JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Trainingsgerät IKH Lehrsysteme 800100 24 V/DC

IKH Lehrsysteme
Rated 5 out of 5 by 1 reviewer.
Bestell-Nr.: 197818 - 62
Teile-Nr.: 800100 |  EAN: 4016138590746
Anwendungsbeispiel

PLC-Trainer-Learn 1200

Technische Daten

Betriebsspannung
24 V/DC
Höhe
170 mm
Breite
330 mm
Typ
800100
Herst.-Teilenr.
800100
Gewicht
1700 g
Kategorie
Trainingsgerät
Display
Nein
Tiefe
125 mm

Dokumente & Downloads

Anleitungen

Beschreibung

Das Trainingsgerät PLC-Trainer-Learn 1200 ist auf einen stabilen Aluminiumwinkel aufgebaut. Zur Signaleingabe sind 8 Tast-/Rastschalter, sowie zur Analogwerteingabe 2 Potentiometer zur Spannungseinstellung 0 - 10 V/DC/10 mA integriert (z.B. Simulation von Temperaturen/Sollwertvorgabe). Die Signalausgabe (Status) wird über 8 LEDs (5 mm) angezeigt. Auf das Feld Lernkarten können Lernkarten aufgelegt und getestet werden. Alle 34 praktischen Übungen sind nach dem Prinzip “vom Leichten zum Schweren” aufgebaut und sind auf Laminierten Lernkarten aufgedruckt. Sie werden je nach Bedarf einfach ausgetauscht.
Die Aufbewahrung der Lernkarten ist in der mitgelieferten Klarsichtbox möglich. Weiterhin ist es möglich, Module, wie z.B. Motorsteuerung, Ampel usw. Auf einen 24pol. Interface-Stecker aufzustecken. An den aufgebauten 40poligen Interface-Stecker können externe praxisgerechte Modelle über Flachbandleitung angesteckt werden (max. 16 Ein-/16 Ausgänge). Mit dem Schiebeschalter “IR-Empfänger” wird ein Eingang auf IR-Empfang umgeschaltet. Damit können über eine IR-Fernbedienung 10 weitere Eingänge realisiert werden. Der Schiebeschalter “Bero-Simulation” schaltet einen Frequenzgenerator mit einer Frequenz von 60 Hz bis 5 kHz aktiv. Bei umschalten des Schiebschalters “Signalgeber Ein-/Aus” wird der Signalgeber (Hupe) bei Bedarf ab-/zugeschaltet.

Ausstattung

  • 2 Potentiometer für Analogwerteingabe 0 - 10 V/DC/10 mA
  • 1 Potentiometer Sonar-Bero-Simulation 60 Hz bis 5 kHz
  • IR-Empfänger
  • 8 Tast-/Rastschalter zur Signaleingabe
  • 8 LEDs 5 mm für Statusanzeige (Ausgänge)
  • 1 Schiebeschalter für IR-Empfang
  • 1 Schiebeschalter für Sonar-Bero-Simulation
  • 1 Schiebeschalter zum aktivieren der Hupe
  • 1 Klemme 2pol. für SIMATIC PANEL
  • 1 Klemme 2pol. für SIMATIC SWITCH
  • 1 Klemme 3pol. für Signalboards Analogausgabe 1x12 Bit +/-10 V/DC/0 - 20 mA
  • 1 Interfacestecker 24pol.
  • 1 Interfacestecker 40pol.
  • 1 Buchse für Erweiterungsmodule
  • 1 Servicebuchse Minus.

Lieferumfang

  • Trainingsgerät PLC-Trainer-Learn 1200 ohne S7-1200
  • Steckernetzteil 230 V/AC/24 V/DC 800 mA (Traveler)
  • IR-Fernbedienung ohne Batterien
  • 34 Lernkarten 110 x 81 mm Laminiert in Klarsichtbox zum aufstellen
  • CD mit 34 Aufgaben und Lösungen (deutsch).
Kunden suchen auch nach
Kaftan, Kompaktsteuerung, Speicherprogrammierbare Steuerung, IKH, Schulungs-System, SPS, IKH Lehrsysteme, Schulungs-Programm, 800100, Kleinsteuerung
Rated 5 out of 5 by PLC-Trainer-Learn 1200 Ich setze den Trainer bei Schulungen ein. Er ist sehr handlich und gut aufgebaut. Das Lernkartenprinzip von leicht nach schwer finde ich optimal. Die Funktion des aufgebauten IR-Empfängers war mir zunächst unklar. Nach durcharbeiten der mitgelieferten Teachware hatte ich dann vollen Durchblick. Bei der Suche nach einem S7-1200 hatte ich nichts besseres gefunden. 30. März 2013
1-1 von 1