen vor allem Modellautos, Schiffs- und Flugzeugmodelle oder Modelleisenbahnen. Im experimentellen Modellbau dienen Modelle zur Erfassung der Eigenschaften von Objekten, etwa für Strömungsuntersuchungen im Windkanal. Beim Formenbau werden Modelle für die Erstellung von Gussformen benötigt. Der Conrad Online-Shop bietet eine große Auswahl an Zubehör für technischen Modellbau für Hobby und Beruf.

216909_BB_00_FB.EPS.jpg

Was benötigt man für technischen Modellbau?

Epoxid-Harze Epoxid-Harze sind noch recht junge Werkstoffe. Erst in den 1930er Jahren wurden sie entwickelt. Es handelt sich dabei um härtbare Reaktionsharze, die Epoxidgruppen tragen. Mit einem Härter entsteht daraus ein duroplastischer, makromolekularer Kunststoff mit guten mechanischen Eigenschaften und guter Temperatur- und Chemikalienbeständigkeit. Daher werden Epoxid-Harze meist in zwei Komponenten geliefert, die von dem Modellbauer zu mischen sind. Die A-Komponente besteht meist aus dem Epoxid-Harz, die B-Komponente aus dem Härter. Aus dem technischen Modellbau sind Epoxid-Harze heute nicht mehr wegzudenken: zum Beispiel als vielseitiger Klebstoff, auch für Metalle, als Gießharz zur Herstellung von Bauteilen, als Bestandteil hochfester Faserverbundkunststoffe, als Bindemittel für Lacke oder als Isolator für elektrische Bauteile. Da Epoxid-Harze und deren Härter atem- und hautreizend sind, müssen die Gefährdungs- und Sicherheitsvorschriften in der Anwendung genau beachtet werden.
Federstahldrähte Federstahl zeichnet sich durch seine hohe Festigkeit aus. Daher wird er ‒ nomen est omen ‒ vor allem zur Herstellung von Metall-Federn verwendet, die andauernden hohen mechanischen Belastungen ausgesetzt sind. Aus Federstahl bestehen sowohl Fahrwerksfedern in Autos als auch die kleine Feder, die eine Wäscheklammer zusammenhält. Federstahldrähte sind hochelastisch. Die Anwendungen von Federstahldrähten im technischen Modellbau sind vielfältig: z.B. Federringe, Tellerfedern, Spannstifte oder Präzisionsfedern.
Formenbau Für die Fertigung von Formen benötigt man Gussteile, die meistens aus Kunststoff, seltener aus Metall, Stein, Sand oder Gips hergestellt werden. Im technischen Modellbau kommen meist Kunststoffformen zum Einsatz, sowohl als Dauerformen für die Serienproduktion, wie auch als verlorene Formen, die beim oder nach dem Guss zerstört werden und daher nur zur Herstellung eines Einzelgussstücks gefertigt werden. Im technischen Modellbau kommen meistens Spritzgussverfahren zur Verarbeitung von Elastomer, Thermoplast oder Duroplast zum Einsatz. Hierbei ist die Temperierung von Form und Gussmaterial entscheidend.
Gewindestangen Als ältestes historisch nachgewiesenes Gewinde gilt die berühmte Archimedische Schraube. Die Kombination von Innen- und Außengewinde ist jedoch erst seit dem Hochmittelalter nachweisbar. Im Gegensatz zu Schrauben haben Gewindestangen keine Werkzeugangriffe. Eine Gewindestange ist ein Stab mit einem Außengewinde, der im technischen Modellbau meistens festgeklebt wird.
Ketten Im modernen technischen Modellbau dienen Ketten zur Übertragung von Kräften und Bewegungen, z.B. als Steuerketten, Kettenlaufwerke oder Kettengetriebe. Der Conrad Online-Shop bietet alle wichtigen Kettenarten für den technischen Modellbau, z.B. Raupen-, Rollen- oder Universalketten samt dem nötigen Zubehör.
Kugelkopf-Gelenke Es gibt verschiedene Gelenkformen, die jeweils auf unterschiedliche Bewegungen spezialisiert sind. Am beweglichsten ist das Kugelgelenk mit kugelförmigem Gelenkkopf und einer hohlen kugelförmigen Gelenkpfanne. Es erlaubt Bewegungen in sechs verschiedene Richtungen: nach vorne und hinten, nach rechts und links und nach innen und außen. Im technischen Modellbau benötigt man Kugelgelenke z.B. als Traggelenk, Spurstangenkopf oder als Verbindung von Koppelstangen.
Lager Lager dienen der Führung gegeneinander beweglicher Bauteile. Sie erlauben Bewegungen in erwünschten Freiheitsgraden und verhindern Bewegungen in den unerwünschten Freiheitsgraden. Radiallager erlauben eine Rotation, Linearlager eine Translation, wobei mehrere Kombinationen aus beiden Lagerarten möglich sind. Lager spielen eine wichtige Rolle im technischen Modellbau. Im Online-Shop finden sich vielerlei Lager wie Linear-Kugellager, Rillenkugellager, Nadellager oder Radial-Kugellager samt dem nötigen Zubehör wie Lagerböcke, Nadel-, Löt- und Spannhülsen oder Bundbuchsen.
Wellen Wellen sind Stäbe zum Weiterleiten von Drehbewegungen und zur Lagerung von rotierenden Teilen. Im Unterschied zu Achsen übertragen sie auch ein Drehmoment. Wellen gibt es in vielen unterschiedlichen Bauformen: Hohlwellen sind, ähnlich wie Rohre, innen hohl und werden eingesetzt, wenn an Gewicht gespart werden oder die Welle eine hohe Eigenfrequenz haben soll. Wenn das anzutreibende Element beweglich sein soll, benötigt man biegsame Wellen. Kurbelwellen wandeln eine geradlinige Hin- und Her-Bewegung in eine drehende Bewegung um. Gelenkwellen zur Übertragung von Drehmomenten bei nichtfluchtenden Drehachsen und bei sich gegeneinander bewegenden Teilen sowie zum Längenausgleich. Der Conrad Online-Shop bietet die wichtigsten Wellen für den technischen Modellbau sowie das nötige Zubehör wie Anlaufscheiben, Stell-, Klemm- oder Sicherungsringe.
Modellbau-Zubehör Technischer Modellbau benötigt vielerlei weiteres Zubehör, etwa Platten und Profile aus Blech, Acryl, Holz oder Carbon, zudem Hölzer und Leisten. Der Conrad Online-Shop bietet auch eine große Auswahl an Zahnrädern, Motorritzeln, Kegelrädern, Zahnstangen und weiterem Montagematerial.
216615_LB_00_FB.EPS_1000klein2.jpg
1347649_BB_00_FB.EPS_1000klein2.jpg

FAQs: Die häufigsten Fragen zu technischem Modellbau

Welche Werkzeuge und Extras benötigt man beim technischen Modellbau?
Welche Werkzeuge Sie beim technischen Modellbau benötigen, hängt natürlich vom Modelltyp ab. Die Werkstatt manches Hobby-Modellbauers kann mit der eines professionellen technischen Modellbauers durchaus mithalten. Wenn Sie im Conrad Online-Shop Zubehör für technischen Modellbau bestellen, erhalten Sie automatisch Tipps für benötigte Extras.

Wo erhalte ich Tipps zu technischem Modellbau?
Im Conrad Ratgeber für Modellbau & Modelleisenbahn erhalten Sie die wichtigsten Informationen, die ein passionierter Modellbauer benötigt. Hier finden Sie Tipps zu RC-Modellautos, -booten, -helikoptern oder -flugzeugen, zum Bauen von Quadro-, Multi- oder Racecoptern oder zum Basteln an Ihrer Modelleisenbahn.

Wo finde ich echte Experten-Tipps für technischen Modellbau?
Im Conrad Electronic Modellbau- & Modellbahnclub erhalten Sie kompetente Beratung von ausgewiesenen Experten. Club-Mitglieder können schnell, einfach und unbürokratisch ihren Club-Berater anrufen. Der Conrad Electronic Modellbau- & Modellbahnclub bietet viele weitere Vorteile, wie z.B. Nachlass auf das gesamte Sortiment, bevorzugte Belieferung, Vorteils-Coupons und 36 Monate-Langzeit-Garantie auf alle Artikel. Außerdem erhalten Sie kostenlos das informative Clubmagazin, können an Werksbesichtigungen und Events teilnehmen und kostenlos Kleinanzeigen aufgeben.

Fazit: So kaufen Sie geeignetes Zubehör für technischen Modellbau

Bevor Sie ungeeignetes Zubehör für Ihr Modellprojekt bestellen, sollten Sie sich die Einzelschritte notieren und überlegen, was genau Sie benötigen. Beim Bestellen im Conrad Online-Shop erhalten Sie automatisch Tipps für benötigte Extras. Der Conrad Ratgeber für Modellbau & Modelleisenbahn gibt Ihnen wichtige Modellbau-Tipps, und im Conrad Electronic Modellbau- & Modellbahnclub können Sie schnell und unbürokratisch Experten um Rat fragen.