JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Adventskalender 2015

Adventskalender für Groß und Klein

Schluss mit langweiligen Schokokalendern!

Egal ob UKW-Radio, Raumstation, Computer oder Internet-of-Things-Projekt – mit den Conrad Adventskalendern lassen sich vielfältige Experimente realisieren.

1365868_Adventskalender_72dpi.jpg

Jeden Tag ein neues Experiment
Langweilige Schoko-Adventskalender waren gestern – hinter den Türchen des Elektronik-Adventskalenders von Conrad verstecken sich Bauteile, mit denen sich spannende Experimente realisieren lassen, wie z.B. der Nachbau von Sensoren und Warnanlagen. Löten und Vorkenntnisse  sind nicht notwendig, das beiliegende Handbuch gibt Schritt für Schritt  Anweisungen. Am 24. Dezember lässt sich mit den gesammelten Bauteilen ein größeres Elektronikprojekt bauen, mit dem sich der Weihnachtsbaum schmücken lässt. Clevere Zusatzfunktion: Die Technik-Infos auf der Rückseite des Kalenders ausschneiden und als Wissenskärtchen nutzen – so lässt sich das Elektronikwissen vertiefen.
Dank des Conrad Technikkalenders, geeignet ab 14 Jahren, verfügen Einsteiger
spätestens nach Weihnachten über die wichtigsten Grundkenntnisse in Sachen
Elektronik und Technik.

Download des Bildes

Conrad Adventskalender 2015
Best.-Nr.: 1365868             9,99 €  


Werde zum Radio Bauer

Mit dem Conrad Adventskalender, geeignet ab 14 Jahren, können große und kleine Technikfans ihr eigenes Ultrakurzwellen-Radio bauen. Türchen für Türchen gibt es jeden Tag ein neues Bauteil und dank der leicht  verständlichen Schritt-für-Schritt Anleitung im beiliegenden Handbuch lässt sich das Radio schnell und einfach usammenbauen. Vorkenntnisse in der Elektronik oder im Löten sind nicht notwendig. Mit dem Conrad dventskalender dürfen sich Bastler am 24.12. nicht nur über ein selbstgebautes Radio mit gutem Empfang und hochwertigem Klang freuen, sondern auch über die Grundkenntnisse in der Elektronik, die  sie während der Adventszeit spielerisch erworben haben.

1365867_Adventskalender_72dpi.jpg

Download des Bildes

Adventskalender UKW Radio 2015
Best.-Nr.: 1365867  19,99 €

 

1365866_Adventskalender_72dpi.jpg

Total abgespaced
Kinder und Weltraumfans können mit dem Conrad Adventskalender ihre eigene Raumstation bauen. Alle elektronischen Bauteile – angefangen von LEDs mit eingebauten Vorwiderständen über Verlängerungskabel bis hin zu Batterieclips - verstecken sich hinter den 24 Türchen, sodass jeder sein persönliches Weltraumabenteuer selbst nachbauen kann. Zusätzlich enthält der Adventskalender drei verschiedene Bastelvorlagen, die sich ausschneiden und ebenfalls zusammenbauen lassen. Spielerisch und ganz nebenbei erfahren Kinder mit dem Conrad Adventskalender jede Menge über Technik, zum Beispiel, wie Raketen funktionieren und welche Technik auf Raumstationen zum Einsatz kommt.

Download des Bildes

Elektronik Bastel Kalender Raumstation
Best.-Nr.: 1365866  € 19,99

 

1365865_Adventskalender_72dpi.jpg

Internet of Things spielerisch kennenlernen
Der Adventskalender Internet of Things vermittelt auf einfache Art nützliches Hardware- und Programmierwissen – so wird die Zeit bis Weihnachten nicht langweilig. Mit dabei: eine eigens entwickelte Hardware-Platine mit integriertem WLAN-Modul, die sich über die Arduino-Software programmieren lässt, weitere Bauteile und ein illustriertes Handbuch - so können selbst Einsteiger ohne Vorkenntnisse 24 vielfältige und spannende Experimente rund um das Trendthema „Internet-of-Things“ realisieren. Vom einfachen Ein- und Ausschalten einer LED mit dem Smartphone über das Erstellen eines Webservers bis hin zur Langzeitüberwachung mittels Sensoren - mit einfachen Beispielen lassen sich die verschiedenen Aspekte des „IoT“ praktisch ergründen.  Keine Lötkenntnisse erforderlich: Alle Schaltungen lassen sich auf einen Steckbrett aufbauen.

Download des Bildes

Adventskalender Conrad Internet of Things 2015
Best.-Nr.: 1365865  € 49,99

 

1365864_Adventskalender_72dpi.jpg

Bau dir deinen eigenen Computer
Dieser Adventskalender enthält alle Bauteile, um sich mit dem enthaltenen Einplatinencomputer Raspberry Pi ein vollwertiges Experimentiersystem aufzubauen. Dank der GPIO-Schnittstelle am Steckbrett, die dem klassischen Windows-PC fehlt, kann externe Hardware, wie z. B. LEDs oder Taster, angeschlossen und programmgesteuert genutzt werden – ohne zu löten. Auch für Einsteiger geeignet: Mit dem Bausatz lassen sich Programmier- und Softwarekenntnisse ganz einfach erlernen. Zusätzlich enthält der Adventskalender alle Bauteile für 24 Experimente: von der einfachen blinkenden LED über Lauflichter und einen elektronischen Würfel bis hin zur flackernden Weihnachtsbaumbeleuchtung. Alle Experimente sind mit „Scratch“ programmierbar, einer der am leichtesten zu erlernenden Programmiersprachen. Die notwendige Software steht kostenlos unter www.conrad.de zum Download zur Verfügung.

Download des Bildes

Adventskalender Raspberry Pi
Best.-Nr.: 1365864  € 29,99
 

 Stand Produktpreise und Lieferverfügbarkeit: 08.10.2015

Über Conrad Electronic:
Seit 1923 steht das Oberpfälzer Familienunternehmen für Technik und Elektronik.
Mit rund 700.000 Artikeln, 16 Millionen End- und Geschäftskunden sowie jährlich über 14 Millionen Besuchern in den Filialen ist Conrad Electronic einer der führenden Omnichannel-Anbieter.
Das ständig wachsende Sortiment umfasst von kleinsten Elektronikbauteilen über Messtechnik bis hin zu modernster Unterhaltungselektronik sowie Computer- und Kommunikationstechnik eine faszinierende und umfassende Auswahl an Produkten führender Hersteller und kompetenter Eigenmarken. Alle Produkte und Services werden im Internet, in den Filialen und über Printwerbemittel angeboten. Mit durchschnittlich 6 Millionen Visits im Monat gehört conrad.de seit Jahren zu den Top Ten der meistbesuchten Internet-Shops in Deutschland und wurde für seinen Online-Auftritt bereits mehrfach ausgezeichnet.

Für Business-Kunden ist das Unternehmen mit einem eigenen Online-Shop unter conrad.biz, 24-Stunden-Standard Lieferung, Businesskatalogen sowie eProcurement-Lösungen und einem eigenen Außendienst ein starker und innovativer Partner, auf dessen Qualität und Service führende Unternehmen aus allen Branchen vertrauen.
Mit bester Beratung und individuellen Serviceleistungen werden die Kunden von über 1.000 kompetenten Fachverkäufern in den deutschlandweit 25 Filialen bedient.

ls international agierende Unternehmensgruppe ist Conrad Electronic mit 17 Landesgesellschaften in Europa vertreten.

Pressekontakt:
dellian consulting GmbH
communication + training
Margit Dellian
Hegelmaierstraße 24
74076 Heilbronn

Tel.: +49 (0)7131 77 28 50
Fax: +49 (0)7131 980 28 48
E-Mail: m.dellian@dellian-consulting.de
Internet: www.dellian-consulting.de

Informationen:
Conrad Electronic SE
Christina Bauroth
Klaus-Conrad-Straße 1
92240 Hirschau

Tel.: +49 (0)9622 30 46 27
Fax: +49 (0)9622 30 43 23
E-Mail: christina.bauroth@conrad.de
Internet: www.presse.conrad.de